Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Epoche: 21. Jahrhundert

Bernard Haitink: Dirigieren ist ein Rätsel. Gespräche und Essays

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2019
ISBN 9783894879518, Gebunden, 240 Seiten, 24.95 EUR
Gespräche mit Peter Hagmann und Erich Singer. Der weltberühmte Dirigent Bernard Haitink feiert 2019 seinen 90. Geburtstag und wird sich nach seinem Haitinks Abschiedskonzert am 6.9.2019 in Luzern "eine…

Kent Nagano: Erwarten Sie Wunder!. Mit Inge Kloepfer

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827012333, Gebunden, 320 Seiten, 22.90 EUR
Ist klassische Musik heute noch zeitgemäß? Kent Nagano glaubt, dass man sich dieser Frage stellen muss, wenn man der existenziellen Krise der Klassik entgegentreten will. Was liegt näher, als dies anhand…

Claudio Abbado: Dirigent. Mit 1 CD

Cover
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2003
ISBN 9783894790905, Gebunden, 198 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Ulrich Eckhardt. Mit zahlreichen Duotone-Fotos. Am 26. Juni 2003 feierte Claudio Abbado seinen 70. Geburtstag. Er ist unbestritten einer der größten Dirigenten der Gegenwart. Dieses…

Gidon Kremer: Zwischen Welten

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492044592, Gebunden, 432 Seiten, 24.90 EUR
Gidon Kremer, einer der großen und aufregenden Geiger unserer Zeit, blickt zurück auf einen wichtigen Abschnitt seiner künstlerischen Entwicklung und seiner Karriere. Die Erfahrungen mit der Sowjetunion,…

Hans Neuenfels: Wie viel Musik braucht der Mensch?. Über Oper und Komponisten

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2009
ISBN 9783570580059, Gebunden, 255 Seiten, 21.95 EUR
Hans Neuenfels ist nicht nur das "enfant terrible" der deutschen Opernregie, dessen Inszenierungen regelmäßig heftige Kontroversen hervorrufen, er war auch immer schriftstellerisch tätig. So entstanden…

Andreas Oplatka: Die ganze Welt ist ein Orchester. Der Dirigent Adam Fischer

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059542, Gebunden, 288 Seiten, 25.00 EUR
Ob mit Philharmonikern oder Kammerorchestern, ob italienische Oper, Wiener Klassik, Wagner oder Haydn: Adam Fischer zählt zu den weltweit begehrtesten Dirigenten der Gegenwart. Aufgewachsen in einer Musikerfamilie…

Harald Eggebrecht: Große Cellisten

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492046695, Gebunden, 407 Seiten, 24.90 EUR
"Das Cello rührt auf tiefer, unergründlicher Ebene an unser Gefühl." Wer große Cellisten gehört hat, weiß sofort, was der Geiger Yehudi Menuhin meint. Zahllose Menschen spielen als Berufsmusiker oder…

Michael Breen: Kim Jong-Il. Nordkoreas 'Geliebter Führer'

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2004
ISBN 9783434505853, Gebunden, 242 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Gockel und Bernhard Jendricke. Der Journalist Michael Breen legt die erste Biografie über den Diktator vor, den das Time Magazin 2004 zu den mächtigsten Männern der…

Anna Funder: Stasiland

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2004
ISBN 9783434505761, Gebunden, 350 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Harald Riemann. Anna Funder ist Archäologin. Ihre Grabungsstätte ist die deutsche Vergangenheit. Unbelastet von Geschichte, von Erinnerung, von irgendeiner Ost-West-Ideologie befragt…

Beat Wyss: Die Wiederkehr des Neuen

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hambrug 2007
ISBN 9783865725332, Gebunden, 439 Seiten, 22.00 EUR
Die Auswahl möchte einen Überblick über ein inhaltlich und methodisch weit gespanntes, häufig von Philosophie und Literatur inspiriertes künstlerisches Oeuvre geben. Im Blick auf die klassischen Felder…

Karl Kopp: Asyl

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434461081, Taschenbuch, 96 Seiten, 8.60 EUR
Politisch Verfolgte genießen Asyl, so steht es immer noch im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Was zunächst durch die Erfahrung des Nationalsozialismus festgeschrieben wurde, ist mittlerweile…

Michael Ignatieff: Empire lite. Die amerikanische Mission und die Grenzen der Macht.

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505679, Kartoniert, 114 Seiten, 14.00 EUR
Was kommt nach dem Krieg? Wie lange dauert Demokratisierung? Seit den 80er Jahren verfolgt Ignatieff das Schicksal zerfallender Staaten im ehemaligen Jugoslawien und nun in Afghanistan. Seine Fronterfahrungen…