Ähnliche Bücher

Michael Casey / Paul Vigna: Cryptocurrency. Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert

Cover
Econ Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783430201896, Gebunden, 400 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen…
Epoche: 20. Jahrhundert

Jack Welch: Was zählt. Die Autobiografie des besten Managers der Welt

Cover
Econ Verlag, München 2001
ISBN 9783430195683, Gebunden, 370 Seiten, 25.00 EUR
Jack Welch, Vorstandsvorsitzender von General Electric, ist überall auf der Welt Vorbild für Manager aller Branchen. Mit beispielloser Dynamik hat der weltweit wohl meistbewunderte Unternehmenschef General…

Jack Welch: Was zählt. Die Autobiografie des besten Managers der Welt. 8 CDs

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783550090653, CD, 35.00 EUR
536 Minuten Laufzeit. Gekürzte Hörfassung. Gelesen von Leon Boden. Jack Welch, Vorstandsvorsitzender von General Electric, ist überall auf der Welt Vorbild für Manager aller Branchen. Mit beispielloser…

Tim Berners-Lee: Der Web-Report. Der Schöpfer der World Wide Webs über das grenzenlose Potentials des Internets

Cover
Econ Verlag, München 1999
ISBN 9783430114684, Gebunden, 332 Seiten, 25.51 EUR
Unter Mitarbeit von Mark Fischetti. Aus dem Amerikanischen von Beate Majetschak. 1969 startete der Vorläufer des Internets mit vier Rechnern. Zwanzig Jahre lang blieb es ein Medium für Militärs, Wissenschaftler…

Michael Lewis: Alle Macht dem Neuen. Das Milliardenspiel der Software-Cowboys

Cover
Econ Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783430159883, Gebunden, 336 Seiten, 20.40 EUR
Wer sind diese kreativen Spinner der High-Tech-Industrie, die mit ihren genialen Erfindungen nicht nur die Welt verändern, sondern durch explodierende Börsenkurse gigantisch viel Geld verdienen? Bestsellerautor…

Rick Levine / Christopher Locke / Doc Searls / David Weinberger: Das Cluetrain Manifest. 95 Thesen für die neue Unternehmenskultur im digitalen Zeitalter

Cover
Econ Verlag, München 2000
ISBN 9783430159678, Broschiert, 272 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rolf Vogel. Worin liegt die fast unheimliche Faszination, die das Internet weltweit auf die Menschen ausübt? In seinen bahnbrechenden Features? In seinen knalligen Interfaces?…

Michael J. Cunningham: B2B - Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen im Internet. Kosten senken, Abläufe optimieren, Synergien nutzen

Cover
Financial Times Prentice Hall, München 2001
ISBN 9783827270276, Gebunden, 198 Seiten, 45.99 EUR
Die Zukunft des digitalen Handels liegt im Business-to-Business. Der Geschäftsverkehr zwischen Unternehmen wächst um jährlich 300 Prozent. Die Vorteile: Die Unternehmen sind schneller, flexibler und effizienter;…

Henry Ashby Turner: General Motors und die Nazis. Das Ringen um Opel

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430192064, Gebunden, 304 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Opel gehörte von 1929 bis zum Zweiten Weltkrieg zu General Motors. Die amerikanischen Eigner und Aktienbesitzer verdienten daran, dass Opel Nutzfahrzeuge…

Michael D'Antonio: Die Wahrheit über Donald Trump

Cover
Econ Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783430202213, Gebunden, 544 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Engels, Norbert Juraschitz und Thorsten Schmidt. Michael D'Antonios Biografie zeigt Trump in seinem ganzen Größenwahn, Narzissmus und seiner unfassbaren Selbstverliebtheit.…

Heinrich von Pierer: Gipfel-Stürme. Autobiografie

Cover
Econ Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783430200271, Gebunden, 430 Seiten, 24.99 EUR
Heinrich von Pierer und die Siemens AG verbinden vier Jahrzehnte. Als Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzender repräsentierte er 15 Jahre lang den Weltkonzern mit fast 500.000 Mitarbeitern in 190 Ländern.…

Walter Isaacson: Steve Jobs. Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2011
ISBN 9783570101247, Gebunden, 704 Seiten, 24.99 EUR
Steve Jobs hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple Ästhetik und Aura gegeben. Wo Bill Gates für solide Alltagsarbeit steht, ist der Mann aus San Francisco die Stilikone des IT-Zeitalters, ein begnadeter…

William L. Simon / Jeffrey S. Young: Steve Jobs. und die Geschichte eines außergewöhnlichen Unternehmens

Cover
Scherz Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783502150527, Gebunden, 456 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lyne. Steve Jobs ist für die Apple-Gemeinde ein Visionär und Guru, für seine Gegner ein unberechenbarer Egomane. Er revolutionierte zunächst den Computermarkt und…

Christopher Kobrak: Die Deutsche Bank und die USA. Geschäft und Politik von 1870 bis heute

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570681, Gebunden, 654 Seiten, 38.00 EUR
Im Laufe ihrer fast 140jährigen Geschichte ist die Deutsche Bank stets ein Vorreiter gewesen, um ökonomische und politische Verbindungen zwischen Deutschland und dem Rest der Welt herzustellen. Der amerikanische…