Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Epoche: 20. Jahrhundert

Eginald Schlattner: Wasserzeichen. Roman

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2018
ISBN 9783863562168, Kartoniert, 628 Seiten, 29.00 EUR
Von Nonnen und Narren, Ikonen und Namen - eine siebenbürgische Bilderwand, durchscheinend wie Wasserzeichen.

Peter Rühmkorf: Peter Rühmkorf: Sämtliche Gedichte

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498058029, Gebunden, 624 Seiten, 39.95 EUR
Sämtliche Gedichte Peter Rühmkorfs in hochwertiger Ausstattung, herausgegeben von Bernd Rauschenbach. "Bleib erschütterbar und widersteh", "Wo die Götter die Daumen drehen", "Einen zweiten Weg ums Gehirn…

Jürgen Egyptien (Hg.): Stefan George - Werkkommentar

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2015
ISBN 9783050059594, Gebunden, 888 Seiten, 199.95 EUR
Der Stefan George-Werkkommentar bietet eine systematische Erschließung des gesamten dichterischen und übersetzerischen Werks des Autors. Konzeptionell orientiert am Aufbau der Sämtlichen Werke bietet…

Thomas Kunst: Kunst. Kunst. Gedichte 1984-2014

Cover
edition Azur, Dresden 2015
ISBN 9783942375214, Broschiert, 144 Seiten, 20.00 EUR
Seit 30 Jahren schreibt Thomas Kunst Gedichte - virtuose, schlaue, hundsgemeine, phantastische, eigenwillige und zuweilen umwerfend komische Verse, die sich so gar nicht einfügen wollen in die zeitgenössische…

Wulf Segebrecht: Der Blumengarten. oder: Reden vom Gedicht

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2015
ISBN 9783826057212, Gebunden, 334 Seiten, 39.80 EUR
M. Opitz: An die deutsche Nation - M. Opitz: Ach liebste laß uns eilen - S. Dach: Die Sonne rennt mit prangen - S. Dach: Unterthänigste letzte Fleh-Schrifft - S. Schwarz: Ist Lieb ein Feur - D. C. von…

Christoph Meckel: Tarnkappe. Gesammelte Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247642, Gebunden, 976 Seiten, 34.90 EUR
Christoph Meckel ist unstreitig einer der bedeutendsten Lyriker der Nachkriegsliteratur, und doch ein literarischer Einzelgänger. Kein Autor hat "die Tradition des Gesangs und des Liedes derart intensiv…

Karin Kiwus: Das Gesicht der Welt. Gedichte 1976-2006

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895615016, Gebunden, 352 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Mirko Bonne. Im Jahr 1976 kurz nach Rolf Dieter Brinkmanns "Westwärts 1&2" und Hans Magnus Enzensbergers "Mausoleum" erschien der erste Gedichtband von Karin Kiwus: "Von beiden…

Ror Wolf: Ror Wolf: Die Gedichte

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783895612695, Gebunden, 576 Seiten, 25.00 EUR
Das lyrische Werk von Ror Wolf erscheint aus Anlass des fünfundachtzigsten Geburtstags des Dichters in größtmöglicher Vollständigkeit in einem handlichen Band. Es ist ein unaufgeregter Ton, der in den…

Richard Wagner: Gold. Gedichte

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036768, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Mitarbeit: Christina Rossi. "In der Not wird das Gold gewogen, und in der Verzweiflung schluckt man die Uhr." Securitate und Sex, das Banat und Berlin, Wandermönch und Linienflug: ein lyrisches Lebenswerk…

Thomas Brasch: Wer durch mein Leben will, muss durch mein Zimmer. Gedichte aus dem Nachlass

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413432, Gebunden, 199 Seiten, 16.90 EUR
Herausgegeben von Fritz J. Raddatz und Katharina Thalbach. "Ich stehe für niemand anderen als für mich", erklärte Thomas Brasch 1977, nachdem er, 31jährig, die DDR verlassen und sich für ein Weiterleben…

Alfred Brendel: Spiegelbild und schwarzer Spuk. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203495, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Mit Abbildungen von Max Neumann, Luis Murschetz, Oskar Pastior und anderen. Der Pianist als Dichter: Mit seinen komischen und grotesken Versen baut Alfred Brendel eine luftige Brücke zwischen Sinn und…

Anton Bruhin: Spiegelgedichte. und weitere Palindrome 1991-2002

Cover
Urs Engeler Editor, Basel 2003
ISBN 9783905591620, Gebunden, 179 Seiten, 23.00 EUR
Während 11 Jahren, zwischen den beiden Palindromjahren 1991 und 2002, hat Anton Bruhin Palindrome geschrieben, deren virtuose Sammlung hier vorliegt: die Palette reicht von würzigen Vierzeilern und stattlichen…