Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Epoche: 20. Jahrhundert

Hellmuth Karasek: Auf der Flucht. Erinnerungen

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783550075858, Gebunden, 526 Seiten, 24.00 EUR
Auf der Flucht! Sich erinnern heißt für Hellmuth Karasek Geschichten erzählen, Geschichten, die er erlebt hat, die anderen widerfahren sind, die ihn mit Freunden und Feinden, mit Frauen und Kindern,…

Heinz Ludwig Arnold (Hg.): Wilhelm Genazino. Text und Kritik, Heft 162

Cover
Edition Text und Kritik, München 2004
ISBN 9783883777559, Broschiert, 108 Seiten, 14.00 EUR
Wilhelm Genazino wurde mit der Romantrilogie um den Büroangestellten Abschaffel bekannt, einer minuziösen Analyse des "Alltagsirrsinns" und des in einer durch Entfremdung gekennzeichneten Arbeitswelt…

Peter Bichsel: Das süße Gift der Buchstaben. Reden zur Literatur

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123539, Taschenbuch, 142 Seiten, 8.50 EUR
Zwischen 1983 und 2003 hat sich Peter Bichsel nicht oft, dafür aber dann, wenn es geschah, um so prägnanter in öffentlichen Reden mit Autoren und anderen nicht unbekannten Menschen, die es mit Büchern…

Matthias N. Lorenz: Auschwitz drängt uns auf einen Fleck. Judendarstellung und Auschwitzdiskurs bei Martin Walser. Diss.

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783476021199, Gebunden, 560 Seiten, 49.95 EUR
Mit einem Vorwort von Wolfgang Benz. Ist Martin Walser ein "geistiger Brandstifter", sein Roman 'Tod eines Kritikers' ein antisemitischer Text? Was ist überhaupt "literarischer Antisemitismus"? Der Verfasser…

Heinz Ludwig Arnold: Von Unvollendeten. Literarische Porträts

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448662, Gebunden, 335 Seiten, 26.00 EUR
»So wenig wie Geburt und Tod und alles, was dazwischen liegt, Routine werden können, so wenig kann es die Kunst. Freilich gibt es Menschen, die ihr Leben routiniert leben; nur: sie leben nicht mehr.…

Helmut Böttiger: Nach den Utopien. Eine Geschichte der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053014, Gebunden, 312 Seiten, 24.90 EUR
Eine neue Generation deutschsprachiger Schriftsteller hat sich in den neunziger Jahren etabliert und sowohl die Literatur als auch das literarische Leben des vereinigten Deutschland wesentlich verändert.…

Reinhart Baumgart: Damals. Ein Leben in Deutschland 1929-2003

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204515, Gebunden, 384 Seiten, 24.90 EUR
Reinhard Baumgart erzählt die Geschichte seines Lebens von den Anfängen in Schlesien und des Jahrhunderts, über die Flucht in den Westen bis zu seiner Begegnung mit Thomas Mann und der Gründung der Gruppe…

Daniel Kampa: Diogenes. Eine illustrierte Verlagschronik mit Bibliografie 1952-2002

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783257056006, Gebunden, 992 Seiten, 15.00 EUR

Pia Janke: Werkverzeichnis Elfriede Jelinek

Cover
Edition Präsens, Wien 2004
ISBN 9783706902120, Broschiert, 660 Seiten, 28.70 EUR
Unter Mitarbeit von Peter Clar, Heidemarie Farokhnia, Ute Huber, Stefanie Kaplan, Christoph Kepplinger, Christian Schenkermayr, Elisabeth Sezemsky, Nathalie Swoboda.

Wolfgang Frühwald: Das Talent, deutsch zu schreiben. Goethe - Schiller - Thomas Mann

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832178956, Gebunden, 440 Seiten, 38.00 EUR
Das Arten- und das Sprachensterben ist die Kehrseite von Konzentrationserscheinungen, von denen auch die Sprachen Europas erfasst werden. Aus vielen Bereichen, den Lebenswissenschaften ebenso wie den…

Martin Hielscher (Hg.) / Helge Malchow (Hg.): Der schöne Überfluss. Texte zu Leben und Werk von Uwe Timm

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462034615, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Am 30. März 2005 wurde Uwe Timm 65 - Schriftsteller, Kritiker und Weggefährten zeigen, was er und sein Werk ihnen bedeuten. Dieser Geburtstag eröffnet die Möglichkeit, einen der bedeutendsten und anregendsten…

Doris Moser: Der Ingeborg-Bachmann-Preis. Börse, Show, Event

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205771883, Gebunden, 550 Seiten, 49.00 EUR
Entstehungsgeschichte, Struktur, Prozesse und Wirkung des Bachmann-Preises zwischen 1977 und 1996 werden aus literarhistorischer, kultursoziologischer und medienwissenschaftlicher Perspektive analysiert.…