Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Epoche: 19. Jahrhundert

Wolfgang Jacobsen: Erich Pommer. Filmproduzent zwischen Kunst, Industrie und Unterhaltung

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783955652173, Kartoniert, 82 Seiten, 8.90 EUR
Mit 11 Abbildungen. "Das Beste ist gerade gut genug für das Publikum", schärfte Erich Pommer seinen Mitarbeitern gerne ein. Er produzierte den expressionistischen Film "Das Cabinet des Dr. Caligari".…

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39.95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Armin Strohmeyr: Annette Kolb. Dichterin zwischen den Völkern

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423308687, Broschiert, 336 Seiten, 22.50 EUR
Annette Kolb (1870 - 1967) war die Tochter eines Münchner Gartenbauarchitekten und einer Pariser Pianistin. Die binationale Herkunft wurde bestimmend für ihr Leben und Werk. Sie wuchs in München auf,…

Eduard Berend (Hg.): Jean Pauls Persönlichkeit in Berichten der Zeitgenossen

Cover
Hermann Böhlaus Nachf. Verlag, Weimar 2001
ISBN 9783740011796, Gebunden, 506 Seiten, 49.90 EUR
Mit einem Nachwort von Kurt Wölfel. Hat Jean Paul tatsächlich ein ausgeklügeltes Trinksystem im Selbstversuch entwickelt, um sich das tägliche Schreiben zu erleichtern? Und ist der Verfasser der Erziehungslehre…

Eckhard Faul: Aber Betrieb muss sein. Der expressionistische Schriftsteller Hans Leybold (1892-1914)

Reinhard Nenzel, Bonn 2003
ISBN 9783929035056, Gebunden, 482 Seiten, 65.00 EUR

Karl Corino: Robert Musil. Eine Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498008918, Gebunden, 2026 Seiten, 78.00 EUR
Als Ingenieur, studierter Philosoph und Experimentalpsychologe war Musil einer der gebildetsten und vielseitigsten Autoren seiner Epoche. Die zentrale Idee seines Werk, nämlich die einer Synthese von…

Herbert Kraft: Musil

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052802, Gebunden, 358 Seiten, 23.50 EUR
Den Titel des großen Romans "Der Mann ohne Eigenschaften" kennt jeder, der Verfasser ist jedoch mehr als sechzig Jahre nach seinem Tod so rätselhaft geblieben, wie er es zeitlebens war. In Herbert Krafts…

Eberhard Straub: Albert Ballin. Der Reeder des Kaisers

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886806775, Gebunden, 272 Seiten, 20.40 EUR
Als am 20. Juni 1914 das größte Schiff der Welt in Hamburg im Beisein des Kaisers auf den Namen "Bismarck" getauft wird, hat die Geschichte der Hapag ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Die 1847 als…

Frederik Hetmann: Old Shatterhand, das bin ich. Die Lebensgeschichte des Karl May. (Ab 16 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2000
ISBN 9783407808721, Gebunden, 317 Seiten, 18.41 EUR
Seine Leser hat Karl May (1842-1912) in die exotische Welt des Orients und des amerikanischen Westens versetzt, als wäre er selbst auf den Spuren von Winnetou und Old Shatterhand, Hadschi Halef Omar und…

Alois Prinz: Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Die Lebensgeschichte des Hermann Hesse. (Jugendbuch)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2000
ISBN 9783407808745, Gebunden, 404 Seiten, 20.35 EUR
Jede Generation entdeckt ihn neu und immer sind seine Leser jung. Hermann Hesse (1877-1962) war zwölf, als er beschloss, ein Dichter zu werden. Das hat ihm seine Umwelt ? in der ein Dichter nur dann etwas…

Heimo Schwilk: Hermann Hesse. Das Leben des Glasperlenspielers

Cover
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492053020, Gebunden, 432 Seiten, 22.99 EUR
Mit Romanen wie "Unterm Rad", "Demian" und "Der Steppenwolf" hat Hermann Hesse Generationen von Lesern in seinen Bann gezogen. Weltweit wird heute kein deutscher Autor des 20. Jahrhunderts mehr gelesen…

Rüdiger Schaper: Karl May. Untertan, Hochstapler, Übermensch

Cover
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886809752, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Karl May (1842 - 1912) hat die populären Mythen der Deutschen geprägt wie kein zweiter Schriftsteller. Er weckt starke Emotionen, denn er bedeutet Kindheit, erste Leseerfahrung, Abenteuer. Mit ihm ist…