Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Epoche: 19. Jahrhundert

Conrad Ferdinand Meyer: Engelberg. Hörbuch

Cover
Sinus Verlag, Kilchberg 2017
ISBN 9783905721744, Hörbuch, 210 Seiten, 29.80 EUR
Zwei Audio-CDs mit einer Laufzeit von 111 Minuten. Conrad Ferdinand Meyers frühe Vers-Dichtung ist ein sprachschönes Epos mit einer bewegenden Kloster- und Familiengeschichte. Hier inszeniert als großes…

Michael von Brück: Weltinnenraum. Rainer Maria Rilkes Duineser Elegien in Resonanz mit dem Buddha

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2015
ISBN 9783451342172, Gebunden, 304 Seiten, 29.99 EUR
"Weltinnenraum" ist Rilkes poetisches Bild für den Zusammenhang aller Dinge und Ereignisse im Universum. In seinen "Duineser Elegien" geht es um die Vergeistigung der endlichen Welt der Dinge hinein in…

Dirk von Petersdorff: In der Bar zum Krokodil. Lieder und Songs als Gedichte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330221, Gebunden, 113 Seiten, 14.90 EUR
 Dirk von Petersdorff liest Lieder und Songs als Gedichte. Sie sind "leicht" und "einfach", wie schon Herder feststellte, gehen aus der "reichen und für alle fühlbaren Natur hervor" und verbinden Sprache…

Heinz Ludwig Arnold (Hg.): Des Weibes Leib ist ein Gedicht. Erotische Gedichte aus fünf Jahrhunderten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783596901845, Taschenbuch, 263 Seiten, 8.00 EUR
Leidenschaftlich und handfest schreiben die Dichter - erst sehr viel später und meist dezenter auch die Dichterinnen - übers Werben, Verführen und Genießen des anderen Geschlechts. Aus der Liebesdichtung…

Kito Lorenc (Hg.): Das Meer Die Insel Das Schiff. Sorbische Dichtung von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2004
ISBN 9783884232255, Gebunden, 328 Seiten, 24.90 EUR
Die Sorben, eine slawische Minderheit in Deutschland, bewohnen seit etwa 1400 Jahren das Gebiet der Lausitz. Mit zähem Behauptungswillen und kreativer Eigenständigkeit ist es ihnen gelungen, in einer…

Heinrich Detering (Hg.): Reclams großes Buch der deutschen Gedichte. Vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783150106501, Gebunden, 1002 Seiten, 36.90 EUR
Ausgewählt und herausgegeben von Heinrich Detering. Gestaltung: Friedrich Forssman. Eine Anthologie deutscher Gedichte in größtmöglicher Mannigfaltigkeit: Kanonisches und Klassisches bildet das Fundament,…

Ruth Klüger: Gegenwind. Gedichte und Interpretationen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552058828, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
"Ich bin nicht losgekommen von der Lyrik", sagt die Schriftstellerin und Germanistin Ruth Klüger. Gedichte haben ihr einst geholfen, das KZ zu überleben, die Verse von Goethe, Schiller, Heine, die sie…

Heinrich Heine: Heinrich Heine: Sämtliche Gedichte

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 1997
ISBN 9783150522554, Gebunden, 1117 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Bernd Kortländer. Sämtliche Gedichte Heinrich Heines werden hier in einer sorgfältig kommentierten Ausgabe vorgelegt - vom Buch der Lieder bis zu den Gedichten aus dem Nachlass. Der…

Theodor Däubler: Das Nordlicht. Kritische Ausgabe. Band 6

Cover
Thelem Verlag, Dresden 2004
ISBN 9783933592521, Gebunden, 238 Seiten, 240.00 EUR
Herausgegeben von Stefan Nienhaus und Dieter Werner. Theodor Däublers Hauptwerk ist der riesige, episch-lyrische Zyklus "Das Nordlicht", über 30 000 Verse, die die Formelemente und Themen seiner Poesie…

Frank T. Zumbach (Hg.): Das Balladenbuch. Deutsche Balladen von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538069862, Gebunden, 824 Seiten, 39.90 EUR
"Es stand in alten Zeiten / ein Schloss so hoch und hehr" - wer kennt sie nicht, die großen Balladen, diese beliebteste Literaturform? Schon Goethe und Schiller wetteiferten um ihre Wirkung in großartigen…

Die komischen Deutschen. 878 gewitzte Gedichte aus 400 Jahren

Cover
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783861505310, Gebunden, 944 Seiten, 17.50 EUR
Ausgewählt von Steffen Jacobs. Manche Leute glauben, Gedichte seien todlangweilig und die Deutschen ein bierernstes Volk. Ganz falsch! Dieser wuchtige Sammelband beweist, dass deutsche Dichter und Denker…

Heinrich Heine: Heinrich Heine: Sämtliche Gedichte

Cover
Insel Verlag, Frankfurt/Main 2005
ISBN 9783458172758, Gebunden, 704 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Klaus Briegleb. Durch die chronologische Anordnung der Gedichte von Heinrich Heine und der sich daraus ergebenen Zyklen, und später aufgelösten Kleinzyklen, kann Heine in einer Weise…