Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Epoche: 18. Jahrhundert

Michael Burleigh: Irdische Mächte, göttliches Heil. Die Geschichte des Kampfes zwischen Politik und Religion von der Französischen Revolution bis...

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421042293, Gebunden, 1280 Seiten, 69.95 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Seit Beginn des 18. Jahrhunderts kehrten viele Europäer Gott und der Kirche den Rücken und wandten sich stattdessen anderen Götzen zu. Jakobiner,…

Dick Howard: Die Grundlegung der amerikanischen Demokratie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518121481, Taschenbuch, 387 Seiten, 15.29 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Rödel. Dick Howard erklärt, warum die Amerikanische Revolution nicht wie die Französische oder die Russische in eine totalitäre Katastrophe geführt hat, sondern durch…

Joseph Townsend: Über die Armengesetze. Streitschrift eines Menschenfreundes. Streitschrift eines Menschenfreundes

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518295823, Taschenbuch, 123 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Englischen von Christa Krüger. Mit einem Nachwort von Philipp Lepenies. Joseph Townsends 1786 verfasste und bislang nicht auf Deutsch vorliegende Schrift ist einer der einflussreichsten Texte,…

Jaume Cabre: Senyoria. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518421024, Gebunden, 443 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Katalanischen von Kirsten Brandt. An nichts ist dem Gerichtspräsidenten von Barcelona, Don Rafel Masso i Pujades, genannt "Senyoria", Euer Gnaden, mehr gelegen, als seine gesellschaftliche Stellung…

Adolf Muschg: Von einem, der auszog, leben zu lernen. Goethes Reisen in die Schweiz

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416570, Gebunden, 85 Seiten, 14.80 EUR
Reisen ins Gebirge bedeuteten im 18. Jahrhundert Anstrengung und Gefahr. Es war keine Erholung, es war Strapaze. Man reiste, weil man etwas suchte, was vor der eigenen Tür nicht zu finden war, weil die…

Christoph Menke: Kraft. Ein Grundbegriff ästhetischer Anthropologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518585092, Kartoniert, 155 Seiten, 15.00 EUR
Als im 18. Jahrhundert die Ästhetik als eigenständige philosophische Disziplin entstand, war das nicht nur der Beginn einer neuen Denkungsart über das Schöne bzw. Erhabene und die Künste. Die Ästhetik…

Pierre Michon: Die Elf. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518224748, Gebunden, 120 Seiten, 17.95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Im Mittelpunkt von Pierre Michons neuer Erzählung "Die Elf", einer vertrackten historischen Novelle, steht das berühmteste Gemälde der Französischen Revolution,…

Lorraine Daston / Peter Galison: Objektivität

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518584903, Gebunden, 531 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christa Krüger. Ein Kernbegriff der neuzeitlichen Wissenschaft ist der Ausgangspunkt dieser Studie: Objektivität, so zeigt sich, hat eine Geschichte - und diese steckt voller…

Axel Honneth: Anerkennung. Eine europäische Ideengeschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587133, Gebunden, 238 Seiten, 25.00 EUR
In seinem neuen Buch rekonstruiert Axel Honneth die Idee der Anerkennung in der Vielfalt der Bedeutungen, die sie seit Beginn der Moderne in Europa angenommen hat. Mit Blick auf drei wirkmächtige europäische…

Alois Riklin: Machtteilung. Geschichte der Mischverfassung

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2005
ISBN 9783534187744, Gebunden, 456 Seiten, 49.90 EUR
Dies ist die erste umfassende Geschichte der gemischten Verfassungsformen, also solcher Verfassungen, die sowohl monarchistische wie demokratische und aristokratische Elemente enthalten. Viele Staaten…

Ronald D. Gerste: Duell ums Weiße Haus. Amerikanische Präsidentschaftswahlen von George Washington bis 2008

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2008
ISBN 9783506765390, Kartoniert, 226 Seiten, 19.90 EUR
Alle vier Jahre wählt Amerika seinen Präsidenten. Kein anderer demokratischer Prozess ist von so entscheidender Bedeutung auch für den Rest der Welt. Gebannt blickt sie auf die USA, bestaunt Wahlversammlungen…

Pierre Rosanvallon: Die gute Regierung

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2016
ISBN 9783868543018, Gebunden, 384 Seiten, 35.00 EUR
Die meisten politischen Systeme der westlichen Welt gelten als demokratisch - legitimiert durch freie Wahlen und einen Rechtsstaat, der sich zu den individuellen Freiheitsrechten bekennt und diese schützt.…