Ähnliche Bücher

Len Fisher: Schwarmintelligenz. Wie einfache Regeln Großes möglich machen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821865256, Gebunden, 268 Seiten, 19.95 EUR
Eine Ameise ist dumm, tausend Ameisen sind genial: Was hat das Schwarmverhalten von Tieren mit unserem Postboten oder sozialen Netzwerken wie Twitter zu tun? Len Fisher erklärt anschaulich, wo wir die…
Epoche: 18. Jahrhundert

Die Welt der Encyclopedie

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821847115, Gebunden, 496 Seiten, 65.45 EUR
Ediert von Anette Selg und Rainer Wieland. Im ersten Jahr des neuen Jahrtausends feiert ein Werk seinen 250. Geburtstag, das wie kein anderes zum Synonym für die europäische Aufklärung geworden ist: die…

Liebesgrüße aus Hollywood 1. Die deutschen Stimmen der männlichen Holywoodstars sprechen Liebesgedichte zu Popmusik, 1 Audio-CD

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821851853, CD, 15.80 EUR
Gesprochen von Philipp Moog, Manfred Lehmann, Christian Brückner und anderen; Mit Gedichten von Ludwig Uhland, Johann Wolfgang von Goethe, Johann Christian Günther und anderen.

Liebesgrüße aus Hollywood 2. Die deutschen Stimmen der weiblichen Holywoodstars sprechen Liebesgedichte zu Popmusik,1 Audio-CD

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821851860, CD, 15.80 EUR
Gesprochen von Franziska Pigulla, Dorette Hugo, Daniela Hoffmann und anderen; Mit Gedichten von Ewald Christian von Kleist, Georg Friedrich Daumer, Friedrich Hebbel und anderen.

Ursula Naumann: Pribers Paradies. Ein deutscher Utopist in der amerikanischen Wildnis

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821841939, Gebunden, 316 Seiten, 27.61 EUR
1735 verließ Johann Gottlieb Priber aus Zittau Frau und Kinder und verschwand. Spärliche Zeugnisse, Aktenstücke und Briefe berichten, dass er im wilden Hinterland von Georgia und South Carolina wieder…

Wilhelm Dietler: Gerechtigkeit gegen Thiere

Cover
Asku Presse, Bad Nauheim 1997
ISBN 9783930994076, Gebunden, 79 Seiten, 14.32 EUR
"Wir alle gehen mit Thieren um, behandeln und mishandeln sie auf mancherlei Art. Aber wie viele sind unter uns, welchen einmal Zweifel und Bedenklichkeiten darüber sich aufdrangen? Wie viele untersuchten…

Johann Wolfgang von Goethe: Versuch, die Metamorphose der Pflanzen zu erklären

Martin Schmitz Verlag, Berlin - Reykjavik 2002
ISBN 9783927795327, Broschiert, 122 Seiten, 14.50 EUR
Herausgegeben und mit einem Beitrag zur Entstehung der Walter von Goethe Foundation versehen von Professor Wolfgang Müller. Das Buch ist zweisprachig. Neben dem deutschen Originaltext von 1790 (unveränderte…

Katharina Schmidt-Loske: Die Tierwelt der Maria Sibylla Merian. Arten, Beschreibungen und Illustrationen

Cover
Basilisken Presse, Marburg 2007
ISBN 9783925347795, Gebunden, 240 Seiten, 96.00 EUR
Katharina Schmidt-Loske, selbst Künstlerin und mit allen Anforderungen vertraut, die naturhistorischen Illustrationen abverlangt werden, hat die Widersprüche in der Beurteilung Maria Sibylla Merians (1647-1717)…

Janina Wellmann: Die Form des Werdens. Eine Kulturgeschichte der Embryologie, 1760-1830

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305946, Kartoniert, 429 Seiten, 39.90 EUR
Mit 68 Abbildungen. Die Autorin erforscht eines der wichtigsten Kapitel in der Geschichte der modernen Biologie: die Herausbildung der Vorstellung von biologischer Entwicklung und die Entstehung der Embryologie…

Regina Viereck: Zwar sind es weibliche Hände. Die Botanikerin und Pädagogin Catharina Helene Dörrien 1717-1795

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365800, Gebunden, 179 Seiten, 24.54 EUR
Catharina Helena Dörrien galt zu Lebzeiten als berühmtes Frauenzimmer. Sie war eine Pionierin der Mädchenbildung, bekannt wurde sie jedoch als Botanikerin. 1777 erschien ihr großes Verzeichnis von Pflanzen…

Barbara Beuys: Maria Sibylla Merian. Künstlerin - Forscherin - Geschäftsfrau. Eine Biografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458361800, Broschiert, 285 Seiten, 18.95 EUR
Barbara Beuys erzählt spannend und kenntnisreich das ungewöhnliche Leben einer Frau im 17. Jahrhundert, die selbstbewusst als Künstlerin Pionierarbeit in den Naturwissenschaften leistete. Ihre Leidenschaft…

Nils Güttler: Das Kosmoskop. Karten und ihre Benutzer in der Pflanzengeografie des 19. Jahrhunderts

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835314290, Gebunden, 545 Seiten, 65.90 EUR
Angesiedelt an der Schnittstelle von Wissenschafts-, Umwelt- und Mediengeschichte zieht "Das Kosmoskop" eine weite Linie von den ersten pflanzengeografischen Karten, die im späten 18. Jahrhundert im Umkreis…

Georg Forster: James Cook, der Entdecker. Und Fragmente über Capitain Cooks letzte Reise und sein Ende

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783821858401, Gebunden, 176 Seiten, 24.95 EUR
Georg Forster über James Cook - illustriert mit den in Sydney entdeckten Aquarellen. Dreizehn Jahre nach seiner in "Reise um die Welt" beschriebenen Forschungsfahrt errichtet Georg Forster seinem damaligen…