Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Epoche: 18. Jahrhundert

Atto Melani: Die Geheimnisse der Konklaven und die Laster der Kardinäle

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608937374, Gebunden, 96 Seiten, 9.90 EUR
Entdeckt, bearbet und herausgegeben von Rita Monaldi und Francesco Sorti. Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Keiner kannte die Umstände einer Papstwahl besser als er, der Meisterintrigant vor…

Charles de Secondat Montesquieu: Meine Reisen in Deutschland. 1728-1789

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783768199001, Gebunden, 216 Seiten, 22.00 EUR
Zwischen April 1728 und Oktober 1729 bereiste der französische Literat, Satiriker und Rechtsphilosoph Charles-Louis de Montesquieu das deutsche Reich. Seine Reiseerlebnisse bieten einen intimen und überraschenden…

Ira Diana Mazzoni: Fünzig Klassiker - Gärten und Parks. Gartenkunst von der Antike bis heute

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2005
ISBN 9783806725438, Kartoniert, 280 Seiten, 19.95 EUR
"50 Klassiker Gärten" zeigt berühmte und stilbildende Gärten vom Altertum bis heute. In jedem Kurzessay werden Entstehung und Wirkung eines gartenarchitektonischen Konzepts beschrieben; seine kunsthistorische…

Ernst Cassirer: Kants Leben und Werk. Gesammelte Werke, Hamburger Ausgabe. Band 8

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783787314089, Gebunden, 430 Seiten, 76.00 EUR
Herausgegeben von Birgit Recki. Bearbeitet von Tobias Berben.

Friedhelm Kemp: Gesellige Einsamkeit. Ausgewählte Essays zur Literatur. Band 1: Von Poesie bewegt. Band 2: Vom Vergnügen des Übersetzens

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835316935, Gebunden, 864 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Joachim Kalka. Friedhelm Kemp war ein bedeutender Übersetzer, ein großer Herausgeber und Vermittler auch der deutschen Literatur und ein Kritiker von eleganter…

Friedrich Hölderlin: Friedrich Hölderlin: Sämtliche Werke, Briefe und Dokumente. 12 Bände

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2004
ISBN 9783630620633, Broschiert, 2976 Seiten, 99.00 EUR
12 Bände in Kassette. Herausgegeben von Dietrich E. Sattler. Der Herausgeber begann damit 1972 als junger Leser Hölderlins, dem die vorhandenen Ausgaben nicht genügten. Um zu den vollständigen und überprüfbaren…

Heinz Dieter Kittsteiner: Out of Control. Über die Unverfügbarkeit des historischen Prozesses

Cover
Philo Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783825703448, Kartoniert, 309 Seiten, 34.00 EUR
Anhand von Kant, Schelling und Hegel wird hier noch einmal die Konstruktion des Sinns in der unbewußten Produktion der Geschichte aufgedeckt. Burckhardt bezweifelt ihn; Marx hält in seiner Weise daran…

Das Irrsal hilft

Cover
Merve Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783883962009, Kartoniert, 126 Seiten, 9.80 EUR
Herausgegeben von Rainer Maria Kiesow und Henning Schmidgen. Der Irrtum, das Irren, ist Canguilhem zufolge längst nicht nur ein kognitives Problem. Spätestens seitdem die Grundbegriffe von Biochemie…

Manfred Voigt: Wir sollen alle kleine Fichtes werden!. Johann Gottlieb Fichte als Prophet der Kultur-Zionisten

Philo Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783825703103, Kartoniert, 230 Seiten, 29.90 EUR

Annette Simonis: Gestalttheorie von Goethe bis Benjamin. Diskursgeschichte einer deutschen Denkfigur

Böhlau Verlag, Köln, Weimar, Wien 2001
ISBN 9783412078010, Gebunden, 413 Seiten, 41.00 EUR

Michael Maar: Heute bedeckt und kühl. Große Tagebücher von Samuel Pepys bis Virginia Woolf

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406653537, Gebunden, 257 Seiten, 19.95 EUR
Als tägliche Übung, zur Sammlung, zur Erinnerung, zur Selbsterfindung und gegen die reißende Zeit, ist es ein massenhaft verbreitetes Genre, jeder kennt es, jeder hat es irgendwann mal versucht oder in…

Michael Stolleis: Das Auge des Gesetzes. Geschichte einer Metapher

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516795, Broschiert, 88 Seiten, 12.00 EUR
Michael Stolleis spürt in seinem Essay den Wegen eines Bildes nach, dessen Anfänge weit in die Menschheitsgeschichte zurückreichen, und er vermag nicht zuletzt anhand von zahlreichen Bildbeispielen zu…