Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Stichwort: Wien

Erwin A. Schmidl (Hg.): Österreich im frühen Kalten Krieg 1945-1958. Spione, Partisanen und Kriegspläne

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205992165, Gebunden, 275 Seiten, 35.69 EUR
Der Band behandelt mehrere wichtige Themenkomplexe zur österreichischen politischen und Militärgeschichte zwischen 1945 und 1958, von den Aktivitäten alliierter Nachrichtendienste und dem Schicksal unter…

Marci Shore: Der Geschmack von Asche. Das Nachleben des Totalitarismus in Osteuropa

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406654558, Gebunden, 376 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Englischen von Andrea Stumpf. Die Jahrzehnte kommunistischer Herrschaft in den osteuropäischen Ländern haben in praktisch jeder Familie Fragen aufgeworfen, die nach dem Fall des Eisernen Vorhangs…

Edward Timms: Karl Kraus. Die Krise der Nachkriegszeit und der Aufstieg des Hakenkreuzes

Cover
Bibliothek der Provinz Verlag, Weitra 2016
ISBN 9783990284995, Gebunden, 668 Seiten, 48.00 EUR
Anschließend an "Karl Kraus - Satiriker der Apokalypse: Leben und Werk 1974-1918" stellt Edward Timms in diesem Band anhand präziser Detailanalysen, pointierter Zitate und weitblickender Kontextualisierungen…

Thomas Mang: Gestapo-Leitstelle Wien - Mein Name ist Huber. Wer trug die lokale Verantwortung für den Mord an den...

Cover
LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825872588, Broschiert, 296 Seiten, 19.90 EUR
Mit 26 Fotos und Faksimiles. Wer trug die lokale Verantwortung für die ultimative Gewalttat des Naziregimes auf österreichischem Boden - der Deportation und Vernichtung der jüdischen Bevölkerung Wiens?…

Walter Schübler: Anton Kuh. Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835331891, Gebunden, 572 Seiten, 34.90 EUR
Walter Schüblers Biografie porträtiert den extravaganten Lebenskünstler Anton Kuh in all seinen Facetten: den streitbaren Publizisten, der die laufenden Wiener und Berliner Ereignisse mit polemischer…

Joseph McVeigh: Ingeborg Bachmanns Wien. 1946-1953

Cover
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458176459, Gebunden, 314 Seiten, 24.95 EUR
Im Herbst 1945 macht sich die 19-jährige Ingeborg Bachmann auf den Weg, den sie später als ihren 'längsten' bezeichnen wird, hinaus aus dem Kärntner Tal, über Innsbruck und Graz nach Wien. Die im Krieg…

Hertha Kratzer: Die unschicklichen Töchter. Frauenporträts der Wiener Moderne

Cover
C. Ueberreuter Verlag, Wien 2003
ISBN 9783800038725, Gebunden, 224 Seiten, 21.95 EUR
"... ich bete zu dir, Madonna Gesichterl mit dem blonden Locken-Heiligenschein! Ave, Emma", gestand der feinsinnige Alfred Polgar der umschwärmten Schönheit Ea von Allesch, während der jugendliche Philosoph…

Roland Koberg / Verena Mayer: elfriede jelinek. Ein Porträt

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498035297, Gebunden, 300 Seiten, 19.90 EUR
Verena Mayer und Roland Koberg zeichnen ein Leben voller Gegensätze. Elfriede Jelinek ist eine feinsinnige Wienerin und eine scharfzüngige Anklägerin, deren Gegner durch keinen Literaturpreis zu besänftigen…

Wilhelm von Sternburg: Joseph Roth. Eine Biografie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462055559, Gebunden, 576 Seiten, 22.95 EUR
Mit zahlreichen Schwarzweißabbildungen. Welch ein Leben: Vom jüdischen Außenseiter aus Ostgalizien zum Wiener Studenten und Weltkriegssoldaten, vom Starjournalisten der Weimarer Republik und Reisereporter…

Wolfgang Schüssel: Offengelegt

Cover
Ecowin Verlag, Salzburg 2009
ISBN 9783902404763, Gebunden, 296 Seiten, 24.00 EUR
Aufgezeichnet von Alexander Purger. War etwa der Verkauf der schwarzen CA an die rote Bank Austria das Ende der großen Koalition? Wie konnte Wolfgang Schüssel die ÖVP-internen Grabenkämpfe beenden? Wie…

Leo Kofler: Zur Kritik bürgerlicher Freiheit. Ausgewählte politisch-philosophische Texte eines marxistischen Einzelgängers

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783879757695, Taschenbuch, 240 Seiten, 15.24 EUR
Herausgegeben von Christoph Jünke. Der deutsch-österreichische Soziologe und Philosoph Leo Kofler (1907-1995) ist eine markante Gestalt des deutschen Nachkriegsmarxismus. Geboren im österreichisch-ungarischen…

Klaus Günzel: Der König und die Kaiserin. Friedrich II. und Maria Theresia

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2005
ISBN 9783770011650, Gebunden, 272 Seiten, 17.95 EUR
Mit 12 zeitgenössischen Abbildungen. Der kinderlose Hohenzollernkönig Friedrich wollte "der erste Diener des Staates" sein. Die habsburgische Kaiserin Maria Theresia, die ihr Reich sechzehn mal von ihrem…