Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Stichwort: Weimar, Epoche: 18. Jahrhundert

Paul Raabe: Tradition und Innovation. Studien und Anmerkungen zur Bibliotheksgeschichte

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783465041870, Gebunden, 320 Seiten, 79.00 EUR
Mit einem Nachwort von Georg Ruppelt. Bibliothekskataloge als buchgeschichtliche Quellen Bibliotheken und gelehrtes Buchwesen. Bemerkungen über Büchersammlungen der Gelehrten im 17. Jahrhundert Gelehrtenbibliotheken…

Jochen Klauß: Wege nach Weimar. Literarische Streifzüge durch Thüringen

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783538071728, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Wiege der Reformation, der Klassik und Romantik - ein farbig erzählter Literaturführer durch das "Grüne Herz Deutschlands". Von Walther von der Vogelweide über Schiller und Goethe bis Hans Fallada. Thüringen,…

Peter Braun: Corona Schröter. Goethes heimliche Liebe. Biografie

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538071919, Gebunden, 180 Seiten, 19.90 EUR
Mit Abbildungen. Corona Schröter (1751-1802) war eine der gefeiertsten Sängerinnen ihrer Zeit und eine gefragte Schauspielerin, die als erste Goethes Iphigenie verkörperte. Außerdem malte und komponierte…

Rüdiger Safranski: Friedrich Schiller oder Die Erfindung des deutschen Idealismus. Biografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446205482, Gebunden, 560 Seiten, 25.90 EUR
Jugendliches Genie, Revolutionär, Dichter. Rüdiger Safranski entstaubt in seiner Schiller-Biografie eine der schwungvollsten Gestalten unserer Literatur. Friedrich Schiller läutete mit seinem Enthusiasmus…

Manfred Mai: Was macht den Mensch zum Menschen. Friedrich Schiller

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446205208, Gebunden, 304 Seiten, 16.90 EUR
Generationen von Schülern lernten Schillers Balladen auswendig, nahmen den "Wallenstein" und "Maria Stuart" durch - selten zu ihrem Vergnügen. Manfred Mai aber zeigt uns Schiller als einen Menschen aus…

Waldtraut Lewin: Goethe. (Ab 12 Jahre)

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2004
ISBN 9783570127964, Gebunden, 288 Seiten, 14.90 EUR
Schon zu Lebzeiten war er ein Mythos und ist es noch immer: Johann Wolfgang Goethe, der größte deutsche Dichter aller Zeiten, Universalgenie, Naturwissenschaftler und Politiker. Jeder kennt ihn, jeder…

Friedrich von Schiller / August Wilhelm Schlegel: Friedrich Schiller und August Wilhelm Schlegel: Briefwechsel 1795-1801

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832178949, Gebunden, 244 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Norbert Oellers. In etwa 2.200 Briefen hat er sich dargestellt, wie er 'wirklich' gewesen ist - als Sohn und Bruder, als Ehemann und Familienvater; als Freund und Feind; als Geschäftsmann…

Annette Seemann: Anna Amalia. Herzogin von Weimar

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783458173458, Gebunden, 195 Seiten, 22.80 EUR
Wer war diese Anna Amalia, die sich von der charmanten jungen Rokokoprinzessin zur Schutzgöttin der Künste wandelte? Dieser reich bebilderte Band illustriert den Lebensweg einer vielschichtigen Persönlichkeit,…

Helmut Th. Seemann (Hg.): Anna Amalia, Carl August und das Ereignis Weimar

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301481, Gebunden, 392 Seiten, 28.00 EUR
Gehört der Weimarer "Musenhof" ins Reich der Legende? Was bleibt, wenn sich die vielzitierte "Tafelrunde" der Herzogin Anna Amalia als Fiktion herausstellt? Die Klassik Stiftung Weimar hat ihr Jahrbuch…

Matthias Luserke-Jaqui (Hg.): Goethe und Lenz. Die Geschichte einer Entzweiung. Eine Dokumentation

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458344506, Taschenbuch, 200 Seiten, 8.64 EUR
Lenz "zerbrach" an Goethe, so will es der Mythos, der sich um das Verhältnis zwischen dem jungen, labilen Sturm-und-Drang-Dramatiker und dem Dichterfürsten gerankt hat. Zunächst freundlich von Goethe…

Veit Hanns Schnorr von Carolsfeld: Meine Lebensgeschichte. Zugleich als ein Sonst und Jetzt in einem Zeitraum von 55 Jahren. Autobiografie

Taurus Verlag, Leipzig 2000
ISBN 9783980566940, Gebunden, 530 Seiten, 50.11 EUR
Erstveröffentlichung nach der Urfassung der Handschrift von 1832. Herausgegeben von Otto Werner Förster. Nach 168 Jahren ist die im Oktober 2000 erschienene Autobiographie ? mit Anmerkungen und umfangreichem…

Dieter Borchmeyer: Goethe der Zeitbürger

Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446196438, gebunden, 400 Seiten, 23.01 EUR
Die Weimarer Klassik wird hier von einer neuen Perspektive aus betrachtet: etwa am Beispiel von Goethes Musikästhetik, der Rolle der Erotik in der Weimarer Dichtung oder den widerständigen Elementen von…