Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Stichwort: Sowjetunion, Epoche: 20. Jahrhundert

Hans Magnus Enzensberger: Tumult

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424643, Gebunden, 240 Seiten, 21.95 EUR
Wer sich nach einem halben Jahrhundert wiederbegegnet, muss auf Überraschungen gefasst sein. Hans Magnus Enzensberger hat sich auf dieses Abenteuer eingelassen: Ein zufälliger Kellerfund gab den Anlass…

Lew Kopelew / Christa Wolf: Sehnsucht nach Menschlichkeit. Der Briefwechsel, 1969-1997

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783958292949, Gebunden, 358 Seiten, 28.00 EUR
"Wir stritten uns mit K. übrigens etwas über die Mauer" hält Christa Wolf fest, als sie im Juli 1965 um Mitternacht mit Lew Kopelew und ihrem Mann Gerhard an der Grenze entlang nach Hause fährt. Gerade…

Boris Pasternak / Kurt Wolff: Im Meer der Hingabe. Briefwechsel 1958-1960

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783631581520, Gebunden, 206 Seiten, 24.80 EUR
Diese kommentierte Edition vereint erstmals 66 Briefe - von Mai 1958 bis Mai 1960 - sowie weitere Materialien aus dem Privatarchiv der Familie Pasternak (Moskau), dem Deutschen Literaturarchiv (Marbach)…

Christa Wolf: Moskauer Tagebücher. Wer wir sind und wer wir waren

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424230, Gebunden, 266 Seiten, 22.95 EUR
Herausgegeben von Gerhard Wolf. "Moskau! Ich hatte mich vorher gefragt, was wohl in Moskau mich als erstes beeindrucken würde." So beginnen Christa Wolfs Aufzeichnungen über eine Stadt, die sie 1957 zum…

Anne Hartmann: "Ich kam, ich sah, ich werde schreiben". Lion Feuchtwanger in Moskau 1937. Eine Dokumentation

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331525, Gebunden, 456 Seiten, 39.00 EUR
Lion Feuchtwanger wurde bei seinem Besuch in der Sowjetunion um die Jahreswende 1936/1937 mit allen Ehren empfangen: Das exklusive Interview, das Stalin dem Autor gewährte, und die Einladung zur Teilnahme…

Matthias Schwartz: Die Erfindung des Kosmos. Zur sowjetischen Science Fiction und populärwissenschaftlichen Publizistik vom Sputnikflug bis zum Ende der Tauwetterzeit

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783631512258, Kartoniert, 195 Seiten, 39.00 EUR
Die Studie beschäftigt sich mit der "Erfindung des Kosmos" anhand der populärwissenschaftlichen Publizistik und sowjetischen Science Fiction der Tauwetterzeit. Sie zeigt, wie infolge des ersten Sputnikflugs…

Ida Junker: Benedikt Liwschitz. Das dichterische Werk von 1908-1918 im literarischen Kontext. Eine Rekonstruktion

Cover
Biblion Verlag, München 2003
ISBN 9783932331329, Kartoniert, 386 Seiten, 28.00 EUR
Benedikt Livsic (1887-1938) ist einer der russischen Dichter, die zu Opfern des Stalinschen Terrors wurden und denen bis Ende der 1980er Jahren eine angemessene wissenschaftliche Rezeption verwehrt blieb.…

Nadeschda Mandelstam: Erinnerungen an Anna Achmatowa

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518224656, Gebunden, 205 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Russischen von Christiane Körner, mit einem Nachwort von Pawel Nerler. Nadeschda Mandelstam (1899-1980), die ihren Mann, den Dichter Ossip Mandelstam, um viele Jahre überlebte, hat sich im Alter…

Michail Bulgakow: Ich bin zum Schweigen verdammt. Tagebücher und Briefe

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
ISBN 9783630874661, Gebunden, 352 Seiten, 24.99 EUR
"Der Name Bulgakow wird in der Geschichte der Literatur unvergessen bleiben", prophezeite Maxim Gorki um 1930, eine Prophezeiung, die zu dieser Zeit absurd erschien. Die schriftstellerische Karriere von…

Gerd Koenen: Was war der Kommunismus?

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783525323014, Kartoniert, 143 Seiten, 12.90 EUR
Die kommunistischen Bewegungen und Staatsgründungen, ihre ursprüngliche Dynamik und ihr rascher Zerfall stellen sich als eines der schwierigsten Kapitel des 20. Jahrhunderts dar. Gerd Koenen versteht…

Olga Martynova: Sogar Papageien überleben uns. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2010
ISBN 9783854207658, Gebunden, 208 Seiten, 19.00 EUR
Marina stammt aus Petersburg und ist zu Besuch in Deutschland, wo sie bei einem Kongress über Daniil Charms und seinen Freundeskreis spricht. Außerdem ist da ein Mann, der in Leningrad Russisch studierte…

Dmitrij Belkin: Germanija. Wie ich in Deutschland jüdisch und erwachsen wurde

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505800, Gebunden, 202 Seiten, 19.95 EUR
Dezember 1993, Dnepropetrowsk, Ukraine. Der 22-jährige Dmitrij Belkin nimmt drei Taschen und sechs Bücher, setzt sich in einen Bus und fährt ins völlig Ungewisse, nach Deutschland, wie eine Viertelmillion…