Ähnliche Bücher

Thomas von Aquin: Quaestiones Disputatae. Vollständige Ausgabe der Quaestiones in deutscher Übersetzung. 13 Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787319008, Gebunden
Herausgegeben von Rolf Schönberger. Thomas von Aquin ist der Denker des Mittelalters, der die am längsten anhaltende Orientierung geboten, die intensivsten historischen Interessen auf sich gezogen und…
Stichwort: Schweiz

Michael Jucker: Gesandte, Schreiber, Akten. Politische Kommunikation auf eidgenössischen Tagsatzungen im Spätmittelalter

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783034006835, Gebunden, 367 Seiten, 38.80 EUR
Die eidgenössische Tagsatzung, welche Ende des 14. Jahrhunderts entstand, ist für die spätmittelalterliche Eidgenossenschaft einziges überregionales Forum zur Konfliktregelung und zur Lösung von zwischenörtlichen…

Bernhard Stettler: Die Eidgenossenschaft im 15. Jahrhundert. Die Suche nach einem gemeinsamen Nenner

Widmer-Dean Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783952292709, Gebunden, 438 Seiten, 38.00 EUR
56 Abbildung(en).

Werner Meyer: Da verfiele Basel überall. Das Basler Erdbeben von 1356.

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2006
ISBN 9783796521966, Kartoniert, 230 Seiten, 24.50 EUR
Mit einem geologischen Beitrag von Hans Peter Laubscher. Das Erdbeben vom 18. Oktober 1356 gehört zu den schlimmsten Naturkatastrophen, die sich in historischer Zeit nördlich der Alpen ereignet haben.…

Roger Sablonier: Gründungszeit ohne Eidgenossen. Politik und Gesellschaft in der Innerschweiz um 1300

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2008
ISBN 9783039190850, Gebunden, 288 Seiten, 28.80 EUR
Seit bald 50 Jahren ist die sogenannte Gründungszeit der Eidgenossenschaft um 1300 nicht mehr zusammenhängend und zeitgemäß dargestellt worden. Zeit also für ein neues und wegweisendes Standardwerk,…

Philippe Rogger: Geld, Krieg und Macht. Pensionsherren, Söldner und eidgenössische Politik in den Mailänderkriegen 1494-1516

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2015
ISBN 9783039193622, Gebunden, 360 Seiten, 59 EUR
Die eidgenössischen Orte als Söldnerlieferanten und ihre Verwicklungen in die Kriege der Großmächte in Italien stehen im Zentrum der aktuellen Debatte um die Schlacht von Marignano 1515. Philippe Roggers…

Heiko A. Oberman: Zwei Reformationen. Luther und Calvin - Alte und Neue Welt

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807932, Gebunden, 320 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Christian Wiese. Zu den Gründungsmythen des deutschen Protestantismus gehört die Stilisierung Martin Luthers als ersten Protestanten und deutschen Propheten, dessen Protest gegen…

Bettelorden, Bruderschaften und Beginen in Zürich. Stadtkultur und Seelenheil im Mittelalter

Cover
NZZ libro, Zürich 2002
ISBN 9783858239709, Gebunden, 343 Seiten, 60.00 EUR
Herausgegeben von Barbara Helbling, Magdalen Bless-Grabher und Ines Buhofer. Im 13. Jahrhundert entwickelte sich Zürich zu einer blühenden Stadt. Auch das religiöse Leben erfüllte den Alltag in einer…

Hans-Werner Goetz: Moderne Mediävistik. Stand und Perspektiven der Mittelalterforschung

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 1999
ISBN 9783896781222, Gebunden, 412 Seiten, 50.11 EUR
"Moderne Mediävistik" - gibt es das überhaupt? In welchem Sinne kann das "finstere" Mittelalter dem ausgehenden 20. Jahrhundert von Bedeutung sein? Hans Werner Goetz wagt nichts anderes als eine Bestandsaufnahme…

Gabriela Signori: Vorsorgen - Vererben - Erinnern. Kinder- und familienlose Erblasser in der städtischen Gesellschaft des Spätmittelalters

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525354766, Gebunden, 449 Seiten, 50.11 EUR
Wem vererbten die Menschen im späten Mittelalter ihren Besitz? Während die Kirche an Legaten für sich selbst interessiert war, fochten die Städte dafür, die jeweiligen Kinder als Erben einzusetzen. Dieser…

Dante Andrea Franzetti: Curriculum eines Grabräubers. Erzählungen

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783312002689, Gebunden, 176 Seiten, 17.38 EUR
Hoch über der Stadt sitzt Maurizio und schlägt die Glocke. Unerbittlich registriert er, wer zu spät zur Arbeit kommt, wer die Taufe verpasst, und wer seinen Nachbarn verrät. Der Domplatz fünfzig Meter…

Simone Zurbuchen: Patriotismus und Kosmopolitismus. Die Schweizer Aufklärung zwischen Tradition und Moderne

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783034006613, Kartoniert, 199 Seiten, 24.80 EUR
Bis vor wenigen Jahren traf auf die europäische Aufklärungsforschung jenes Motto zu, unter dem sich die Schweiz 1992 an der Weltausstellung von Sevilla präsentierte: "La Suisse n'existe pas." Es wurde…

Ernst Erdös: Schriften aus dem Nachlass

Cover
Helbing und Lichtenhahn Verlag, Basel 2004
ISBN 9783719022457, Kartoniert, 247 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Leopold Kohnund Peter A. Schmid. Der Band enthält einerseits Arbeiten, die als Dissertation an der Universität Zürich einzureichen geplant war, zum anderen Aufsätze aus dem Grenzgebiet…