Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Stichwort: Schweiz

Michael Beintker (Hg.): Barth Handbuch

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161500763, Taschenbuch, 538 Seiten, 49.00 EUR
Karl Barth (1886-1968) war einer der großen prägenden Theologen des 20. Jahrhunderts. Mit seinen theologischen Arbeiten, insbesondere mit seiner Kirchlichen Dogmatik, erreichte er weltweiten Einfluss.…

Koni Weber: Umstrittene Repräsentation der Schweiz. Soziologie, Politik und Kunst bei der Landesausstellung 1964

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2014
ISBN 9783161531736, Gebunden, 346 Seiten, 59.00 EUR
Was kommt heraus, wenn sich mitten im Kalten Krieg ein von der Commedia dell arte und Westschweizer Volksbräuchen inspirierter Theaterregisseur mit der IBM Schweiz zusammentut, um eine Live-Befragung…

Monika Roth: Integrität und Fairplay im Private Banking?. Dargestellt am Problem der Abwerbung von Kunden und von Kundenberatern

Cover
Schulthess Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783725540747, Broschiert, 113 Seiten, 37.32 EUR
Der Kampf um gute Kunden und deren Vermögenswerte hat sich in den letzten Jahren intensiviert. Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass immer mehr Konkurrenten in den Markt des Private Banking…

Jürgen Dunsch: Gastgeber der Mächtigen. Klaus Schwab und das Weltwirtschaftsforum in Davos

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2016
ISBN 9783898799850, Gebunden, 336 Seiten, 24.99 EUR
Geheime Macht in den Bergen, Netzwerk der globalen Elite, Jahrmarkt der Eitelkeiten: dem Weltwirtschaftsforum in Davos haften viele Etiketten an. Seit der Gründung als Managertreffen 1971 durch den deutschen…

Fred Henneberger / Alfonso Sousa-Poza: Arbeitsplatzwechsel in der Schweiz. Eine empirische Analyse der Motive und Bestimmungsgründe

Cover
Paul Haupt Verlag, Bern 2002
ISBN 9783258065106, Kartoniert, 133 Seiten, 24.90 EUR
Die Stellenwechsel haben in der Schweiz während der 1990er Jahre deutlich zugenommen - zur Zeit beläuft sich die Fluktuationsrate auf etwa 10 Prozent. In ihrer Studie, der ersten gesamtschweizerischen…

Martin Senti: Internationale Regime und nationale Politik. Die Effektivität der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) im Industrieländervergleich

Cover
Paul Haupt Verlag, Bern 2002
ISBN 9783258063874, Kartoniert, 374 Seiten, 42.00 EUR
Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) versucht seit mehr als achtzig Jahren über die Ausarbeitung sozialpolitischer Mustergesetzgebungen Einfluss auf die nationale Sozialpolitik in ihren Mitgliedsländern…

Sepp Moser: Bruchlandung. Wie die Swissair zugrunde gerichtet wurde

Cover
Orell Füssli Verlag, 2001
ISBN 9783280026946, Gebunden, 160 Seiten, 24.54 EUR
Sepp Moser verfolgt seit langem das Geschehen rund um die Swissair und kritisiert die verfehlten Strategien der Unternehmensleitung, die den internationalen Trends nicht gerecht wurden...

Rene Lüchinger: Der Fall der Swissair

Cover
Bilanz Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783909167678, Gebunden, 304 Seiten, 26.59 EUR
Minutiös zeichnet Rene Lüchinger die Entwicklung der Schweizer Airline der letzten 15 Jahre nach und zeigt auf, wie die kollektive Verblendung von Topmanagern, Verwaltungsräten und Politikern ins Verderben…

Joseph Jung: Von der Schweizerischen Kreditanstalt zur Credit Suisse Group. Eine Bankengeschichte

Cover
NZZ libro, Zürich 2000
ISBN 9783858238153, Gebunden, 448 Seiten
Preis auf Anfrage. Der erste Teil des Werks ist den ereignisgeschichtlichen Zusammenhängen gewidmet. Zunächst stellt der Autor in einem Überblickskapitel die Entstehung und Entwicklung des Bankenplatzes…

Friedemann Bartu: Nicolas G. Hayek im Gespräch mit Friedemann Bartu. Ansichten eines Vollblut-Unternehmers

Cover
NZZ libro, Zürich 2005
ISBN 9783038231592, Broschiert, 192 Seiten, 26.00 EUR
Spätestens seit der geglückten Rettung der notleidenen schweizerischen Uhrenindustrie und der Lancierung der Swatch vor über zwanzig Jahren genießt Nicolas G. Hayek weltweit hohes Ansehen. Mit 77 Jahren…

James Peter Zollinger: Johann August Sutter. König von Neu-Helvetien. Sein Leben und sein Reich.

Cover
NZZ libro, Zürich 2003
ISBN 9783858230072, Gebunden, 379 Seiten, 34.00 EUR
Mit zahlreichen s/w Abbildungen, Karte, Bibliographie, Register. 1839 betrat Johann August Sutter (1803-1880) als einer der ersten Weißen das große Binnental Kaliforniens dort, wo der Sacramento River…

Stefan Keller: Die Zeit der Fabriken. Von Arbeitern und einer roten Stadt

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2001
ISBN 9783858692283, Taschenbuch, 240 Seiten, 19.00 EUR
Januar 1935. Der junge Arbeiter Emil Baumann erschießt sich nach einer Auseinandersetzung mit seinem Vorgesetzten in der Lastwagenfabrik Saurer in Arbon. Sofort treten seine Arbeitskollegen in Streik,…