Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Stichwort: Palästina

Joseph Croitoru: Hamas. Der islamische Kampf um Palästina

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406557354, Gebunden, 254 Seiten, 19.90 EUR
Entstanden ursprünglich als Zweig der ägyptischen Muslimbrüder in Palästina, hat sich die Hamas als religiöse Alternative zur säkularen PLO behauptet. In Opposition und Regierung gibt sich die Hamas…

Avi Primor: Terror als Vorwand. Die Sprache der Gewalt

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783770011612, Gebunden, 237 Seiten, 16.95 EUR
Der 11. September 2001 hat die Vereinigten Staaten von Amerika und die ganze Welt erschüttert. Terror gegen Menschen in Städten, in denen niemand mit solchen Gewaltangriffen gerechnet hätte. Auch die…

Michael Warschawski: Mit Höllentempo. Die Krise der israelischen Gesellschaft

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2004
ISBN 9783894014483, Kartoniert, 125 Seiten, 10.90 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber Schärer. Michael Warschawski beschreibt die rasende Geschwindigkeit, mit der Repression und Gewalt der Besatzung in die israelische Gesellschaft zurückschlagen:…

David Grossman: Diesen Krieg kann keiner gewinnen. Chronik eines angekündigten Friedens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203747, Gebunden, 200 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Vera Loos und Naomi Nir-Bleimling. David Grossman hat den israelisch-palästinensischen Konflikt seit Jahren mit kritischen Kommentaren begleitet. Seine persönliche Chronik der…

Khaled Hroub: Hamas. Die islamische Bewegung in Palästina

Cover
Palmyra Verlag, Heidelberg 2008
ISBN 9783930378777, Gebunden, 225 Seiten, 20.00 EUR
Zur großen Überraschung vieler Beobachter gewann die Hamas im Jahr 2006 die Wahlen zur Palästinensischen Nationalbehörde. Die im Westen lediglich als "Terrororganisation" geltende Hamas ist seitdem somit…

Helga Baumgarten: Kampf um Palästina. Was wollen Hamas und Fatah?

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2014
ISBN 9783451065439, Kartoniert, 223 Seiten, 9.99 EUR
Hamas und Fatah - wer steckt dahinter, was sind die Ziele? Stimmt unser Bild von den säkularen, friedens- und ver-handlungsbereiten Palästinensern der Fatah und den "radikalislamischen" Terroristen der…

Rafik Schami: Mit fremden Augen. Tagebuch über den 11. September, den Palästinakonflikt und die arabische Welt

Cover
Palmyra Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783930378449, Gebunden, 148 Seiten, 19.90 EUR
Rafik Schamis Reflexionen über den Jahrhundertkonflikt in Palästina wurden nicht durch den 11. September ausgelöst. Der Autor ist vielmehr mitten in diesem Konflikt geboren, in Damaskus, einer Stadt,…

Amos Oz: Wie man Fanatiker kuriert. Tübinger Poetik-Dozentur 2002

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123096, Kartoniert, 109 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Englischen von Julia Ziegler. Mit einer Vorlesung von Izzat Ghazzawi. Die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten, genauer zwischen Israelis und Palästinensern, bildet den Hintergrund, vor dem Amos…

Mosab Hassan Yousef: Sohn der Hamas. Mein Leben als Terrorist

Cover
SCM Hänssler Verlag, Holzgerlingen 2010
ISBN 9783775152235, Gebunden, 272 Seiten, 22.95 EUR
Er wurde Zeuge von elender Armut, Machtmissbrauch, Folter und Tod bevor er 21 Jahre alt war: Mosab Hassan Yousef, der älteste Sohn eines Gründungsmitglieds der Hamas. Verhandlungen zwischen Führungspersönlichkeiten…

Jon Lee Anderson: Guerillas. Töten für eine bessere Welt

Cover
List Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783471770436, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Eine Analyse zum Phänomen des Terrorismus. Seit vielen Jahren schon geht der Reporter Jon Lee Anderson der Frage nach, warum Menschen sich entschließen, in den bewaffneten Kampf zu ziehen, zu töten, zu…

Imad Mustafa: Der politische Islam. Zwischen Muslimbrüdern, Hamas und Hizbollah

Cover
Promedia Verlag, Wien 2013
ISBN 9783853713600, Gebunden, 230 Seiten, 17.90 EUR
Täglich in den Medien verbreitete Begriffe wie "Fundamentalisten", "Extremisten" oder "Terroristen" assoziieren den Islam mit irrationalen Formen von Gewalt- und Herrschaftsausübung. Das vorliegende Buch…

Muriel Asseburg / Jan Busse: Der Nahostkonflikt. Geschichte, Positionen, Perspektiven

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697760, Kartoniert, 128 Seiten, 8.95 EUR
Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern steht seit Jahrzehnten im Fokus der Weltöffentlichkeit. Die Autoren zeichnen anschaulich seine Geschichte nach und erläutern die unterschiedlichen Sichtweisen…