Ähnliche Bücher

Michael Casey / Paul Vigna: Cryptocurrency. Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert

Cover
Econ Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783430201896, Gebunden, 400 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen…
Stichwort: Palästina

Breaking the Silence. Israelische Soldaten berichten von ihrem Einsatz in den besetzten Gebieten

Cover
Econ Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783430201476, Gebunden, 419 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Barbara Kunz. "Breaking the Silence" ist eine NGO, die 2004 von Veteranen der israelischen Armee gegründet wurde. Über 700 Soldaten wurden interviewt, um die Zuspitzung der…

Howard Blum: Ihr Leben in unserer Hand. Die Geschichte der jüdischen Brigade im Zweiten Weltkrieg

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430115650, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
 Über 5000 jüdische Freiwillige formieren sich 1944 in Palästina zu einer eigenen Einheit innerhalb der britischen Armee - auf ihren Uniformen der gelbe Stern. Sie beweisen der Welt und sich selbst, dass…

Sarah Glidden: Israel verstehen - in 60 Tagen oder weniger

Cover
Panini Comics, Stuttgart 2011
ISBN 9783862011544, Gebunden, 208 Seiten, 24.95 EUR
Als die amerikanische Autorin und Zeichnerin Sarah Glidden vor einigen Jahren an einer "Birthright Israel"-Tour teilnahm, dachte sie, sie wüsste, worauf sie sich einlässt. Doch als sie ankam, entdeckte…

Noam Chomsky: Keine Chance für Frieden. Warum mit Israel und den USA kein Palästinenserstaat zu machen ist

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783203760056, Gebunden, 266 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Israel und die Palästinenser - kaum ein Konflikt beherrscht seit Jahren die Medien in solchem Maße, jedoch ohne dabei für Außenstehende verständlicher zu werden.…

Alan M. Dershowitz: Plädoyer für Israel. Warum die Anklagen gegen Israel aus Vorurteilen bestehen

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783203760261, Gebunden, 416 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Vorwort von Henryk M. Broder. Der USA-Anwalt Alan M. Dershowitz räumt in 32 Kapiteln mit 32 Vorurteilen gegenüber der israelischen Politik der letzten 75 Jahre auf und zeigt, dass Bigotterie…

Robert Spruytenburg: Das LaSalle-Quartett. Gespräche mit Walter Levin

Cover
Edition Text und Kritik, München 2011
ISBN 9783869161020, Gebunden, 428 Seiten, 49.00 EUR
Mit 48 Abbildungen und 1 CD. Das LaSalle-Quartett wurde 1947 an der Juilliard School in New York gegründet und hat bis 1987 konzertiert. Seit seiner Gründung hat es sich durch seinen Einsatz für die Musik…

Walter Laqueur: Mein 20. Jahrhundert. Stationen eines politischen Lebens

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073636, Gebunden, 352 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz. Walter Laqueur, Jahrgang 1921, verbrachte die Kindheit in der Weimarer Republik, die Jugend im Dritten Reich. Mit siebzehn floh er vor den Nazis nach Palästina.…

Deutsche Kolonisten im Heiligen Land. Die Familie John Steinbeck in Briefen aus Palästina und den USA

Hirzel Verlag, Stuttgart - Leipzig 2001
ISBN 9783777610863, Gebunden, 229 Seiten, 32.72 EUR
Bearbeitet und erläutert von Jakob Eisler. Mit 19 Abbildungen. "Ich arbeitete gern mit dem Porträt meines grimmig dreinschauenden Großvaters Johann Adolph neben mir", schrieb der Nobelpreisträger John…

Michael Chabon (Hg.) / Ayelet Waldman (Hg.): Oliven und Asche. Schriftstellerinnen und Schriftsteller berichten über die israelische Besatzung in Palästina

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462049787, Gebunden, 560 Seiten, 28.00 EUR
Die israelische Besatzungspolitik: International gefeierte Autorinnen und Autoren machen sich vor Ort ein Bild. Diese aufsehenerregende Anthologie vereint Essays, Reportagen und Kurzgeschichten von international…

Claire Hajaj: Ismaels Orangen. Roman

Cover
Blanvalet Verlag, München 2015
ISBN 9783764505165, Gebunden, 448 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Karin Dufner. Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim Al-Ismaeli, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, freut sich darauf, die ersten Früchte des Orangenbaums zu ernten,…

Moshe Zuckermann: Israels Schicksal. Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt

Cover
Promedia Verlag, Wien 2015
ISBN 9783853713754, Kartoniert, 208 Seiten, 17.90 EUR
Eine binationale Lösung wäre mit Entscheidungen verbunden, die den Zionismus Israels Staatsideologie gravierend belasten, ja das gesamte zionistische Projekt infrage stellen. Dass letztlich nichts an…

Lizzie Doron: Who the Fuck is Kafka?. Roman

Cover
dtv, München 2015
ISBN 9783423260473, Broschiert, 256 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Zuerst: Ein Hotel in Rom. Eine israelisch-palästinensische Konferenz: Aber ist der Mann, der mit Lizzie auf dem Podium sitzt, nicht vielleicht doch ein arabischer…