Ähnliche Bücher

Ursula Muscheler: Haus ohne Augenbrauen. Architekturgeschichten aus dem 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406548017, Kartoniert, 255 Seiten, 12.95 EUR
Mit 25 Abbildungen. Das 20. Jahrhundert war auch in der Architektur das Jahrhundert der Experimente, des ständigen Neubeginns, der sich wandelnden Visionen für eine bessere Zukunft. Die neuen Bauten…
Stichwort: New York

Dietrich Neumann: Joe und der Wolkenkratzer. (Ab 8 Jahre)

Cover
Prestel Verlag, München 1999
ISBN 9783791321028, gebunden, 28 Seiten, 11.66 EUR

Rafael Vinoly: Vinoly

Cover
Birkhäuser Verlag, Basel 2002
ISBN 9783764366162, Gebunden, 320 Seiten, 78.00 EUR
Englisch. Mit 80 schwarz-weißen und 400 farbigen Abbildungen sowie 120 Strichzeichnungen. Rafael Vinoly ist als Architekt des aufsehenerregenden Tokyo International Forum (1989-1996) berühmt geworden.…

Vittorio Hösle: Woody Allen. Versuch über das Komische

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406472657, Broschiert, 128 Seiten, 14.50 EUR
Mit 13 Abbildungen. New York ist seine Stadt. Von diesem Zentrum der modernen Welt aus wirft Woody Allen seine ganz eigenen Blicke auf die Menschen. Unbeirrt leben und lieben sie gegen alle Widrigkeiten…

Walther Jahn / Stephan Lanz / Klaus Ronneberger: Die Stadt als Beute

Dietz Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783801230838, Taschenbuch, 240 Seiten, 12.68 EUR
Die Städte wandeln sich vom Produktionsstandort zur Erlebnislandschaft. Aber nicht mehr alle Bürgerinnen und Bürger sollen von diesen neuen Freizeitparks und Shopping Malls profitieren. Das garantieren…

Marci Shore: Der Geschmack von Asche. Das Nachleben des Totalitarismus in Osteuropa

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406654558, Gebunden, 376 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Englischen von Andrea Stumpf. Die Jahrzehnte kommunistischer Herrschaft in den osteuropäischen Ländern haben in praktisch jeder Familie Fragen aufgeworfen, die nach dem Fall des Eisernen Vorhangs…

Paula Fox: Pech für George. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406517150, Gebunden, 254 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Röckel. George Mecklin, die Hauptfigur, arbeitet als Lehrer an einer Privatschule in Manhattan, lebt aber inzwischen mit seiner Frau Emma außerhalb von New York auf dem…

Peter Skinner: World Trade Center. Die Türme, die den Himmel berührten

Karl Müller Verlag, Köln 2002
ISBN 9783898930116, Gebunden, 166 Seiten, 14.95 EUR
Mit 200 Fotos und 3 Klapptafeln.

Walter Kirn: Blut will reden. Eine wahre Geschichte von Mord und Maskerade

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406667688, Gebunden, 288 Seiten, 19.95 EUR
Im Sommer 1998 begibt sich Walter Kirn, ein vielversprechender junger Romanautor, auf eine ungewöhnliche Reise: Er bringt einen behinderten Jagdhund von Montana nach Manhattan in das Apartment von Clark…

Paula Fox: In fremden Kleidern. Geschichte einer Jugend

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502712, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Röckel. Mit 3 Fotos. Paula Fox hat ein Buch der Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend vorgelegt. Es erzählt von dem Kind, das von den Bohemien-Eltern nach der Geburt…

Paula Fox: Lauras Schweigen. Roman

C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406487033, Gebunden, 234 Seiten, 18.50 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Susanne Röckel. Am Vorabend ihrer Reise nach Afrika warten Laura Maldonada Clapper und ihr zweiter Mann Desmond in einem New Yorker Hotelzimmer auf die Ankunft der Gäste…

Paula Fox: Luisa. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535499, Gebunden, 443 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Alissa Walser. Luisa de la Cuevas, die auf der kleinen Karibik-Insel San Pedro zur Welt kommt, ist die Tochter des Sohns einer reichen Plantagenbesitzerin und einer Küchenhilfe.…

Sergej Bolmat: In der Luft. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509742, Gebunden, 328 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Russischen von Sylvia List und Margret Fieseler. In seinem neuen Roman erzählt Sergej Bolmat die Geschichte von Erik und Jeanna, zweier junger Russen Anfang 30, in deren verschlungene Lebenswege…