Ähnliche Bücher

Stichwort: Nationalsozialismus

Heinrich Mann: Essays und Publizistik. Kritische Gesamtausgaben Band 5: 1930 bis Februar 1933

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2009
ISBN 9783895287237, Gebunden, 816 Seiten, 148.00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Klein, Anne Flierl und Volker Riedel.

Martin Walser: Unser Auschwitz. Auseinandersetzung mit der deutschen Schuld

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783499271267, Kartoniert, 400 Seiten, 16.99 EUR
"Unser Auschwitz" - so hat Martin Walser im Jahr 1965 einen Aufsatz überschrieben, in dem er festhält, was er als Beobachter beim Auschwitz-Prozess erlebt hat. Seitdem setzt er sich mit der deutschen…

Martin Pollack: Topografie der Erinnerung

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783701716487, Gebunden, 200 Seiten, 21.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Die wichtigsten Reden und Aufsätze des Essayisten Martin Pollack erstmals in einem Band: Sie widmen sich so unterschiedlichen Themen wie dem Massaker von Rechnitz in den letzten…

Erich Auerbach: Die Narbe des Odysseus. Horizonte der Weltliteratur

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334262, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Matthias Bormuth. Wie wenige Intellektuelle im Jahrhundert der Extreme war der deutsche Jude Erich Auerbach mit der Welt und ihrer Literatur verbunden. Seine hier…

Golo Mann: 'Man muss über sich selbst schreiben'. Erzählungen, Familienporträts, Essays

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100479150, Gebunden, 275 Seiten, 19.95 EUR
Golo Mann gilt als der große Erzähler unter den Historikern. Das beweisen nicht nur seine umfangreichen Bücher zur deutschen Geschichte oder die Autobiographie, auch die kleinen Arbeiten zeigen ihn als…

E.M. Cioran: Über Deutschland. Aufsätze aus den Jahren 1931-1937

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518421970, Gebunden, 231 Seiten, 17.90 EUR
Was Cioran-Leser und Rezensenten in den letzten Jahren nach Ciorans Tod und nach der Veröffentlichung fast aller Werke auf deutsch vor allem interessierte, war der braune Fleck auf der weißen Weste des…

Fredrik Sjöberg: Vom Aufhören. Über die Flüchtigkeit des Ruhms und den Umgang mit dem Scheitern

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783869711584, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Bjerf. Die Schönheit des Scheiterns: Zwei Maler, zwei Schicksale - und das große Vergessen Eigentlich wollte Fredrik Sjöberg das Schreiben aufgeben: Er hatte keine Schulden…

Josef Winkler: Lass dich heimgeigen, Vater, oder Den Tod ins Herz mir schreibe. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518427965, Gebunden, 200 Seiten, 22.00 EUR
Erst vor wenigen Jahren hat Josef Winkler erfahren, dass sein Kärntner Landsmann Odilo Globocnik, der sich als Leiter der "Aktion Reinhardt" mit den Worten "Zwei Millionen ham' ma erledigt" des Massenmords…

Shlomo Graber: Der Junge der nicht hassen wollte. Eine wahre Geschichte

Cover
Riverfield Verlag, Basel 2016
ISBN 9783952464052, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Behütet und umsorgt wächst der kleine Shlomo Graber, fernab vom damaligen Weltgeschehen, im Kreise seiner drei jüngeren Geschwister in einem ungarischen Städtchen auf. Sein weiser Großvater und seine…

Volker Kutscher: Lunapark. Gereon Raths sechster Fall

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462049237, Gebunden, 560 Seiten, 22.99 EUR
Unter der Eisenbahnbrücke an der Liesenstraße, unter einer unvollendeten kommunistischen Parole, liegt die übel zugerichtete Leiche eines SA-Mannes. Am Tatort trifft Kommissar Rath auf seinen früheren…

Birgit Lahann: Peter Weiss. Der heimatlose Weltbürger

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204907, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
Peter Weiss, Maler, Filmemacher, Dramatiker und Autor des Jahrhundertromans "Die Ästhetik des Widerstands" wäre am 8. November 2016 100 Jahre alt geworden. Birgit Lahann hat ein Portrait dieses großen…

Kurt Oesterle: Martha und ihre Söhne. Roman

Cover
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783863514143, Gebunden, 180 Seiten, 20.00 EUR
Martha, eine junge Frau von zwanzig Jahren, erlebt den Zusammenbruch einer Diktatur, die sie voll und ganz bejaht hat. Aus Angst vor der Rache der Sieger beschließt sie, schnellstmöglich Kinder zur Welt…