Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Stichwort: Mediävistik, Epoche: Mittelalter

Peter Rühmkorf: Des Reiches genialste Schandschnauze. Texte und Briefe zu Walther von der Vogelweide

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330399, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Stephan Opitz. Peter Rühmkorf und Walther von der Vogelweide: eine freundschaftliche Annäherung zweier großer Lyriker über die Jahrhunderte hinweg, erzählt anhand von Gedichten, Briefen…

Peter Dinzelbacher: Warum weint der König. Eine Kritik des mediävistischen Panritualismus

Cover
Wissenschaftlicher Verlag Bachmann, Badenweiler 2009
ISBN 9783940523068, Broschiert, 138 Seiten, 25.80 EUR
In der modernen Mediävistik vor allem historischer und germanistischer Provenienz erfährt zur Zeit alles, was mit Ritualen zu tun hat oder haben könnte, besondere Aufmerksamkeit. Im Zuge dieser Fokussierung…

Loris Sturlese: Homo divinus. Philosophische Projekte in Deutschland zwischen Meister Eckhart und Heinrich Seuse

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783170197909, Kartoniert, 263 Seiten, 38.00 EUR
In den letzten Jahrzehnten hat sich in der Forschung zunehmend das Bewusstsein verbreitet, dass es zur Zeit Eckharts ein wesentlich vielfältigeres philosophisches Leben in Deutschland gab, als bisher…

Johannes Fried: Zu Gast im Mittelalter

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406562150, Gebunden, 349 Seiten, 24.90 EUR
Johannes Fried gehört zu den einflussreichsten Mittelalterhistorikern unserer Zeit. Kein anderer Mediävist bürstet vertraute Lesarten der Geschichte so gründlich gegen den Strich, kein anderer Mediävist…

Claudia Märtl: Die 101 wichtigsten Fragen: Mittelalter

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406541025, Paperback, 160 Seiten, 9.90 EUR
Mit 20 Abbildungen. Wie finster war das Mittelalter? Wie entstand das Rittertum? Wie wurde man Kaiser? Wie stellte man sich das Jenseits vor? Was ist der Investiturstreit? Wie alt wurden die Menschen…

Valentin Groebner: Das Mittelalter hört nicht auf. Über historisches Erzählen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570933, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Das Mittelalter ist ein Paradox: Düster und romantisch zugleich, aufregend fremdartig, aber auch Wurzel für Vieles, das uns heute prägt - kurzum, das Mittelalter ist ein Reservoir für unsere Wünsche,…

Franz Krojer: Die Präzision der Präzession. Illigs mittelalterliche Phantomzeit aus astronomischer Sicht

Cover
Differenz Verlag, München 2003
ISBN 9783000098536, Gebunden, 492 Seiten, 26.00 EUR
Mit einem Beitrag von Thomas Schmidt. "Seit dem Sommer 1999 beschäftige ich mich mit Heribert Illigs These vom 'erfundenen Mittelalter'. Es sind vor allem astronomische, aber auch dendrochronologische…