Ähnliche Bücher

Ursula Muscheler: Haus ohne Augenbrauen. Architekturgeschichten aus dem 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406548017, Kartoniert, 255 Seiten, 12.95 EUR
Mit 25 Abbildungen. Das 20. Jahrhundert war auch in der Architektur das Jahrhundert der Experimente, des ständigen Neubeginns, der sich wandelnden Visionen für eine bessere Zukunft. Die neuen Bauten…
Stichwort: Mann, Thomas

Sylvia Claus (Hg.) / Matthias Schirren: Julius Posener. Ein Leben in Briefen. Ausgewählte Korrespondenz 1929-1990

Cover
Birkhäuser Verlag, Basel, Berlin, Boston 1999
ISBN 9783764360658, gebunden, 285 Seiten, 25.46 EUR
Diese Briefauswahl des deutschen Architekturkritikers und -lehrers Julius Posener (1904?1996) fächert ein Lebenspanorama auf, das fast ein Jahrhundert umspannte. Aus bürgerlich-jüdischem Berliner Hause…

Helmut Koopmann: Thomas Mann - Heinrich Mann. Die ungleichen Brüder

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527302, Gebunden, 536 Seiten, 29.90 EUR
Man hat in den vergangenen Jahren das Werk Thomas Manns oft aus seiner homoerotischen Neigung und dem Zwang, diese im Werk gleichsam verstecken zu müssen, erklärt - aber nicht weniger wichtig ist die…

Helmuth Kiesel: Geschichte der deutschsprachigen Literatur von 1918 bis 1933. Geschichte der deutschen Literatur. Band 10

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707995, Gebunden, 1304 Seiten, 58.00 EUR
Die krisengeschüttelten Jahre zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und dem Beginn der NS-Herrschaft in Deutschland wurden zu einer Glanzzeit der deutschsprachigen Literatur. Ihre Entwicklung erschließt…

Robert Zoske: Flamme sein!. Hans Scholl und die Weiße Rose. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406700255, Gebunden, 368 Seiten, 26.95 EUR
Ohne Hans Scholl hätte es die Weiße Rose nicht gegeben. Aber wie kam der 23-Jährige dazu, sein Leben im Kampf gegen Hitler zu riskieren? Robert Zoske zeichnet auf der Grundlage von bisher unbekannten…

Jan Assmann: Thomas Mann und Ägypten. Mythos und Monotheismus in den Josephsromanen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406549779, Gebunden, 256 Seiten, 22.90 EUR
In der Begegnung mit dem Alten Ägypten erschloss sich Thomas Mann eine kulturelle Tiefendimension der Zeit. Seine Josephsromane kreisen um die Frage, die auch Proust, Bergson und Freud beschäftigte:…

Hans Pleschinski: Königsallee. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406653872, Gebunden, 389 Seiten, 19.95 EUR
Sommer 1954: Thomas Mann kommt zusammen mit seiner Frau Katia nach Düsseldorf, um aus dem "Felix Krull" zu lesen, der sich zum Bestseller entwickelt. Im selben Hotel ist gleichzeitig Klaus Heuser, auf…

Dirk Heißerer: Im Zaubergarten. Thomas Mann in Bayern

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528712, Gebunden, 303 Seiten, 22.90 EUR
In der Form einer "literarischen Topografie" führt Dirk Heißerer in diesem Buch an all die Orte in München und Bayern, die für Thomas Mann wichtig waren: zu den Wohnungen in Schwabing, dem Haus im "Zaubergarten"…

Harald Weinrich: Kleine Literaturgeschichte der Heiterkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471896, Broschiert, 64 Seiten, 10.00 EUR
Heiterkeit, ursprünglich ein Schönwetterwort und Ausdruck sorgloser Entrücktheit in Götterhimmeln, war für manchen Serenissimus unter den Fürsten ein quasi-göttlicher Zustand, in dem sich festlich regieren…

Michael Maar: Heute bedeckt und kühl. Große Tagebücher von Samuel Pepys bis Virginia Woolf

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406653537, Gebunden, 257 Seiten, 19.95 EUR
Als tägliche Übung, zur Sammlung, zur Erinnerung, zur Selbsterfindung und gegen die reißende Zeit, ist es ein massenhaft verbreitetes Genre, jeder kennt es, jeder hat es irgendwann mal versucht oder in…

Theodor Lessing: Wir machen nicht mit!. Ausgewählte Schriften, Band 2

Cover
Donat Verlag, Bremen 1997
ISBN 9783931737160, Gebunden, 312 Seiten, 15.24 EUR

Theodor Lessing: Bildung ist Schönheit. Ausgewählte Schriften, Band 1

Cover
Donat Verlag, Bremen 1995
ISBN 9783924444846,                          , 263 Seiten, 15.24 EUR

Hildegard Möller: Die Frauen der Familie Mann

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492045667, Gebunden, 419 Seiten, 19.90 EUR
Waren die Frauen des Hauses Mann glücklich? Sie waren reich geboren und bald berühmt, Mitglieder einer Familie, die in Deutschland wie eine Dynastie bewundert wurde, und verkehrten international mit…