Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Stichwort: Mann, Thomas

Eva-Monika Turck: Thomas Mann. Fotografie wird Literatur

Cover
Prestel Verlag, München 2003
ISBN 9783791329055, Gebunden, 112 Seiten, 29.95 EUR
Mit 68 Abbildungen. Immer wieder verwertete Thomas Mann Fotografien als Anregung für seine Beschreibungskunst. Eva-Monika Turck macht erstmals die ganze Tragweite dieses Themas für das Mannsche Gesamtwerk…

Hermann Broch / Thomas Mann: Freundschaft im Exil. Thomas Mann und Hermann Broch

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783465033127, Unbekannt, 246 Seiten, 39.00 EUR
Herausgegeben von Paul Michael Lützeler. Über die Beziehung zwischen Hermann Broch und Thomas Mann ist bisher wenig bekannt geworden. Die einschlägigen Biographien über Thomas Mann kommen nicht auf Broch…

Geoffrey Hartman: Das beredte Schweigen der Literatur. Über das Unbehagen an der Kultur

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411452, Gebunden, 297 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Jakubzik. Geoffrey Hartman untersucht die vielschichtigen Bedeutungen und Verwendungen des Begriffs Kultur in Zeiten, da beliebige Lebensstile zu Kulturäußerungen erhoben,…

Thomas Blubacher: Paradies in schwerer Zeit. Künstler und Denker im Exil in Pacific Palisades

Cover
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2011
ISBN 9783938045572, Gebunden, 169 Seiten, 29.95 EUR
Mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen. Großartige Künstler, Schriftsteller, Theatermacher, Musiker und Philosophen versuchten zwischen 1933 und 1945 im amerikanischen Exil in der Nähe von Hollywood…

Hans Rudolf Vaget: Thomas Mann, der Amerikaner. Leben und Werk im amerikanischen Exil, 1938-1952

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100870049, Gebunden, 584 Seiten, 24.95 EUR
Thomas Mann lebte vierzehn Jahre in Amerika. Diese dramatischste Periode seines Lebens war dem Kampf gegen Hitler und dem Nachdenken über Deutschland gewidmet; er wurde US-Bürger und war gleichzeitig…

Heinrich Detering: Thomas Manns amerikanische Religion. Theologie, Politik und Literatur im kalifornischen Exil

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100142047, Gebunden, 352 Seiten, 18.99 EUR
Heinrich Deterings Buch entdeckt und erforscht einen weißen Fleck auf der Landkarte von Thomas Manns Leben und Werk. Sein Buch erzählt die Geschichte von Thomas Manns bislang unbekannter Beziehung zur…

Michael Maar: Solus Rex. Die schöne böse Welt des Vladimir Nabokov

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827005120, Gebunden, 206 Seiten, 22.00 EUR
"Solus Rex" ist der Titel eines Nabokov-Fragments, der einen Begriff aus dem Problemschach aufgreift: der schwarze, matt zu setzende König steht allein auf dem Feld. So singulär war auch der Autor, der…

Cees Nooteboom: Tumbas. Gräber von Dichtern und Denkern

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2006
ISBN 9783829602662, Gebunden, 255 Seiten, 39.80 EUR
Mit 135 Tafeln, davon 19 in Farbe, fotografiert von Simone Sassen. "...Auch zwischen Tausenden von Grabsteinen habe ich nie das Gefühl, dass ich bei einem Toten zu Besuch komme. Das Verhältnis ist immer…

Kerstin Holzer: Elisabeth Mann Borgese. Ein Lebensporträt

Cover
Kindler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783463404141, Gebunden, 240 Seiten, 22.91 EUR
"In Deutschland weiß eigentlich niemand, dass es mich gibt", sagte Elisabeth Mann Borgese einmal, und es schien sie nicht zu bekümmern. Das familiäre Erbe prägte die jüngste Tochter von Thomas Mann, ohne…

Michael Maar: Heute bedeckt und kühl. Große Tagebücher von Samuel Pepys bis Virginia Woolf

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406653537, Gebunden, 257 Seiten, 19.95 EUR
Als tägliche Übung, zur Sammlung, zur Erinnerung, zur Selbsterfindung und gegen die reißende Zeit, ist es ein massenhaft verbreitetes Genre, jeder kennt es, jeder hat es irgendwann mal versucht oder in…

Philip Roth: Eigene und fremde Bücher, wiedergelesen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209244, Gebunden, 379 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben. Wie wäre es, wenn man sich Kafka in Auschwitz vorstellte, fragt sich Roth in einem ergreifenden Aufsatz über einen der Schriftsteller, die ihn am meisten geprägt…

Louis Begley / Anka Muhlstein: Venedig unter vier Augen

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2003
ISBN 9783936384079, Gebunden, 167 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Christa Krüger, aus dem Französischen von Grete Osterwald. Zwei Autoren, wie sie auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten: die Französisch schreibende Sachbuchautorin…