Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Stichwort: Klassiker, Epoche: 19. Jahrhundert

Bruno Preisendörfer: Der waghalsige Reisende. Johann Gottfried Seume und das ungeschützte Leben

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783869710600, Gebunden, 380 Seiten, 19.99 EUR
Dieser Mann hat mehr erlebt als fast jeder seiner Zeitgenossen: das Glück, als hochbegabtes Bauernkind gefördert zu werden; das Unglück, mittelloser Stipendiat und damit Student zweiter Klasse zu sein,…

Franz Michael Felder: Aus meinem Leben

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2019
ISBN 9783990270141, Gebunden, 392 Seiten, 25.00 EUR
Herausgegeben von Jürgen Thaler unter Mitarbeit von Arno Geiger. Franz Michael Felder, Bauer aus dem Bregenzerwald, war als Autor von zwei Romanen kein Unbekannter in der literarischen Welt seiner Zeit.…

Philipp Meyer: Der erste Sohn. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2014
ISBN 9783813504798, Gebunden, 608 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans M. Herzog. Ein Epos über den Gründungsmythos Amerikas. Philipp Meyer erzählt die Geschichte der Eroberung des amerikanischen Westens als große Familiensaga über drei Generationen.…

Monika Pelz: Den Blick auf das Herz der Welt. Die Lebensgeschichte des Johann Wolfgang Goethe. (Ab 14 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2009
ISBN 9783407810441, Gebunden, 288 Seiten, 18.00 EUR
Johann Wolfgang Goethe (1749-1832) ist der Klassiker schlechthin. Dabei war der junge Mann, der mit Anfang Zwanzig den "Götz" und den "Werther" schrieb, für viele eine Provokation. Den älteren Zeitgenossen…

Sabine Appel: Johann Wolfgang von Goethe. Ein Porträt

Cover
Böhlau Verlag, Köln, Weimar 2009
ISBN 9783412202828, Gebunden, 346 Seiten, 22.90 EUR
Johann Wolfgang von Goethe war ein berufstätiges Genie, dem es nie genügte, der größte lyrische Dichter in deutscher Sprache zu sein: ein Minister mit sechs Ressorts, der sich in einer Menge Verwaltungsarbeit…

Manfred Mai: Was macht den Mensch zum Menschen. Friedrich Schiller

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446205208, Gebunden, 304 Seiten, 16.90 EUR
Generationen von Schülern lernten Schillers Balladen auswendig, nahmen den "Wallenstein" und "Maria Stuart" durch - selten zu ihrem Vergnügen. Manfred Mai aber zeigt uns Schiller als einen Menschen aus…

Andreas Beyer (Hg.) / Ernst Osterkamp (Hg.): Goethe-Handbuch. Supplemente. Band 3: Kunst

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2011
ISBN 9783476021632, Gebunden, 624 Seiten, 129.95 EUR
Goethe und die Kunst. Zeit seines Lebens begriff Goethe die Auseinandersetzung mit der Bildenden Kunst als wesentliche Komponente seines Erkenntnisinteresses. Der Band stellt Goethes Verhältnis zu den…

Günter Blamberger: Heinrich von Kleist. Biografie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100071118, Gebunden, 688 Seiten, 24.95 EUR
Wie kein anderer deutscher Dichter hat Kleist die Leser fasziniert. Doch was ist sein Geheimnis? Woher kommt die Tragik seines Lebens? Was sagt uns sein Werk heute? In seiner Biografie zeichnet Günter…

Albert Meier: Goethe. Dichtung - Kunst - Natur

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783150108062, Gebunden, 345 Seiten, 24.90 EUR
Goethe ist und bleibt eine der wichtigsten und wirkmächtigsten Figuren in der deutschen Literatur- und Geistesgeschichte. Albert Meier nimmt sich in seinem Buch den ganzen Goethe vor. Dabei geht es weniger…

Klaus Lüderssen: 'Dass nicht der Nutzen des Staats Euch als Gerechtigkeit erscheine'. Schiller und das Recht

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783458172420, Kartoniert, 224 Seiten, 14.90 EUR
Viele um das Recht kreisende Äußerungen Schillers sind längst klassisch. Berühmt ist die Geschichte vom Verbrecher aus verlorener Ehre, dessen Tragik darin besteht, dass sich das Strafrecht nur für seine…

Norbert Oellers: Schiller. Elend der Geschichte, Glanz der Kunst

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783150105658, Gebunden, 520 Seiten, 19.90 EUR
Norbert Oellers liefert eine neue Einführung in das Gesamtwerk, allgemeinverständlich und auf der Höhe der Forschung. Oellers gibt über den Jubiläumsanlass hinaus gültig, einen interpretierenden Überblick…

Stephan Füssel: Schiller und seine Verleger

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783458172437, Gebunden, 305 Seiten, 26.90 EUR
Der Buchwissenschaftler Stephan Füssel eröffnet einen auf den ersten Blick ungewöhnlichen Zugang zu Schiller, indem er ihn als Manager seiner selbst und als literarischen Agenten in eigener Sache vorstellt.…