Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Stichwort: Kalter Krieg

Frederick Baker / Brigitte Timmermann: Der dritte Mann. Auf den Spuren eines Filmklassikers

Cover
Czernin Verlag, Wien 2002
ISBN 9783707601435, Gebunden, 287 Seiten, 49.00 EUR
"Der dritte Mann" rangiert unter den besten Filmen des 20. Jahrhunderts. 1948 in London und Wien uraufgeführt, prägt er bis heute das Bild Wiens entscheidend mit und ist Teil der kulturellen Identität…

Ralf Beck: Der traurige Patriot. Sebastian Haffner und die Deutsche Frage

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783937233185, Kartoniert, 368 Seiten, 24.90 EUR
Als Staatsdienst, den Sebastian Haffner mit journalistischen Mitteln geleistet hat, versteht Ralf Beck das Lebenswerk des Publizisten. Im vorliegenden Band über Haffner und die Deutsche Frage beleuchtet…

Andreas Kötzing: Kultur- und Filmpolitik im Kalten Krieg. Die Filmfestivals von Leipzig und Oberhausen in gesamtdeutscher Perspektive 1954-1972

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312647, Gebunden, 480 Seiten, 44.90 EUR
Die Filmfestivals von Leipzig und Oberhausen zählen zu den renommiertesten Filmfestivals weltweit. Beide Filmwochen wurden Mitte der 1950er Jahre gegründet und entwickelten sich schnell zu zentralen Kulturveranstaltungen…

Henning Köhler: Gerhard Schröder (1910-1989). Politik zwischen Staat, Partei und Konfession

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783770018871, Gebunden, 797 Seiten, 48.00 EUR
Der CDU-Politiker Gerhard Schröder zählte zu den maßgeblichen Spitzenpolitikern der frühen Bundesrepublik. Als Innen-, Außen- und Verteidigungsminister gehörte er seit 1953 sechzehn Jahre lang den verscheidenen…

Jost Hermand: Der Kunsthistoriker Richard Hamann. Eine politische Biografie (1879 - 1961)

Cover
Böhlau Verlag, Köln, Weimar, Berlin 2009
ISBN 9783412203986, Gebunden, 228 Seiten, 29.90 EUR
Richard Hamann (1879-1961) war einer der bedeutendsten deutschen Kunsthistoriker des 20. Jahrhunderts. Er begründete das Marburger Bildarchiv und war zeitweiliger Vorsitzender des Kunsthistorikerverbandes.…

Hans-Joachim Noack: Helmut Schmidt. Die Biografie

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783871345661, Gebunden, 317 Seiten, 19.90 EUR
Er führte das Land durch die Ölkrise, den Deutschen Herbst und den Kalten Krieg: Helmut Schmidt ist noch immer der beliebteste Politiker Deutschlands. Heute, in Zeiten von Terror und Globalisierung,…

Frank Möller: Das Buch Witsch. Das schwindelerregende Leben des Verlegers Joseph Caspar Witsch. Eine Biografie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462041309, Gebunden, 784 Seiten, 29.99 EUR
Dies ist die Geschichte eines der innovativsten Verleger der frühen Bundesrepublik, in der es um Autoren, kulturellen und politischen Einfluss sowie um wirtschaftlichen Erfolg geht. Aber der Lebensweg…

Michael Schwaiger: Hinter der Fassade der Wirklichkeit. Leben und Werk von Leo Lania

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2017
ISBN 9783854765455, Kartoniert, 250 Seiten, 24.90 EUR
"Hinter der Fassade der Wirklichkeit" lautete das Motto des Journalisten und Schriftstellers Leo Lania (1896 - 1961). Zeitlebens war es sein Anliegen, unter die Oberfläche der sozialen Wirklichkeit zu…

Kristina Spohr: Helmut Schmidt. Der Weltkanzler

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806234046, Gebunden, 384 Seiten, 29.95 EUR
Abseits von Klischees, die Helmut Schmidt gern als "Macher" und "Krisenmanager" in der Innenpolitik beschreiben, beleuchtet Kristina Spohr den Menschen und sein politisches Wirken auf der Weltbühne. Der…

Heinz Schütte: Zwischen den Fronten. Deutsche und österreichische Überläufer zum Viet Minh

Cover
Logos Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783832513122, Taschenbuch, 381 Seiten, 39.00 EUR
Im Mittelpunkt dieser Studie stehen der Straßburger Erwin Borchers, der Kölner Rudy Schröder und der Wiener Ernst Frey, junge Intellektuelle, die vor dem Nationalsozialismus nach Paris flohen. Nach ihrer…

Michael Zantovsky: Vaclav Havel. In der Wahrheit leben

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074374, Gebunden, 688 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Tschechischen von Hans Freundl. Er war Schriftsteller mit Publikationsverbot, Dissident und gefeierter Staatsmann. Er schlug sich als Taxifahrer durch, weil er nicht studieren durfte. Als Wortführer…

Robert Dallek: John F. Kennedy. Ein unvollendetes Leben

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421052001, Gebunden, 792 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder, Jürgen Leineweber und Peter Torberg. In seiner Biographie zeigt Robert Dallek John F. Kennedy als einen zugleich getriebenen und visionären Politiker, der wie…