Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Stichwort: Kalter Krieg

Bill Moody: Der Spion, der Jazz spielte. Kriminalroman

Cover
Polar Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783945133194, Gebunden, 288 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker. Wir schreiben das Jahr 1968. Alexander Dubek versucht als Parteichef der Kommunistischen Partei, einen "Sozialismus mit menschlichem Antlitz" zu schaffen. Es droht…

Bernd Stöver: Die Befreiung vom Kommunismus. Amerikanische Liberation Policy im Kalten Krieg 1947-1991. Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412030025, Gebunden, 992 Seiten, 49.90 EUR
Die amerikanische Liberation Policy, die ab 1947 maßgeblich vom späteren US-Außenminister John Foster Dulles entwickelt wurde, forderte eine Befreiung der kommunistisch beherrschten Staaten. Mit dem Regierungsantritt…

Robert Dallek: John F. Kennedy. Ein unvollendetes Leben

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421052001, Gebunden, 792 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder, Jürgen Leineweber und Peter Torberg. In seiner Biographie zeigt Robert Dallek John F. Kennedy als einen zugleich getriebenen und visionären Politiker, der wie…

Sebastian Faulks: Die Traumtänzer. Roman

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570006139, Gebunden, 415 Seiten, 23.90 EUR
Aus dem Englischen von Wolfram Ströle. Washington im Jahr 1959. Kalter Krieg, Indochina, Mc Carthy, Rassenhass. Doch Mary und Charlie van der Linden führen ein entrücktes Leben im diplomatischen Dienst…

Martha Gellhorn: Martha Gellhorn: Ausgewählte Briefe

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783908777502, Gebunden, 420 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Miriam Mandelkow. Mit einem Nachwort von Sigrid Löffler. Martha Gellhorns Karriere als Kriegsreporterin führte sie an die vorderste Front praktisch jedes bedeutenden internationalen…

Walter Laqueur: Mein 20. Jahrhundert. Stationen eines politischen Lebens

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073636, Gebunden, 352 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz. Walter Laqueur, Jahrgang 1921, verbrachte die Kindheit in der Weimarer Republik, die Jugend im Dritten Reich. Mit siebzehn floh er vor den Nazis nach Palästina.…

Gore Vidal: Das goldene Zeitalter. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2001
ISBN 9783813501810, Gebunden, 571 Seiten, 27.61 EUR
Aus dem Amerikanischen von Silvia Morawetz. Gore Vidals Roman schildert das politische und kulturelle Lebens in den Staaten von 1939 bis 1954, als zwei epochale Ereignisse - Zweiter Weltkrieg und Kalter…

David Talbot: Das Schachbrett des Teufels. Die CIA, Allen Dulles und der Aufstieg Amerikas heimlicher Regierung

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864891496, Gebunden, 704 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Simon dos Santos. David Talbot liefert mit seiner Biographie über den langjährigen CIA-Direktor Allen Dulles auf die dunkle Seite der Macht und durch ein halbes Jahrhundert…

Joseph Kanon: Leaving Berlin. Thriller

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570101797, Gebunden, 448 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Elfriede Peschel. Berlin 1949: Die Stadt liegt immer noch in Trümmern. Der Kalte Krieg hat begonnen, der Westteil der Stadt kann nur noch durch eine Luftbrücke versorgt werden.…

Tim Weiner: CIA. Die ganze Geschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100910707, Gebunden, 864 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Monika Noll, Elke Enderwitz, Ulrich Enderwitz und Rolf Schubert. Es war nie ein Geheimnis, dass die CIA Leichen im Keller hat. Doch was Tim Weiner in über zwanzig Jahren Recherche…

Mark Z. Danielewski: Only Revolutions. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608501230, Gebunden, 360 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gerhard Falkner und Nora Matocza. Die Liebesgeschichte von zwei Jugendlichen - Haley und Sam - die quer durch den amerikanischen Kontinent und die Zeit unterwegs sind. Ein Buch,…

Esther-Julia Howell: Von den Besiegten lernen?. Die kriegsgeschichtliche Kooperation der U.S. Armee und der ehemaligen Wehrmachtselite 1945-1961

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2016
ISBN 9783110414783, Gebunden, 384 Seiten, 54.95 EUR
Von 1945 bis 1961 verfassten ehemalige Wehrmachtsoffiziere für die U.S. Armee tausende historische Studien. Weltanschauliche Gemeinsamkeiten mit den Amerikanern und der aufziehende Kalte Krieg ermöglichten…