Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Stichwort: Judentum, Epoche: 18. Jahrhundert

Moses Mendelssohn: Moses Mendelssohn: Ausgewählte Werke in zwei Bänden. Schriften zur Metaphysik und Ästhetik 1755; Schriften zu Aufklärung und...

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2009
ISBN 9783534158720, Gebunden, 818 Seiten, 99.90 EUR
Band 1: Schriften zur Metaphysik und Ästhetik 1755-1771: Philosophische Gespräche (1755) / Ueber die Empfindungen (1755) / Pope ein Metaphysiker! (1755) / Sendschreiben an den Herrn Magister Lessing…

Dominique Bourel: Moses Mendelssohn. Begründer des modernen Judentums

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783250105077, Gebunden, 800 Seiten, 39.90 EUR
Es gibt Leben, die allein durch ihre Werke zählen. Das Leben Moses Mendelssohns (1729-1786) ist ein solches. Sein biographischer Hintergrund ist wenig bekannt. Aus einer armen Familie stammend, wurde…

Sabbattia Joseph Wolff: Maimoniana. Oder Rhapsodien zur Charakteristik Salomon Maimons

Cover
Parerga Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783930450831, Kartoniert, 156 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Martin L. Davies und Christoph Schulte. Die Maimoniana des Sabattia Joseph Wolff, die 1813 erschienen sind, erzählen die Lebensgeschichte des jüdischen Philosophen und Aufklärers Salomon…

Bernd Fischer: Ein anderer Blick: Saul Aschers politische Schriften

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783205202639, Gebunden, 204 Seiten, 40.00 EUR
Die erste Monografie zu dem Berliner Spätaufklärer Saul Ascher (1767-1822) bietet eine detaillierte Lektüre seiner wichtigsten politischen Schriften. Ascher versucht, seinen aufgeklärt-revolutionären…

Christoph Schulte: Die jüdische Aufklärung. Philosophie, Religion, Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406488801, Broschiert, 279 Seiten, 12.90 EUR
Christoph Schulte bietet einen umfassenden Überblick über alle zentralen Aspekte und Personen der jüdischen Aufklärung. Er beschreibt, wie sich erstmals die Aufklärungsbewegung einer Minderheit gegen…

Andreas B. Kilcher: Geteilte Freude. Schiller-Rezeption in der jüdischen Moderne

Cover
Edition Lyrik Kabinett, München 2007
ISBN 9783938776018, Unbekannt, 212 Seiten, 38.00 EUR
Im fortschrittsoptimistischen 19. Jahrhundert, von der Aufklärung bis hin zur zionistischen Erneuerungsbewegung um 1900, wurde der Weimarer Klassiker Friedrich Schiller zur Leitfigur der jüdischen Moderne.…

Barbara Hahn: Die Jüdin Pallas Athene. Auch eine Theorie der Moderne

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004444, Gebunden, 366 Seiten, 24.00 EUR
Barbara Hahn stellt Paul Celans geheimnisvolle, paradoxe Figur der Jüdin Pallas Athene an den Beginn ihres Buchs, das den Weg deutscher Jüdinnen durch die deutsch-jüdische Geschichte von der Mitte des…

Barbara Fischer: Nathans Ende?. Von Lessing bis Tabori: Zur deutsch-jüdischen Rezeption von

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892442608, Broschiert, 184 Seiten, 24.00 EUR
Die Autorin definiert Lessings Begriff der Toleranz im Kontext der allgemeinen Toleranzdebatte des 18. Jahrhunderts und wertet die deutsch-jüdischen Reaktionen auf Lessings Humanitätsplädoyer aus. Sie…

Karl Erich Grözinger: Tausend Jahre Ba'ale Schem. Jüdische Heiler, Helfer, Magier. Ein Spiegel europäischer Geistesgeschichte

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2017
ISBN 9783447108270, Gebunden, 324 Seiten, 39.80 EUR
Ihre Wundermänner schaffen sich die Menschen selbst, je nach ihren Wünschen und Bedürfnissen. So geschah es auch im europäischen Judentum, dessen Wundermänner den Titel eines Ba'al Schem trugen, das heißt…

Dan Diner: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur. Gesamtwerk in 7 Bänden inkl. Registerband

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783476025005, Gebunden, 4200 Seiten, 1399.65 EUR
Im Auftrag der Sächsischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben von Dan Diner. Mit 360 Schwarzweiß-Abbildungen und 42 Karten. Von Europa über Amerika bis zum Vorderen Orient, Nordafrika und anderen…

Bernhard Greiner (Hg.) / Christoph Schmidt (Hg.): Arche Noah. Die Idee der 'Kultur' im deutsch-jüdischen Diskurs

Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau 2002
ISBN 9783793093244, Kartoniert, 413 Seiten, 34.80 EUR
Die Idee der "Kultur" steht im Zentrum des deutsch-jüdischen Diskurses. Ihre Begründung und Entfaltung hat diesen immer neu befruchtet. Geschuldet ist dies einer fundamentalen Widersprüchlichkeit in der…

Marion Kaplan (Hg.): Geschichte des jüdischen Alltags in Deutschland. Vom 17. Jahrhundert bis 1945

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502057, Gebunden, 638 Seiten, 39.90 EUR
Dieses Buch eröffnet aus der Perspektive einer "Geschichte von unten" einen Einblick in Lebenswelt und Alltag der Juden vom 17. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Von zentraler Bedeutung…