Ähnliche Bücher

Stichwort: Israel

Ernst Baltrusch: Die Juden und das Römische Reich. Geschichte einer konfliktreichen Beziehung

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
ISBN 9783534155859, Gebunden, 223 Seiten, 34.90 EUR
Das Verhältnis zwischen jüdischer Bevölkerung und Römischem Reich war seit der Eroberung Judäas 62 vor Christus sehr angespannt. Die Konflikte mündeten schließlich in die Katastrophe der großen jüdischen…

Rolf Krauss: Das Moses-Rätsel. Auf den Spuren einer biblischen Erfindung

Cover
Ullstein Verlag, München 2001
ISBN 9783550071720, Gebunden, 351 Seiten, 24.00 EUR
Jeder kennt Moses, den Glaubensvater der jüdischen und christlichen Religion: Als Baby in einem Weidenkörbchen ausgesetzt, von der Tochter des Pharao aus dem Nil gefischt, führte er das jüdische Volk…

Alfred Seiland: Imperium Romanum. Opus Extractum

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2014
ISBN 9783775736992, Gebunden, 144 Seiten, 29.80 EUR
Mit 55 Abbildungen und einem Text von Marcus Trier. Alfred Seiland besucht seit vielen Jahren Orte der Antike rund um das Mittelmeer und fängt diese mit seiner analogen Großbildkamera ein. Sein Ziel sind…

Amy Dockser Marcus: Tempelberg und Klagemauer. Die Rolle der biblischen Stätten im Nahost- Konflikt

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2001
ISBN 9783216304407, Broschiert, 335 Seiten, 25.51 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. In Tempelberg und Klagemauer untersucht Amy Dockser Marcus, wie die moderne Archäologie nicht nur unser Verständnis für die Heilige Schrift verändert, sondern auch…

Johannes Christian Bernhardt: Die Jüdische Revolution. Untersuchungen zu Ursachen, Verlauf und Folgen der hasmonäischen Erhebung

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783050064819, Gebunden, 600 Seiten, 99.95 EUR
168 v. Chr. griff der Seleukide Antiochos IV. in den Kult von Jerusalem ein. Dagegen formierte sich unter den Hasmonäern eine Erhebung, die zur Etablierung der Hasmonäer als Hohepriester und zur Unabhängigkeit…

Daniela Segenreich: Zwischen Kamelwolle und Hightech. Starke Frauen in Israel

Cover
Styria Verlag, Wien 2014
ISBN 9783222134630, Gebunden, 192 Seiten, 22.99 EUR
Mit einem Vorwort von Ben Segenreich und Danielle Spera. Israel gilt als fortschrittlicher, westlicher Staat, in dem die Frauen von Anfang an den Männern offiziell gleichgestellt sind, sei es in den Kibbuzim,…

Natan Sznaider: Gesellschaften in Israel. Eine Einführung in zehn Bildern

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783633542857, Gebunden, 318 Seiten, 28.00 EUR
Sznaider stellt in diesem Buch den Widerspruch zwischen dem theoretischen Anspruch auf eine "normale" Gesellschaft und der israelischen Realität in den Fokus. Durch ikonische Ereignisse und Bilder zeigt…

Orna Donath: Regretting Motherhood. Wenn Mütter bereuen

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2016
ISBN 9783813507195, Kartoniert, 272 Seiten, 16.99 EUR
Darf man es bereuen, Mutter zu sein? Ein Tabubruch "Regretting Motherhood" thematisiert, was bisher kaum ausgesprochen wird: Dass viele Frauen in der Mutterschaft nicht die "vorgeschriebene" Erfüllung…

Ali Ghandtschi (Hg.): Mein Israel. Juden und Palästinenser erzählen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518465783, Gebunden, 158 Seiten, 15.00 EUR
Übersetzt von Eldad Stobetzki und Mirjam Pressler. Mit 32 Farbfotografien des Herausgebers. Der Berliner Fotograf Ali Ghandtschi machte sich auf den Weg nach Israel, um Schriftsteller und Künstler zu…

Jüdischer Almanach. Kindheit

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783633541911, Gebunden, 180 Seiten, 14.80 EUR
Im diesjährigen Almanach wird ein facettenreiches Spektrum jüdischer Kindheiten vorgestellt, es reicht vom Kibbuz über die deutsche Nachkriegswelt bis ins ultraorthodoxe Milieu. Ganz unterschiedliche…

Uta Klein: Militär und Geschlecht in Israel. Habil.

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367248, Broschiert, 380 Seiten, 34.77 EUR
Die Auswirkungen der weiblichen Wehrpflicht auf die Geschlechterverhältnisse in Israels Militär und Gesellschaft werden hier erstmals untersucht.

Hans Rauscher: Israel, Europa und der neue Antisemitismus. Ein aktuelles Handbuch

Molden Verlag, Wien 2004
ISBN 9783854851226, Gebunden, 247 Seiten, 22.80 EUR
"Die jüdischen Gemeinden in Europa leben wieder in Angst", sagte kürzlich der Nobelpreisträger Elie Wiesel bei einer großen EU-Konferenz. Antisemitische Übergriffe mehren sich. Ein neuer, globaler Antisemitismus…