Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Stichwort: Israel, Epoche: 21. Jahrhundert

Jan Eike Dunkhase: Spinoza der Hebräer. Zu einer israelischen Erinnerungsfigur

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525351123, Paperback, 155 Seiten, 24.99 EUR
Das Werk Baruch de Spinozas (1632-1677) hat eine wechselhafte und vielschichtige Rezeption erfahren. Zu Lebzeiten als Häretiker geächtet, wurde der holländische Philosoph zuletzt als radikaler Frühaufklärer…

Rolf Verleger: Israels Irrweg. Eine jüdische Sicht

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2008
ISBN 9783894383947, Paperback, 162 Seiten, 12.90 EUR
"Das Judentum, meine Heimat, ist in die Hände von Leuten gefallen, denen Volk und Nation höhere Werte sind als Gerechtigkeit und Nächstenliebe." Mit seinem Buch möchte Rolf Verleger einen Beitrag dazu…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Elias Khoury: Das Tor zur Sonne. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608936452, Gebunden, 742 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Arabischen von Leila Chammaa. "In den langen Wochen haben wir gemeinsam ein Haus mit Worten gebaut, wir haben ein Vaterland mit Worten gebaut und Frauen mit Worten." - In einem heruntergekommenen…

Moshe Zuckermann (Hg.): Ethnizität, Moderne und Enttraditionalisierung. Tel Aviver Jahrbuch für Deutsche Geschichte 2002

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445203, Kartoniert, 488 Seiten, 45.00 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Instituts für deutsche Geschichte Universität Tel Aviv von Moshe Zuckermann mit Beiträgen von Michael Werz, Detlev Claussen, Shulamit Volkov, Wolfram Stender, Marek A. Cichocki,…

Philippe Jaccottet: Notizen aus der Tiefe

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232877, Broschiert, 168 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen von Friedhelm Kemp, Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Der in Frankreich lebende schweizerische Autor Philippe Jaccottet ist einer der großen europäischen Dichter. Dieser Prosaband…

Gisela Dachs (Hg.): Jüdischer Almanach - Vom Essen

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783633541812, Kartoniert, 180 Seiten, 14.80 EUR
Im Auftrag des Leo Baeck Instituts. Mit zehn Fotografien von Michael Melcer. Es fällt schon nicht leicht zu definieren, wer ein Jude ist. Und was ist dann erst die jüdische Küche? Oder gar die israelische…

Doron Rabinovici / Natan Sznaider: Herzl reloaded. Kein Märchen

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783633542765, Gebunden, 207 Seiten, 19.95 EUR
Herzl reloaded. Doron Rabinovici, Autor und Historiker, in Tel Aviv geboren, in Wien lebend, und Natan Sznaider, in Deutschland geboren, in Tel Aviv Soziologie lehrend, erhalten E-Mails von niemand geringerem…

Elazar Benyoetz: Die Eselin Bileam und Kohelets Hund

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208292, Gebunden, 216 Seiten, 17.90 EUR
Wie eine Summe aus seinem Werk liest sich dieses Buch, das Elazar Benyoetz sich zu seinem siebzigsten Geburtstag, wie er sagt, versprochen hat: aus dem Geist der Tora erzählend, im Sinne des Talmud reflektierend,…

David Grossman: Eine Taube erschießen. Reden und Essays

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258136, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer und anderen. Neben seinem literarischen Werk beeindruckt David Grossman immer wieder mit seinen Essays und Reden zu Politik, Gesellschaft und Literatur. "Die Lage…

Amos Oz / Fania Oz-Sulzberger: Juden und Worte

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783633542680, Gebunden, 285 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Hebräischen von Eva-Maria Thimme. Juden und Worte bilden von jeher eine enge Verbindung. Amos Oz und seine Tochter Fania Oz-Salzberger, die als Historikerin lehrt, erkunden jüdische Wortwelten,…

Amos Oz: Liebe Fanatiker. Drei Plädoyers

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428023, Kartoniert, 143 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Von Fanatikern geht gegenwärtig die größte Gefahr aus auf dem gesamten Globus - als Terroristen führen sie Krieg gegen bestimmte Gruppen wegen deren Glaubens oder…