Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Stichwort: Irak

Kai Ambos (Hg.) / Jörg Arnold (Hg.): Der Irak-Krieg und das Völkerrecht

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2004
ISBN 9783830505594, Gebunden, 530 Seiten, 69.00 EUR
In der öffentlichen Debatte um den Krieg gegen Irak hat das Recht, insbesondere das Völkerrecht, kaum eine Rolle gespielt. Befürworter wie Gegner des Krieges haben ihre Ansicht vorwiegend mit politischen…

Joshua L. Dratel (Hg.) / Karen J. Greenberg (Hg.): The Torture Papers. The Road to Abu Ghraib

Cover
Cambridge University Press, Cambridge 2005
ISBN 9780521853248, Gebunden, 1284 Seiten, 45.90 EUR
Introduction by Anthony Lewis.The Torture Papers consists of the so-called "torture memos" and reports that the U.S: government officials wrote to authorize and to documente coercive interrogation and…

Günther Wessel: Das schmutzige Geschäft mit der Antike. Der globale Handel mit illegalen Kulturgütern

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783861538417, Kartoniert, 184 Seiten, 18.00 EUR
Das Geschäft mit geraubten Kulturgütern boomt. Im Schatten der politischen Erschütterungen im Nahen Osten und in Nordafrika kommt es zu beispiellosen Plünderungen antiker Stätten. Gleichzeitig werden…

Scott Anderson: Zerbrochene Länder. Wie die arabische Welt aus den Fugen geriet

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518073322, Gebunden, 264 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Laura Su Bischoff. "Manchmal fließt die Geschichte der Menschheit bedächtig vor sich hin, manchmal bewegt sie sich sehr schnell." Diesen Satz formulierte Muammar al-Gaddafi 2002…

Bachtyar Ali: Der letzte Granatapfel. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2016
ISBN 9783293004993, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Kurdischen von Ute Cantera-Lang und Rawezh Salim. An Bord eines Bootes, das ihn zusammen mit anderen Flüchtlingen in den Westen bringen soll, erzählt Muzafari Subhdam seine Geschichte. Selbst…

Düzen Tekkal: Deutschland ist bedroht. Warum wir unsere Werte jetzt verteidigen müssen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013286, Broschiert, 224 Seiten, 16.99 EUR
"Krieg macht ehrlich", ist das Motto von Düzen Tekkal. Als deutsche Jesidin hat sie 2014 den Genozid an ihrem Volk im Nordirak mitangesehen. Tekkals Analyse zielt nicht nur auf die islamistischen Hardliner,…

Andrea C. Hoffmann / Farida Khalaf: Das Mädchen, das den IS besiegte. Faridas Geschichte

Cover
Ehrenwirth Verlag, Köln 2016
ISBN 9783431039450, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
Farida Khalaf ist 18 Jahre alt, als der IS im August 2014 ihr Dorf im irakischen Sinjar-Gebirge überfällt. Die Terroristen treiben die Männer und Jungen des Dorfes zusammen und töten sie. Die Mädchen…

Petra Ramsauer: Die Dschihad-Generation. Wie der apokalyptische Kult des Islamischen Staats Europa bedroht

Cover
Styria Verlag, Wien 2015
ISBN 9783222135163, Gebunden, 208 Seiten, 24.90 EUR
Warum zieht es Tausende Jugendliche in den "Islamischen Staat"? Wie groß ist die Gefahr für Europa? Welche Ziele verfolgt der IS? Und wie kann die Gruppe besiegt werden? Im Gespräch mit Sympathisanten,…

Volker Perthes: Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen. Ein Essay

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518074428, Kartoniert, 144 Seiten, 14.00 EUR
Zu Beginn des neuen Jahrtausends hätte sich kaum jemand vorstellen können, dass der Nahe Osten derart durcheinandergeraten würde: Saddam Hussein und Muammar al-Gaddafi sind Geschichte; im Kampf gegen…

Hamideh Mohagheghi (Hg.): Frauen für den Dschihad. Das Manifest des Islamischen Staates

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2015
ISBN 9783451348327, Taschenbuch, 112 Seiten, 14.99 EUR
Zweisprachige Ausgabe Arabisch-Deutsch. Aus dem Arabischen von Hanane El Boussadani. Mit einem Kommentar von Hamideh Mohagheghi. Ein Dokument, das erschreckt und aufrüttelt: Das Manifest der Khanssaa-Brigade,…

Hassan Blasim: Der Verrückte vom Freiheitsplatz. und andere Geschichten über den Irak

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140587, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Wie erzählt man von einem Land, das sich seit 35 Jahren im Krieg befindet? Hassan Blasims Geschichten schildern den Irak der letzten Jahrzehnte als surrealistisches…