Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Stichwort: Holocaust

Alexander Kluge: Die Lücke, die der Teufel lässt. Im Umfeld des neuen Jahrhunderts

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414897, Broschiert, 949 Seiten, 29.90 EUR
Mit dieser Sammlung von neuen Geschichten setzt Alexander Kluge seine Chronik der Gefühle fort. Erzählte diese in "Lebensläufen" und "Basisgeschichten" von den Erfahrungen und vor allem den Gefühlen,…

Jachym Topol: Die Teufelswerkstatt. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421444, Gebunden, 200 Seiten, 26.80 EUR
Aus dem Tschechischen von Eva Profousova. Ein junger Mann flieht aus Theresienstadt. Sein einziges Gepäck: ein Schließfachschlüssel und ein USB-Stick mit den Kontaktdaten reicher Holocaust-Überlebender,…

Katja Petrowskaja: Vielleicht Esther

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424049, Gebunden, 285 Seiten, 19.95 EUR
Hieß sie wirklich Esther, die Großmutter des Vaters, die 1941 im besetzten Kiew allein in der Wohnung der geflohenen Familie zurückblieb? Die jiddischen Worte, die sie vertrauensvoll an die deutschen…

Joanna Bator: Wolkenfern. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518424056, Gebunden, 499 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Polnischen von Esther Kinsky. Hineingewoben in diese weibliche Odyssee ist die Geschichte Grazynkas, die vor dem Krieg als Findelkind von einem Frauenpaar, den "Teetanten", aufgezogen wird. Als…

Imre Kertesz: Liquidation. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414934, Gebunden, 150 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Ungarischen übersetzt von Laszlo Kornitzer und Ingrid Krüger. Für den Verlagslektor Keserü wird zehn Jahre nach der Wende das "Liquidation" betitelte Theaterstück, das er aus dem Nachlass seines…

Walter Laqueur: Mein 20. Jahrhundert. Stationen eines politischen Lebens

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073636, Gebunden, 352 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz. Walter Laqueur, Jahrgang 1921, verbrachte die Kindheit in der Weimarer Republik, die Jugend im Dritten Reich. Mit siebzehn floh er vor den Nazis nach Palästina.…

Walter Laqueur: Gesichter des Antisemitismus. Von den Anfängen bis heute

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783549073360, Gebunden, 247 Seiten, 22.90 EUR
Walter Laqueur, als langjähriger Direktor der berühmten Wiener Library in London einer der besten Kenner des Themas, nimmt in einem großen historischen Essay die verschiedenen Formen und Ausprägungen…

Stewart O'Nan: Stadt der Geheimnisse. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498050443, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Jerusalem, 1947: Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, die Staatsgründung Israels steht unmittelbar bevor. Jossi Brand hat nichts mehr zu verlieren: Seine gesamte…

Avraham Burg: Hitler besiegen. Warum Israel sich endlich vom Holocaust lösen muss

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593390567, Gebunden, 280 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Avraham Burg spricht aus, was viele in Israel empfinden: Der jüdische Staat ist besessen vom Misstrauen - gegen sich selbst, seine Nachbarn und die Welt um sich…

Henryk M. Broder: Vergesst Auschwitz!. Der deutsche Erinnerungswahn und die Endlösung der Israel-Frage

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813504521, Gebunden, 175 Seiten, 16.99 EUR
"Auschwitz" ist die deutsche Metapher schlechthin. Sie steht für den großen Zivilisationsbruch, ist aber in der tagespolitischen Auseinandersetzung längst zum billigen argumentativen Kleingeld verkommen.…

Alfred Grosser: Von Auschwitz nach Jerusalem. Über Deutschland und Israel

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498025151, Gebunden, 208 Seiten, 16.90 EUR
Der Gaza-Krieg hat die Fragen wieder aufgeworfen: Wie scharf darf man Israel kritisieren? Messen die Israel-Kritiker mit zweierlei Maß oder die Israel-Verteidiger? Und wann ist die Grenze zum Antisemitismus…

Sonja Valentin: 'Steine in Hitlers Fenster'. Thomas Manns Radiosendungen "Deutsche Hörer!" 1940-1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316966, Gebunden, 335 Seiten, 29.90 EUR
"Es ist die Stimme eines Freundes, eine deutsche Stimme; die Stimme eines Deutschland, das der Welt ein anderes Gesicht zeigt und wieder zeigen wird als die scheußliche Medusen-Maske, die der Hitlerismus…