Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Stichwort: Holocaust

Alexandra Przyrembel (Hg.) / Jörg Schönert (Hg.): Jud Süß. Hofjude, literarische Figur, antisemitisches Zerrbild

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593379876, Kartoniert, 380 Seiten, 34.90 EUR
Joseph Süß Oppenheimer (1698-1738), von seinen Gegnern bereits zu Lebzeiten mit dem verunglimpfenden Namen "Jud Süß" bedacht, ist eine der bekanntesten Figuren der deutschjüdischen Geschichte. In diesem…

Sybille Steinbacher (Hg.): Holocaust und andere Völkermorde. Die Reichweite des Vergleichs

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783593397481, Gebunden, 248 Seiten, 24.90 EUR
In Zusammenarbeit mit dem Fritz-Bauer-Institut. War der systematische Massenmord an den Juden im Dritten Reich eines von vielen staatlich organisierten Verbrechen im 20. Jahrhundert? Wenn dem so war:…

Georg M. Hafner / Esther Schapira: Die Akte Alois Brunner. Warum einer der größten Naziverbrecher noch immer auf freiem Fuß ist

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365695, Gebunden, 326 Seiten, 20.35 EUR
Die Autoren folgen den Spuren des größten noch lebenden NS-Kriegsverbrechers Alois Brunner. Als engster Mitarbeiter von Adolf Eichmann in der Zentralstelle für jüdische Auswanderung schickte Brunner zwischen…

Irmtrud Wojak: Eichmanns Memoiren. Ein kritischer Essay

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593363813, Gebunden, 279 Seiten, 25.46 EUR
Mit SW-Fotos, farbigen Faksimiles und Skizzen auf 16 Tafeln. Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als der Hauptverantwortliche für die Durchführung der "Endlösung". "Memoiren" hat…

Susanna Keval: Die schwierige Erinnerung. Deutsche Widerstandskämpfer über die Verfolgung und Vernichtung der Juden

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 1999
ISBN 9783593363523, broschiert, 291 Seiten, 25.05 EUR
Männer und Frauen des deutschen Widerstandes und eine jüdische Forscherin sprechen über das Verhalten der deutschen Widerstandskämpfer gegenüber ihren jüdischen Mitbürgern. Im Mittelpunkt steht die schwierige…

Avraham Burg: Hitler besiegen. Warum Israel sich endlich vom Holocaust lösen muss

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593390567, Gebunden, 280 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Avraham Burg spricht aus, was viele in Israel empfinden: Der jüdische Staat ist besessen vom Misstrauen - gegen sich selbst, seine Nachbarn und die Welt um sich…

Stefan Kühl: Ganz normale Organisationen. Zur Soziologie des Holocaust

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297308, Taschenbuch, 411 Seiten, 16.00 EUR
Warum waren während der Zeit des Nationalsozialismus so viele Deutsche bereit, sich an der Vernichtung der europäischen Juden aktiv zu beteiligen? Stefan Kühl behauptet: Es war die Einbindung in Organisationen…

Enzo Traverso: Auschwitz denken. Die Intellektuellen und die Shoah

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2000
ISBN 9783930908578, Gebunden, 368 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Französischen von Helmut Dahner. Enzo Traverso rekonstruiert in seinem Band die ersten Reflexionen über den Genozid an den Juden und untersucht die Werke von zehn Dichtern und Denkern, die mit…

Alfred Grosser: Von Auschwitz nach Jerusalem. Über Deutschland und Israel

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498025151, Gebunden, 208 Seiten, 16.90 EUR
Der Gaza-Krieg hat die Fragen wieder aufgeworfen: Wie scharf darf man Israel kritisieren? Messen die Israel-Kritiker mit zweierlei Maß oder die Israel-Verteidiger? Und wann ist die Grenze zum Antisemitismus…

Jan Philipp Reemtsma: Warum Hagen Jung-Ortlieb erschlug. Unzeitgemäßes über Krieg und Tod

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494277, Paperback, 240 Seiten, 14.90 EUR
Die Gewalt in der Geschichte der Menschheit wiederholt sich nicht einfach und ist auch nie völlig neu. Sie ist von den archaischen Anfängen der Kultur bis zum Zivilisationsbruch des Holocaust - und darüber…

Lutz Kleveman: Lemberg. Die vergessene Mitte Europas

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036683, Gebunden, 315 Seiten, 24.00 EUR
Die Biografie einer Stadt. Einst Teil des Habsburger Reichs, galt Lemberg als "Jerusalem Europas", wo Polen, Juden, Ukrainer und Deutsche zusammenlebten. Namhafte Künstler und Wissenschaftler prägten…

Imre Kertesz: Der Spurensucher. Erzählung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518223574, Gebunden, 130 Seiten, 11.80 EUR
Aus dem Ungarischen von György Buda. Nach Jahrzehnten ist es soweit. An einem heißen Sommertag macht sich der Mann in Begleitung seiner Frau auf, um Buchenwald, die Stätte seiner Erniedrigung und Leiden,…