Ähnliche Bücher

Len Fisher: Schwarmintelligenz. Wie einfache Regeln Großes möglich machen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821865256, Gebunden, 268 Seiten, 19.95 EUR
Eine Ameise ist dumm, tausend Ameisen sind genial: Was hat das Schwarmverhalten von Tieren mit unserem Postboten oder sozialen Netzwerken wie Twitter zu tun? Len Fisher erklärt anschaulich, wo wir die…
Stichwort: Holocaust

Gertrud Kolmar: Gertrud Kolmar: Briefe

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313972, Gebunden, 324 Seiten, 24.90 EUR
Im Zentrum dieser Edition stehen die Briefe, die Gertrud Kolmar von September 1938 bis zu ihrer Deportation im März 1943 nach Auschwitz an ihre in die Schweiz emigrierte Schwester Hilde Wenzel schrieb.…

Katja Petrowskaja: Vielleicht Esther

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424049, Gebunden, 285 Seiten, 19.95 EUR
Hieß sie wirklich Esther, die Großmutter des Vaters, die 1941 im besetzten Kiew allein in der Wohnung der geflohenen Familie zurückblieb? Die jiddischen Worte, die sie vertrauensvoll an die deutschen…

Kathrin Gerlof: Das ist eine Geschichte. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783351035631, Gebunden, 396 Seiten, 19.99 EUR
Die kleine Salomon-Weinreb-Straße macht nach einem leichten Anstieg plötzlich eine Kehrtwende, als hätte sie es sich anders überlegt. "Wendehammer am Ende der Straße" informiert ein Schild an der Einmündung.…

Aleida Assmann: Das neue Unbehagen an der Erinnerungskultur. Eine Intervention

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406652103, Taschenbuch, 231 Seiten, 16.95 EUR
Im Ausland gilt die deutsche Erinnerungskultur als Erfolgsgeschichte und als Vorbild. Innerhalb des Landes jedoch ist sie immer öfter Gegenstand von Unbehagen und Unmut. Das neue Buch von Aleida Assmann…

Channah Trzebiner: Die Enkelin. oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste

Cover
Weissbooks, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783863370282, Gebunden, 242 Seiten, 19.90 EUR
"Ich heiße Channah, so wie die jüngste Schwester meiner Oma" - so stellt sich Channah Trzebiner auf der ersten Seite ihres Buches vor. Und breitet ein Füllhorn von Geschichten aus, Momentaufnahmen ihres…

Henryk M. Broder: Vergesst Auschwitz!. Der deutsche Erinnerungswahn und die Endlösung der Israel-Frage

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813504521, Gebunden, 175 Seiten, 16.99 EUR
"Auschwitz" ist die deutsche Metapher schlechthin. Sie steht für den großen Zivilisationsbruch, ist aber in der tagespolitischen Auseinandersetzung längst zum billigen argumentativen Kleingeld verkommen.…

William Donahue: Holocaust Lite. Bernhard Schlinks

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783895288326, Gebunden, 313 Seiten, 34.80 EUR
In Holocaust Lite stellt William Collins Donahue die These auf, dass Bernhard Schlinks viel gelesene und hoch gepriesene Nazi-Romane sowie ihre Verfilmungen - Werke, die die Nazizeit und den Holocaust…

Viola Roggenkamp: Tochter und Vater. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100660671, Gebunden, 269 Seiten, 18.95 EUR
Paul war kein Held, urteilt die Tochter über ihren Vater. Und ausgerechnet er hat seine jüdische Geliebte und deren Mutter vor der Deportation gerettet: Papiere gefälscht, die Gestapo in Berlin ausgetrickst…

Konrad Heiden: Eine Nacht im November 1938. Ein zeitgenössischer Bericht

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313491, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Markus Roth, Sascha Feuchert und Christiane Weber. Die Geschichte der Pogromnacht vom 9. November 1938 wurde bereits wenige Wochen nach dem Ereignis von dem Journalisten Konrad Heiden…

Christian Gerlach: Der Mord an den europäischen Juden. Ursachen, Ereignisse, Dimensionen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707117, Gebunden, 576 Seiten, 29.99 EUR
Christian Gerlach bietet mit diesem Überblick eine nach Themen geordnete Analyse der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden und schließt zugleich eine Lücke. Seine Studie untersucht erstmals…

Andrea Maria Schenkel: Als die Liebe endlich war. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455403824, Gebunden, 384 Seiten, 22.00 EUR
Verfolgung, Existenzangst und Neuanfänge in der Fremde - das sind die Erfahrungen des jungen Juden Carl Schwarz, als er 1950 in Brooklyn Emmi kennenlernt, die wie er aus Bayern stammt. Sie hat Deutschland…

Maxim Biller: Biografie. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048988, Gebunden, 896 Seiten, 29.99 EUR
Der jüdische Schriftsteller Soli Karubiner muss Deutschland verlassen, nachdem er in einer Sauna einen Skandal verursacht hat und ein deutscher Jungautor droht, das dabei aufgezeichnete Überwachungsvideo…