Ähnliche Bücher

Butz Peters: Tödlicher Irrtum. Die Geschichte der RAF

Cover
Argon Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783870246730, Gebunden, 807 Seiten, 24.90 EUR
Butz Peters rekonstruiert das spannendste und gewalttätigste Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte: Fast dreißig Jahre lang hielt die RAF die Bundesrepublik in Atem. Eine Reise durch die Zeit. Durch…
Stichwort: Holocaust

Die Praxis der Wiedergutmachung. Geschichte, Erfahrung und Wirkung in Deutschland und Israel

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835301689, Gebunden, 248 Seiten, 52.00 EUR
Herausgegeben von Norbert Frei, Jose Brunner und Constantin Goschler. Der großangelegte Versuch, die Opfer des Dritten Reiches zu entschädigen, ist historisch ohne Beispiel. Mehr als eine Million Menschen…

Gilbert Achcar: Die Araber und der Holocaust. Der arabisch-israelische Krieg der Geschichtsschreibungen

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2012
ISBN 9783894017583, Gebunden, 368 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Sophia Deeg und Birgit Althaler. Gilbert Achcar unternimmt die überfällige Darstellung, wie die arabische Welt den Holocaust als Teil ihrer Geschichtsschreibung versteht. Er erörtert…

Peter Steinbach: Nach Auschwitz. Die Konfrontation der Deutschen mit der Judenvernichtung

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801204624, Kartoniert, 112 Seiten, 14.90 EUR
70 Jahre nach dem Holocaust: Welche Bedeutung hat Auschwitz für die politische Kultur der Bundesrepub-lik Deutschland? Kann die deutsche Gedenkkultur helfen, die Gesellschaft vor neuem Antisemitismus…

Thomas Mang: Gestapo-Leitstelle Wien - Mein Name ist Huber. Wer trug die lokale Verantwortung für den Mord an den...

Cover
LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825872588, Broschiert, 296 Seiten, 19.90 EUR
Mit 26 Fotos und Faksimiles. Wer trug die lokale Verantwortung für die ultimative Gewalttat des Naziregimes auf österreichischem Boden - der Deportation und Vernichtung der jüdischen Bevölkerung Wiens?…

Georg M. Hafner / Esther Schapira: Die Akte Alois Brunner. Warum einer der größten Naziverbrecher noch immer auf freiem Fuß ist

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365695, Gebunden, 326 Seiten, 20.35 EUR
Die Autoren folgen den Spuren des größten noch lebenden NS-Kriegsverbrechers Alois Brunner. Als engster Mitarbeiter von Adolf Eichmann in der Zentralstelle für jüdische Auswanderung schickte Brunner zwischen…

Marlene Groihofer / Gertrude Pressburger: Gelebt, erlebt, überlebt

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552058903, Gebunden, 208 Seiten, 19.00 EUR
Mitarbeit: Rathkolb, Oliver. Gertrude Pressburger war zehn, als Hitler in Österreich einmarschierte. Obwohl die jüdische Familie katholisch getauft worden war, musste sie fliehen. Fast sechs Jahre dauerte…

Avraham Barkai: Wehr Dich!. Der Centralverein deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens (C. V.) 1893-1938

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406495229, Gebunden, 496 Seiten, 19.90 EUR
Der Centralverein deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens (C.V.) wurde 1893 mit dem Ziel der Abwehr des Antisemitismus gegründet. Durch seine Aktivitäten - in der Politik, der Rechtsprechung, im Erziehungswesen…

Nicholson Baker: Menschenrauch. Wie der Zweite Weltkrieg begann und die Zivilisation endete.

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498006617, Gebunden, 576 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Hedinger und Christiane Bergfeld. War der Zweite Weltkrieg der "gerechte Krieg" gegen Hitler? Waren Churchill und Roosevelt die Lichtgestalten, welche die abendländische…

Wolfgang Benz (Hg.): Überleben im Dritten Reich. Juden im Untergrund und ihre Helfer

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406510298, Gebunden, 349 Seiten, 24.90 EUR
Dieses Buch schildert anhand von individuellen Schicksalen die Bedingungen des Überlebens von Juden zur Zeit des "Dritten Reiches". Wer waren die Menschen, die sich dem Deportationsbefehl widersetzten?…

Wolf Calebow: Auf dem Weg zur Normalisierung. 15 Jahre Dialog mit amerikanischen Juden

Berlin Verlag - Arno Spitz, Berlin 1999
ISBN 9783830500308, kartoniert, 140 Seiten, 19.43 EUR
Den Bemühungen um deutsch-jüdische Verständigung in den USA werden Widerstände entgegengesetzt, die mit dem zusammenhängen, was gemeinhin als "Instrumentalisierung des Holocaust" bezeichnet wird. Aber…

Walter Laqueur: Mein 20. Jahrhundert. Stationen eines politischen Lebens

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073636, Gebunden, 352 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz. Walter Laqueur, Jahrgang 1921, verbrachte die Kindheit in der Weimarer Republik, die Jugend im Dritten Reich. Mit siebzehn floh er vor den Nazis nach Palästina.…

Mark Mazower: Der dunkle Kontinent. Europa im 20. Jahrhundert

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828600805, Gebunden, 640 Seiten, 34.77 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Joachim Maass.