Ähnliche Bücher

Thomas von Aquin: Quaestiones Disputatae. Vollständige Ausgabe der Quaestiones in deutscher Übersetzung. 13 Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787319008, Gebunden
Herausgegeben von Rolf Schönberger. Thomas von Aquin ist der Denker des Mittelalters, der die am längsten anhaltende Orientierung geboten, die intensivsten historischen Interessen auf sich gezogen und…
Stichwort: Hermeneutik, Epoche: 20. Jahrhundert

Hans Krämer: Kritik der Hermeneutik. Interpretationsphilosophie und Realismus

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406564864, Kartoniert, 253 Seiten, 24.90 EUR
Dieses Buch setzt sich zum Ziel, die "hermeneutische Wende" in der Philosophie in Frage zu stellen. Hans-Georg Gadamer hat den Hermeneutikbegriff so verändert, dass er heute fast nur noch antirealistisch…

Martin Heidegger: Phänomenologische Interpretationen zu Aristoteles

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783150182505, Kartoniert, 107 Seiten, 3.00 EUR
Mit einem Essay von Hans-Georg Gadamer. Heideggers Text aus dem Jahr 1922 (jetzt für die Gesamtausgabe neu ediert) nimmt viele Gedanken von Sein und Zeit vorweg. Den Hauptteil bildet die sogenannte "Anzeige…

Michael Friedman: Carnap, Heidegger, Cassirer. Geteilte Wege

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt 2004
ISBN 9783596160068, Broschiert, 222 Seiten, 14.90 EUR
Davos im Frühjahr 1929: Ernst Cassirer, philosophischer Repräsentant liberaler Weimarer Kultur, trifft auf Martin Heidegger. Im Hintergrund mit dabei ist Rudolf Carnap, Mitglied des Wiener Kreises: Drei…

Michel Foucault: Hermeneutik des Subjekts. Vorlesung am College de France (1981/82)

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583883, Gebunden, 280 Seiten, 39.90 EUR
Michel Foucaults Vorlesung "Hermeneutik des Subjekts", die er 1981/82 am College de France hielt, war ein zugleich umstrittenes wie einflussreiches Ereignis. Foucault bestimmt hier die historischen wie…

Hans Helmuth Gander: Selbstverständnis und Lebenswelt. Grundzüge einer phänomenologischen Hermeneutik im Ausgang von Husserl und Heidegger. Habil.

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783465030669, Gebunden, 402 Seiten, 49.00 EUR
Die Abhandlung erschließt Grundlagen der menschlichen Selbstverständigung im Spannungsbogen von Faktizität und Geschichtlichkeit. Im Zentrum steht Heideggers Frühwerk, wie es in den Vorlesungen der Jahre…

Jean Grondin: Von Heidegger zu Gadamer. Unterwegs zur Hermeneutik

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
ISBN 9783534156184, Gebunden, 167 Seiten, 25.51 EUR
Jean Grondin, einer der weltweit führenden Gadamer-Experten, zeichnet hier die Entwicklung der philosophischen Hermeneutik anhand ihrer Hauptvertreter Martin Heidegger und Hans-Georg Gadamer nach. Die…

Oliver R. Scholz: Verstehen und Rationalität. Untersuchungen zu den Grundlagen von Hermeneutik und Sprachphilosophie

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783465029717, Gebunden, 357 Seiten, 44.99 EUR
Menschen sind Wesen, die etwas verstehen (oder missverstehen) können. Das Buch behandelt die Grundlagen einer allgemeinen Theorie des Verstehens und der Interpretation. Eine Reise durch Formen hermeneutischer…

Toni Tholen: Erfahrung und Interpretation. Der Streit zwischen Hermeneutik und Dekonstruktion

C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 1999
ISBN 9783825308834, Broschiert, 262 Seiten, 44.99 EUR

Jürgen Habermas: Wahrheit und Rechtfertigung. Philosophische Aufsätze

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518582725, gebunden, 333 Seiten, 29.65 EUR
Das Buch gibt es auch kartoniert für 34,00 DM. Inhalt: Einleitung 1. Hermeneutische und analytische Philosophie. Zwei komplementäre Spielarten der linguistischen Wende 2. Rationalität der Verständigung.…

Hans Ulrich Gumbrecht: Dimensionen und Grenzen der Begriffsgeschichte

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770536948, Gebunden, 261 Seiten, 26.90 EUR
Entstanden in den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts aus der historischen Semantik und als Nebenschauplatz einer programmatisch orientierten Untersuchungs- und Reflexionskultur hat sich die Begriffsgeschichte…

Julian Nida-Rümelin / Wolfgang Röd: Geschichte der Philosophie. 14 Bände. Band 14: Die Philosophie der neuesten Zeit: Hermeneutik, Frankfurter Schule, Strukturalismus, Analytische Philosophie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406705830, Broschiert, 315 Seiten, 28.99 EUR
In der vierzehnbändigen Geschichte der Philosophie stellen namhafte Philosophiehistoriker die Entwicklung des abendländischen Denkens durch alle Epochen bis zur Gegenwart einführend und allgemeinverständlich…

Ruth Sonderegger: Für eine Ästhetik des Spiels. Hermeneutik, Dekonstruktion und der Eigensinn der Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518290934, Taschenbuch, 392 Seiten, 13.24 EUR
Philosophen stilisieren bis heute das ästhetische Objekt als Gegenstand der Erkenntnis und löschen damit den "Eigensinn" der Kunst aus. Ruth Sonderegger zeigt, wie eine "Ästhetik des Spiels" der Kunst…