Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Stichwort: Globalisierung

Ulrich Beck: Das Schweigen der Wörter. Über Terror und Krieg

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518066768, Kartoniert, 48 Seiten, 5.00 EUR
Ulrich Beck hielt im November 2001 vor dem russischen Parlament eine Rede, in der er sich mit den Themen Terror und Krieg, wirtschaftliche Globalisierung und Neo-Liberalismus sowie mit dem Verhältnis…

Ivan Krastev: Europadämmerung. Ein Essay

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127124, Taschenbuch, 143 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischof. Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten…

Ulrich Menzel: Paradoxien der neuen Weltordnung. Politsche Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123652, Kartoniert, 268 Seiten, 11.00 EUR
Als George Bush senior nach dem Ende des Ost-West-Konflikts den Beginn einer neuen Weltordnung verkündete, wurde damit die Hoffnung verbunden, daß sich Frieden, Demokratie und Wohlstand unter dem Dach…

Dieter Grimm: Die Zukunft der Verfassung II. Auswirkungen von Europäisierung und Globalisierung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518296271, Taschenbuch, 357 Seiten, 17.00 EUR
Die Verfassung ist am Ende des 20. Jahrhunderts auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung angekommen. Der Konstitutionalismus hat sich weltweit durchgesetzt, es gibt heute kaum noch Staaten ohne Verfassung.…

Eric Hobsbawm: Globalisierung, Demokratie und Terrorismus

Cover
dtv, München 2009
ISBN 9783423247696, Taschenbuch, 176 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Hobsbawm will heiße Luft durch die Zufuhr von Vernunft und gesundem Menschenverstand abkühlen und zeigen, dass auch die heiligsten Kühe des politischen Diskurses…

Petra Dobner: Wasserpolitik. Zur politischen Theorie, Praxis und Kritik globaler Governance

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518295588, Kartoniert, 400 Seiten, 14.00 EUR
Sauberes Wasser ist die Grundvoraussetzung irdischer Existenz, und nichts verdeutlicht die Bedeutung einer öffentlichen Gemeinwohlsicherung stärker als die Frage der Wasserversorgung. Im Zuge der neoliberalen…

Ulrich Beck: Macht und Gegenmacht im globalen Zeitalter. Neue weltpolitische Ökonome

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413623, Broschiert, 250 Seiten, 15.00 EUR
In seinem neuen Buch deckt Ulrich Beck die Ursachen auf für die gegensätzlichen Tendenzen wie Barbarei und militärische Interventionen unter Berufung auf die Menschenrechte, globalem Krieg und globaler…

Politik im 21. Jahrhundert

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518122211, Taschenbuch, 485 Seiten, 15.29 EUR
Herausgegeben von Claus Leggewie und Richard Münch. Gegenwärtig erleben wir einen fundamentalen Umbruch der Politik, der auch die relativ gefestigte demokratische Kultur im vereinten Deutschland verunsichert.…

Erwin Teufel (Hg.): Von der Risikogesellschaft zur Chancengesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518122099, Broschiert, 304 Seiten, 12.22 EUR
Vor dem Hintergrund eines wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Wandels, den man mit Stichworten wie "Globalisierung", "Digitalisierung" und "demographischer Wandel" umschreiben kann, hatte die Zukunftskommission…

Richard Münch: Offene Räume. Soziale Integration diesseits und jenseits des Nationalstaats

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291153, Taschenbuch, 319 Seiten, 12.73 EUR
Die Öffnung der Märkte im Prozeß der Globalisierung führt zu einem grundlegenden Strukturwandel von Solidarität und Gerechtigkeit. Die Studien dieses Bandes arbeiten diesen Wandel mit seinen unterschiedlichen…

Helmut Willke: Atopia. Studien zur atopischen Gesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291160, Taschenbuch, 263 Seiten, 12.73 EUR
Atopia bezeichnet eine Gesellschaftsform, die ihre territorialen Begrenzungen radikal auflöst. Das Buch zeigt ein zentrales Risiko dieser neuen Entfremdung auf: die zyklopischen Visionen der sich globalisierenden…

Andreas Eckert (Hg.) / Shalini Randeria (Hg.): Vom Imperialismus zum Empire. Nicht-westliche Perspektiven auf Globalisierung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125489, Taschenbuch, 339 Seiten, 14.00 EUR
Afrika, Asien und Lateinamerika blicken auf eine lange Geschichte der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Globalisierung zurück. Für all diese Kontinente stand die erste Begegnung mit dem Westen…