Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Stichwort: Globalisierung

Martin Hecht: Das Verschwinden der Heimat. Zur Gefühlslage der Nation

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2000
ISBN 9783379017039, Taschenbuch, 215 Seiten, 10.12 EUR
Tolle Einschaltquoten für den "Musikantenstadl". Tiroler Folklore in Westfalen. Anscheinend war die Sehnsucht nach "Heimat" noch nie so groß wie heute. Aber der Schein trügt: der Heimatkitsch ist nur…

Europa oder Amerika? Zur Zukunft des Westens. Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken. Heft 9/10, 54. Jahrgang

Cover
Cotta`sche Buchh. Nachfolger, Berlin 2000
ISBN 9783608970180, Broschiert, 301 Seiten, 18.41 EUR
Herausgegeben von Karl-Heinz Bohrer und Kurt Scheel. Mit Aufsätzen von Michael Rutschky, Ernst-Otto Czempiel, Claus Leggewie, Richard Rorty u.a.

Karl-Heinz Meier-Braun: Deutschland, Einwanderungsland

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122662, Kartoniert, 150 Seiten, 10.00 EUR
Deutschland nimmt Abschied von der Vorstellung, kein Einwanderungsland zu sein, auch wenn die Debatte über innere Sicherheit das Thema zu überlagern droht. Karl-Heinz Meier-Braun legt nicht nur eine Geschichte…

Reinhart Kößler / Henning Melber: Globale Solidarität?. Eine Streitschrift

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783860997659, Broschiert, 176 Seiten, 14.90 EUR
Das Autorenduo Kößler/Melber beschwört mit diesem Buch nicht nur mehr als dreißig Jahre "Internationale Solidaritätsbewegung" in Theorie und Praxis herauf, sondern gibt gleichzeitig eine kritische Bewertung.…

Wolfgang Fritz Haug: Kritik der Warenästhetik . Neuausgabe. Gefolgt von Warenästhetik im High-Tech-Kaptitalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783518125533, Kartoniert, 348 Seiten, 14.00 EUR
Wolfgang Fritz Haugs 1971 erschienene Studie über die politökonomische Funktion der Werbung gilt weltweit längst als Standardwerk. Dabei erscheinen uns Haugs Beispiele, die noch den Geist des fordistischen…

Arjun Appadurai: Die Geografie des Zorns

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125410, Taschenbuch, 159 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Englischen von Bettina Engels. Arjun Appadurai beschäftigt sich mit der Dialektik der Globalisierung: Waren die Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer einerseits eine Zeit der Demokratisierung…

Wolfgang Neugebauer: Otto Hintze. Denkräume und Sozialwelten eines Historikers in der Globalisierung 1861-1940

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781918, Gebunden, 661 Seiten, 58.00 EUR
Otto Hintze (1861-1940) gilt als einer der bedeutendsten Historiker seiner Zeit. Er wirkte an der Berliner Universität und an der Akademie der Wissenschaften zunächst mit Forschungsschwerpunkten in der…

Freiheit oder Kapitalismus. Ulrich Beck im Gesprüch mit Johannes Willms

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518412060, Kartoniert, 293 Seiten, 17.38 EUR
Der alte CDU-Wahlkampfslogan »Freiheit oder Sozialismus« muss heute umformuliert werden zu der Alternative »Freiheit oder Kapitalismus«. Risikogesellschaft, Individualisierung, das normale Chaos der Liebe,…

Stuart Hall: Cultural Studies. Ein politisches Theorieprojekt. Ausgewählte Schriften 3

Cover
Argument Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783886192601, Broschiert, 158 Seiten, 15.24 EUR
Herausgegeben und übersetzt von Nora Räthzel. Band 3 der Ausgewählten Schriften befasst sich mit der historischen Entwicklung des Theorieprojekts Cultural Studies. Was mit der Absicht begann, das Alltagsleben…

Ulrich Beck: Die Metamorphose der Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425633, Gebunden, 267 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Jakubzik. Als 1986 "Risikogesellschaft" erschien, machte das Ulrich Beck schlagartig berühmt. Der Soziologe wies nicht nur auf die Nebenfolgen der Industriemoderne hin, er…

Stephan Lessenich: Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446252950, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Uns im Westen geht es gut, weil es den meisten Menschen anderswo schlecht geht. Wir lagern systematisch Armut und Ungerechtigkeit aus, im kleinen wie im großen Maßstab. Und wir alle verdrängen unseren…

Martin R. Dean: Verbeugung vor Spiegeln. Über das Eigene und das Fremde

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2015
ISBN 9783990270691, Gebunden, 104 Seiten, 15.90 EUR
In einer Art Selbstbegegnung sucht er nach Spuren der eigenen Verwandlung, wie sehr ihn das Fremde, die Begegnung mit dem anderen, auf Reisen, in der Literatur, zu dem gemacht hat, der er ist. Und er…