Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Stichwort: Globalisierung

Johano Strasser: Leben oder Überleben. Wider die Zurichtung des Menschen zu einem Element des Marktes

Cover
Pendo Verlag, Zürich - München 2001
ISBN 9783858424198, Gebunden, 288 Seiten, 19.43 EUR
Die Frage nach dem "Wert des Menschen" stellt sich heute, in einer Zeit der ungebremsten Globalisierung und des Neoliberalismus, mit erneuter Radikalität. Ist die Existenz des Menschen nur noch insoweit…

Olivier Roy: "Ihr liebt das Leben, wir lieben den Tod". Der Dschihad und die Wurzeln des Terrors

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827500984, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Der globalisierte Terrorismus ist kein neues Phänomen. Neu ist, dass Terrorismus und Dschihadismus sich mit dem Todeswunsch des Attentäters verbinden. Olivier Roy, einer der weltweit führenden Islamismus-Experten,…

Andre Fourcans: Andre Fourçans erklärt die Globalisierung. (Ab 15 Jahre)

Cover
Campus Verlag, Frankfurt 2008
ISBN 9783593386560, Gebunden, 224 Seiten, 17.90 EUR
Mit Illustrationen von Oliver Weiss. Aus dem Französischen von Ute Gräber-Seißinger. Im fiktiven Gespräch mit seiner 15-jährigen Tochter spricht Fourçans wichtige Fragen rund um das Thema Globalisierung…

Frank Adloff (Hg.) / Claus Leggewie (Hg.): Les Convivialistes: Das konvivialistische Manifest. Für eine neue Kunst des Zusammenlebens

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783837628982, Gebunden, 80 Seiten, 7.99 EUR
In Zusammenarbeit mit dem Käte Hamburger Kolleg / Centre for Global Cooperation Research Duisburg. Übersetzt aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Eine andere Welt ist nicht nur möglich, sie ist…

Camille de Toledo: Goodbye Tristesse. Bekenntnisse eines unbequemen Zeitgenossen

Cover
Tropen Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783932170768, Gebunden, 192 Seiten, 18.80 EUR
Aus dem Französischen von Jana Hensel. Goodbye Tristesse ist ein leidenschaftliches Pamphlet über das Leben in den Zeiten der Globalisierung, die jede Form der Rebellion zu einem Teil des Marktes hat…

Bernard Stiegler: Die Logik der Sorge. Verlust der Aufklärung durch Technik und Medien

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfiurt am Main 2008
ISBN 9783518260067, Gebunden, 190 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Französischen von Susanne Baghestani. Seit der Aufklärung gilt das Idealbild vom mündigen Individuum, das Verantwortung für sein Handeln trägt. Durch die Übermacht der neuen Medien und den globalen…

Andre Gorz: Kritik der ökonomischen Vernunft. Sinnfragen am Ende der Arbeitsgesellschaft

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2010
ISBN 9783858694294, Gebunden, 450 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Otto Kallscheuer. Andre Gorz gehört zu jenen Globalisierungskritikern, die die gegenwärtige Wirtschaftskrise bereits vor Jahren beschrieben haben. Alles andere als ein Zufall,…

Maylis de Kerangal: Die Brücke von Coca. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422922, Gebunden, 287 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Spingler. In Coca, einer Stadt im fiktiven Kalifornien, soll am Anfang unseres Jahrtausends eine enorme Brücke entstehen, mit der die letzte Kluft zwischen der westlichen…

Francois Bourguignon: Die Globalisierung der Ungleichheit

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2013
ISBN 9783868542639, Gebunden, 127 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Halfbrodt. Das Verhältnis von Ungleichheit und Globalisierung muss in der doppelten Perspektive - national und international - betrachtet werden, um in seiner Komplexität…

Edouard Glissant: Kultur und Identität. Ansätze zu einer Poetik der Vielheit

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2005
ISBN 9783884232422, Gebunden, 87 Seiten, 15.80 EUR
Aus dem Französischen von Beate Thill. Den Prozess der "Globalisierung" der Welt hat der Romancier, Poet und Kulturphilosoph Edouard Glissant frühzeitig als kulturelle Tendenz ausgemacht und beschrieben.…

Arno Münster: Andre Gorz oder der schwierige Sozialismus. Eine Einführung in Leben und Werk

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2011
ISBN 9783858694614, Paperback, 140 Seiten, 9.50 EUR
Wirtschaftskrise, Atomenergie, Globalisierungskritik - viele Themen der Gegenwart hat Andre Gorz bereits seit den Sechziger Jahren in seinen Büchern vorweggenommen. Nach seinem Tod 2007 hat Gorz ein Werk…

In welcher Welt wollen wir leben?. Band 1: Nationalstaat und Demokratie in Zeiten der Globalisierung

Cover
Dilemma Verlag, München 2004
ISBN 9783980582285, Broschiert, 368 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Armin Pongs. Verschiedene Sichtweisen zum Thema Globalisierung stehen im Mittelpunkt dieses Buch-Projektes. In jedem Band finden sich die Perspektiven von zehn Experten aus aller Welt,…