Ähnliche Bücher

Eymard Toledo: Bene, schneller als das schnellste Huhn. (ab 5 Jahre)

Cover
Baobab Books, Basel 2013
ISBN 9783905804515, Gebunden, 32 Seiten, 15.90 EUR
Eigentlich heisst er Benedito da Silva, der Junge mit der Nummer 10. Aber alle nennen ihn einfach Bené. Fußball ist für Bené das Größte. Das Tollste überhaupt, von der köstlichen Feijoada, die seine Mutter…
Stichwort: Globalisierung

Hernando de Soto: Freiheit für das Kapital. Warum der Kapitalismus nicht weltweit funktioniert

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783871344497, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem peruanischen Spanisch von Hainer Kober. Warum hat der Kapitalismus in den ehemals sozialistischen Ländern und in der Dritten Welt völlig versagt? Weshalb leben noch immer fünf Sechstel der Menschheit…

Gustavo Gutierrez / Gerhard Ludwig Müller: An der Seite der Armen. Theologie der Befreiung

Cover
Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2004
ISBN 9783936484403, Gebunden, 184 Seiten, 18.90 EUR
Der Autor Gustavo Gutierrez - Vater der Befreiungstheologie - ruft gemeinsam mit dem Bischof von Regensburg Gerhard Ludwig Müller - einem theologischen Wegbegleiter und persönlichen Freund - angesichts…

Fareed Zakaria: Der Aufstieg der Anderen. Das postamerikanische Zeitalter

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809172, Gebunden, 304 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Die höchsten Gebäude, die mächtigsten Staudämme, die größten Flugzeuge und die innovativsten Mobiltelefone kommen schon heute nicht mehr aus den USA sondern aus…

Erik Orsenna: Weiße Plantagen. Eine Reise durch unsere globalisiserte Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406559174, Gebunden, 288 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger und Uta Goridis. Mit 2 Abbildungen und 6 Karten. Baumwolle, das "Hausschwein der Botanik" ist ein Rohstoff, der die Geschichte ganzer Länder geprägt hat…

Ulrich Beck: Die Metamorphose der Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425633, Gebunden, 267 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Jakubzik. Als 1986 "Risikogesellschaft" erschien, machte das Ulrich Beck schlagartig berühmt. Der Soziologe wies nicht nur auf die Nebenfolgen der Industriemoderne hin, er…

Noam Chomsky: Wer beherrscht die Welt?. Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081545, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober, Norbert Juraschitz und Karlheinz Dürr. "Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar…

Stephan Lessenich: Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446252950, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Uns im Westen geht es gut, weil es den meisten Menschen anderswo schlecht geht. Wir lagern systematisch Armut und Ungerechtigkeit aus, im kleinen wie im großen Maßstab. Und wir alle verdrängen unseren…

Wolfgang Scheppe: Migropolis. Venice / Atlas of a Global Situation

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2016
ISBN 9783775741118, Gebunden, 1344 Seiten, 68.00 EUR
English. Neuauflage des 2009 zuerst erschienenen Bandes. Seit ihrem Erscheinen hat die durch den Philosophen Wolfgang Scheppe an der Universität für Architektur in Venedig (IUAV) unternommene vierjährige…

Evi Hartmann: Wie viele Sklaven halten Sie?. Über Globalisierung und Moral

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505435, Kartoniert, 224 Seiten, 17.95 EUR
Moral lässt sich nicht outsourcen! Wenn Sie Kleidung tragen, Nahrung zu sich nehmen, ein Auto fahren oder ein Smartphone haben, arbeiten derzeit ungefähr 60 Sklaven für Sie und mich. Ob wir wollen oder…

Valentin Beck: Eine Theorie der globalen Verantwortung. Was wir Menschen in extremer Armut schulden

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518297735, Taschenbuch, 350 Seiten, 17.00 EUR
Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts lebt ein großer Teil der Menschheit in bitterer Armut. Daraus ergibt sich die brennende Frage, was die Bürger wohlhabender Länder extrem armen Menschen moralisch schulden.…

Werner Heinz: (Ohn-) Mächtige Städte in Zeiten der neoliberalen Globalisierung

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2015
ISBN 9783896917218, Broschiert, 194 Seiten, 14.90 EUR
Städte - vielfach als machtvolle Akteure und "Motoren der Entwicklung" bezeichnet - sind im Kontext fortschreitender Liberalisierung, Deregulierung und Privatisierung einem immer dichter werdenden Netz…

Ulrich Menzel: Die Ordnung der Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518423721, Gebunden, 1229 Seiten, 49.95 EUR
Die Ordnung der Welt ist eines der großen Probleme, mit denen die Staaten konfrontiert werden. Wer sorgt für Ordnung in der "Anarchie der Staatenwelt", wenn als Folge von Globalisierung die Beziehungen…