Ähnliche Bücher

Reinhold Schlötterer: Der Komponist Palestrina. Grundlagen, Erscheinungsweisen und Bedeutung seiner Musik

Cover
Wißner Verlag, Augsburg 2002
ISBN 9783896393432, Kartoniert, 321 Seiten, 30.00 EUR
Mit 150 Notenbeispielen. Ziel des Buches ist es, ein aus heutiger Sicht gültiges Bild von der Musik Palestrinas zu umreißen. Nach einem kurzen biografischen Überblick werden einzelne Aspekte der Komposition…
Stichwort: Faschismus

Cesare Pavese: Der Mond und die Feuer. Roman

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2016
ISBN 9783858697158, Gebunden, 216 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Der Roman führt ins Piemont, Ende der Vierzigerjahre. Der Erzähler, gut zwanzig Jahre zuvor aufgebrochen, sein Glück in Amerika zu machen, kehrt in sein Dorf zurück.…

David I. Kertzer: Der erste Stellvertreter. Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806233827, Gebunden, 608 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Martin Richter. Zwei Stellvertreter Gottes standen dem Faschismus gegenüber: Der eine Papst, Pius XII., schwieg öffentlich zum Holocaust. Sein Vorgänger, Pius XI. (1922-1939), galt…

Hans Woller: Mussolini. Der erste Faschist. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406690341, Gebunden, 397 Seiten, 26.95 EUR
Mit 27 Abbildungen. Mussolini war der erste Faschist, doch hat man ihn lange als Hitlers harmlosen Bruder wahrgenommen. Hans Woller zeichnet nun ein völlig neues Bild, das viele überraschen wird: wegen…

Wolfgang Schieder: Benito Mussolini

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406669828, Taschenbuch, 128 Seiten, 8.95 EUR
Benito Mussolini war ein ungewöhnlich gewalttätiger Mensch und ein extrem wandelbarer Politiker. Vom radikalen Sozialisten wurde er zum Schöpfer des Faschismus. Seine persönliche Diktatur war eine Mischung…

Antonio Tabucchi: Für Isabel. Ein Mandala

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446244832, Gebunden, 176 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. Der Schriftsteller Waclaw Slovacki ist auf der Suche nach der Frau, die er einst liebte und die im faschistischen Portugal unter Salazar spurlos verschwand.…

Gerhard Feldbauer: Marsch auf Rom. Faschismus und Antifaschismus in Italien - Von Mussolini bis Berlusconi und Fini

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2002
ISBN 9783894382483, Broschiert, 224 Seiten, 14.80 EUR
Mit Mussolini spielte Italien eine Vorreiterrolle für die Etablierung faschistischer Regimes. Wird es unter Berlusconi und Fini wieder zur Avantgarde der Faschisierung in Europa? Oder setzt es die Tradition…

Jens Renner: Der neue Marsch auf Rom. Berlusconi und seine Vorläufer

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2002
ISBN 9783858692405, Kartoniert, 224 Seiten, 19.80 EUR
Seit seinem Wahlsieg im Mai 2001 arbeitet der von Silvio Berlusconi angeführte Rechtsblock daran, in Italien erneut ein autoritäres Regime zu etablieren. Maßnahmen gegen die Ausschaltung regierungskritischer…

Mario A. Cattaneo: Strafrechtstotalitarismus. Terrorismus und Willkür

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789070839, Broschiert, 290 Seiten, 45.50 EUR
Aus dem Italienischen von Thomas Vormbaum. Kenntnisse über das Strafrecht in historisch real gewordenen totalitären Systemen zu erlangen, ist verhältnismäßig einfach. Schwieriger ist es, totalitäre Verlockungen…

Franziska Meier: Mythos der Erneuerung. Italienische Prosa in Faschismus und Resistenza

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445968, Broschiert, 232 Seiten, 24.00 EUR
Faschismus und Geist, Faschismus und Moderne, das schloss sich in Mussolinis Italien keineswegs aus. Im Gegensatz zum "Dritten Reich" betrieb der italienische Faschismus eine offene Kulturpolitik, der…

Patricia Chiantera-Stutte: Von der Avantgarde zum Traditionalismus. Die radikalen Futuristen im italienischen Faschismus von 1919 bis 1931

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593370064, Gebunden, 277 Seiten, 34.90 EUR
In den zwanzier und dreißiger Jahren verabschiedeten sich in Italien die avantgardistischen Schriftsteller vom Modernitätskult und verteidigten fortan Traditionalismus, Ordnung und Hierarchie. Vor dem…

Carlo Lucarelli: Die schwarze Insel. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045056, Gebunden, 268 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Italienischen von Monika Lustig. Eine geheimnisvolle Insel vor der Küste Italiens, es ist das Jahr 1925. Jung und unerfahren ist der Commissario, als er das Eiland betritt. Noch ahnt er nicht,…

Karin Wieland: Die Geliebte des Duce. Das Leben der Margherita Sarfatti und die Erfindung des Faschismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204843, Gebunden, 376 Seiten, 24.90 EUR
Sie machte aus Mussolini den Duce und verlieh dem Faschismus ästhetischen Glanz: Margherita Sarfatti. Die wohlhabende Jüdin verliebte sich in den jungen Mussolini und wurde seine geheime Geliebte. Erst…