Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Stichwort: Exil

Fluchtlinien des Exils

Cover
Unrast Verlag, Münster 2005
ISBN 9783897714311, Kartoniert, 219 Seiten, 16.00 EUR
Herausgegeben von jour fixe initiative berlin.

Karin Wieland: Dietrich und Riefenstahl. Der Traum von der neuen Frau

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446237704, Gebunden, 630 Seiten, 27.90 EUR
Berlin, 1918: Zwei Frauen träumen den gleichen Traum vom Erfolg. Marlene Dietrich und Leni Riefenstahl spüren, dass ihre Stunde gekommen ist - sie wollen zum Film und Theater, und der Erfolg lässt nicht…

Norman Manea: Wir sind alle im Exil. Essays

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249530, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Rumänischen von Eva Ruth Wemme, Georg Ascht, Paul Schuster, Roland Erb und Ernest Wichner. Seit dreißig Jahren lebt Norman Manea im Exil. Der Autor aus Rumänien ist ein großer Zeitzeuge von faschistischer…

Janne Teller: Krieg. Stell dir vor, er wäre hier. (Ab 12 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236899, Gebunden, 64 Seiten, 6.90 EUR
Mit Bildern von Helle Vibeke Jensen. Aus dem Dänischen von Sigrid C. Engeler. Stell dir vor, es ist Krieg - nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Die demokratische Politik ist gescheitert und…

Carola Dietze: Nachgeholtes Leben. Helmuth Plessner 1892-1985

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300781, Gebunden, 622 Seiten, 45.00 EUR
Helmuth Plessner ist einer der interessantesten deutschen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. In der Weimarer Republik wies der Mitbegründer der philosophischen Anthropologie radikale Ideologien zurück.…

Susanne Hornfeck: Torte mit Stäbchen . Eine Jugend in Shanghai, ab 14 Jahren

Cover
dtv, München 2012
ISBN 9783423625005, Taschenbuch, 380 Seiten, 12.95 EUR
Während der Reichspogromnacht 1938 wird auch die Konditorei des Ehepaars Finkelstein zerstört. Als Frau Finkelstein aktiv wird und es nicht nur schafft, den Vater aus der Schutzhaft zu holen, sondern…

Bahman Nirumand: Weit entfernt von dem Ort, an dem ich sein müsste. Autobiografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbeck 2011
ISBN 9783498046934, Gebunden, 381 Seiten, 19.95 EUR
Der Geheimdienstchef holte aus seiner Tasche ein Scheckheft und legte es auf den Tisch. Dabei sah ich, dass er unter der Jacke einen Revolver trug. 'Davon können Sie unbegrenzt Gebrauch machen', sagte…

Corinna Schnabel: Herzgegend. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100735669, Gebunden, 261 Seiten, 18.95 EUR
Voller Enthusiasmus ist die Hamburger Studentin Lou in den siebziger Jahren nach London gereist, um eine Arbeit über jüdische Emigranten zu schreiben. Per Zufall trifft sie den viel älteren Friedrich…

Klaus Modick: Sunset. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821861173, Gebunden, 192 Seiten, 18.95 EUR
Feuchtwanger, Brecht und das kalifornische Exil - der Roman einer ungewöhnlichen Freundschaft. Weltberühmt und wohlhabend, aber argwöhnisch beschattet von den Chargen der McCarthy-Ära, lebt Lion Feuchtwanger…

Michael Lentz: Pazifik Exil. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100439253, Gebunden, 463 Seiten, 19.90 EUR
Viele Intellektuelle und Künstler flohen während der Herrschaft der Nationalsozialisten ins Exil an die amerikanische Pazifikküste. Michael Lentz findet mit den Mitteln der Erinnerung und der Fiktion…

Ursula Krechel: Shanghai fern von wo. Roman

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2008
ISBN 9783902497444, Gebunden, 504 Seiten, 29.90 EUR
Da steht sie mitten in einer Restaurantküche in Shanghai und walkt den Teig, als ginge es um ihr Leben, und das tut es auch. Ein Strudel soll es werden, ein süßer natürlich, aber dann füllt sie, was noch…

Marlene Dietrich / Friedrich Torberg: Schreib. Nein, schreibt nicht. Briefwechsel 1946-1979

Synema Verlag, Wien 2008
ISBN 9783901644283, Gebunden, 272 Seiten, 25.00 EUR
Herausgegeben von Marcel Atze. "In meiner Verlorenheit hier heute morgen war es schön, Ihre Schrift zu sehen", heißt es in einem Brief Marlene Dietrichs, den sie am 10. Januar 1947 an Friedrich Torberg…