Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Stichwort: Europa, Epoche: 21. Jahrhundert

Jürgen Habermas: Ach, Europa

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783518125519, Kartoniert, 191 Seiten, 9.00 EUR
Jürgen Habermas entwickelt in einer Rede, die er aus Anlass einer Diskussion mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hielt, politische Alternativen für den Kontinent. Er plädiert für eine Politik…

Eric G. Wilson: Unglücklich glücklich. Von europäischer Melancholie und American Happiness

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608941135, Gebunden, 198 Seiten, 16.90 EUR
Wir sind süchtig nach Happiness, verschlingen Wellness-Ratgeber und schlucken Glückspillen. Wer niedergeschlagen ist, gilt als angeschlagen, wer melancholisch ist, wird angezählt, wer depressiv ist, dem…

Jürgen Habermas: Im Sog der Technokratie. Kleine politische Schriften XII

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126714, Taschenbuch, 193 Seiten, 12.00 EUR
Seit 1980 versammeln die Bände der Reihe "Kleine politische Schriften" Analysen, Stellungnahmen und Zeitdiagnosen Jürgen Habermas'. Im titelgebenden Aufsatz dieser Folge knüpft Habermas an seine europapolitischen…

Martin Buber: Schriften zur chinesischen Philosophie und Literatur. Werkausgabe Band 2.3

Cover
Gütersloh 2014
ISBN 9783579026749, Gebunden, 480 Seiten, 138.00 EUR
Herausgegeben von Irene Weber. Verschiedene, zum Teil bislang unveröffentlichte Schriften Bubers zur chinesischen Philosophie und Literatur. Zu einer Zeit, als sich die europäische Sinologie noch in einem…

Hans Magnus Enzensberger: Sanftes Monster Brüssel oder Die Entmündigung Europas

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783518061725, Taschenbuch, 70 Seiten, 7.00 EUR
Europa ist derzeit in aller Munde. Misstrauen herrscht gegen die fernen Institutionen in Brüssel. Was, fragen sich immer mehr Europäer, treiben unsere weithin unbekannten Vormünder hinter verspiegelten…

Bazon Brock: Lustmarsch durchs Theoriegelände. Musealisiert Euch!

Cover
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832190248, Kartoniert, 384 Seiten, 24.90 EUR
Bazon Brock zieht Bilanz: Wie sieht die Zukunft der Europäer angesichts der Totalglobalisierung aus? Seine These: Wir haben viel zu lernen, um demnächst Millionen chinesischer Touristen als interessantes…

Otfried Höffe (Hg.) / Andreas Kablitz (Hg.): Religion im säkularen Europa

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2018
ISBN 9783770562985, Gebunden, 204 Seiten, 49.90 EUR
Die Europa-Idee, die in den Nachkriegsjahren wirksam war, ist heute verdunstet. Diese Idee war stark geprägt vom Christentum, dem der alte Kontinent seine geistige Einheit verdankt. Die Institutionen…

John Lanchester: Warum jeder jedem etwas schuldet und keiner jemals etwas zurückzahlt. Die bizarre Geschichte der Finanzen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783608947472, Gebunden, 302 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Dorothee Merkel. Eindrucksvoll vermittelt John Lanchester den berühmten 99 Prozent die Hintergründe der Finanzkrise. Es sind jene, die alles zahlen dürfen, aber noch nie verstanden…

György Konrad: Europa und die Nationalstaaten. Essay

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423714, Gebunden, 183 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke. Die europäische Integration ist das Thema der Stunde. Im Schatten der Integrations- und Finanzkrise aber gehen nicht nur osteuropäische Staaten wie Russland,…

Ernst-Wolfgang Böckenförde: Wissenschaft, Politik, Verfassungsgericht. Aufsätze von Ernst-Wolfgang Böckenförde. Biografisches Interview von Dieter Gosewinkel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783518296066, Taschenbuch, 492 Seiten, 18.00 EUR
Der Staatsrechtler und ehemalige Verfassungsrichter Ernst-Wolfgang Böckenförde ist nicht zuletzt durch das sogenannte Böckenförde-Diktum, dass der freiheitliche, säkularisierte Staat von Voraussetzungen…

Klaus Hänsch: Kontinent der Hoffnungen. Mein europäisches Leben

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2010
ISBN 9783801204037, Gebunden, 250 Seiten, 18.00 EUR
Klaus Hänsch, ehemaliger Präsident des Europäischen Parlaments, erzählt, wie in Straßburg und Brüssel Politik gemacht wird und wie Europa sein Leben prägte. Seine Erinnerungen erlauben einen Blick in…

Helmut Kohl: Aus Sorge um Europa. Ein Appell

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2014
ISBN 9783426276631, Gebunden, 120 Seiten, 12.99 EUR
Helmut Kohl erklärt, wie die Idee des geeinten Europas entstanden ist, wie Europa sich seit 1945 entwickelt hat, wie Europa funktioniert, wie es zum Euro kam und warum der Euro richtig und wichtig bleibt.…