Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Stichwort: Emigration

Peter Crane: Wir leben nun mal auf einem Vulkan

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2005
ISBN 9783931135812, Gebunden, 704 Seiten, 35.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rolf Bulang. Mit einem Vorwort von Walter Laqueur. Am 30. Oktober 1933 verlässt die 15jährige Sibylle Ortmann Berlin und reist allein nach London: Dies ist der Beginn des Auseinanderbrechens…

Claudia Appelius: Die schönste Stadt der Welt. Deutsch-jüdische Flüchtlinge in New York

Cover
Klartext Verlag, Essen 2003
ISBN 9783898611695, Paperback, 256 Seiten, 22.90 EUR
"Die schönste Stadt der Welt" - das war die amerikanische Metropole für viele deutsch-jüdische Flüchtlinge, die sich während der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft aus Deutschland retten konnten.…

Hermann Broch / Thomas Mann: Freundschaft im Exil. Thomas Mann und Hermann Broch

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783465033127, Unbekannt, 246 Seiten, 39.00 EUR
Herausgegeben von Paul Michael Lützeler. Über die Beziehung zwischen Hermann Broch und Thomas Mann ist bisher wenig bekannt geworden. Die einschlägigen Biographien über Thomas Mann kommen nicht auf Broch…

AVI: Jenseits des großen Meeres. Band 1: Die Flucht (ab 13 Jahre)

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 1999
ISBN 9783473351916, gebunden, 320 Seiten, 15.24 EUR
Maura und Patrick entfliehen der Armut in Irland. Lordsohn Laurence flieht vor seinem brutalen Bruder. In Liverpool begegnen sie sich. Ihr Ziel: Amerika. Aber Laurence hat weder Ticket noch Geld.

AVI: Jenseits des großen Meeres. Band 2: Der blinde Passagier. (Ab 13 Jahre)

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 1999
ISBN 9783473351923, gebunden, 348 Seiten, 15.24 EUR

Ruth Gay: Narrele, was lachst du?. Ostjuden in Amerika

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807178, Gebunden, 265 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Englischen von Christian Wiese. Für ihr neues Buch hat die Historikerin Ruth Gay ein Thema ihres eigenen Lebens gewählt: Sie wurde 1922 als Kind ostjüdischer Einwanderer in New York geboren. Ruth…

Louis Begley: Ehrensachen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518418703, Gebunden, 444 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Englischen von Christa Krüger. Harvard, Anfang der fünfziger Jahre: Der Ich-Erzähler Sam trifft zum ersten Mal auf seine Mitbewohner Henry und Archie. Welten, so scheint es, liegen zwischen den…

Andre Schiffrin: Paris, New York und zurück. Politische Lehrjahre eines Verlegers

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882216851, Gebunden, 448 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Andrea Marenzeller. Geboren in Frankreich als Sohn eines russischen Juden, der als Verleger im Paris der 20er und 30er Jahre eine herausragende Rolle spielte, verschlug…

Max Kirschner: Weinen hat seine Zeit und Lachen hat seine Zeit. Erinnerungen aus zwei Welten

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783633542130, Gebunden, 279 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ebba D. Drolshagen. Mit einem Nachwort von Bernd Hontschik. Max Kirschner ist ein deutscher Jude, geboren und aufgewachsen um die Jahrhundertwende in München; er dient "seinem…

Stephen Tree: Isaac Bashevis Singer

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423244152, Kartoniert, 220 Seiten, 14.50 EUR
Originalausgabe. Er schrieb in einer Sprache, die als aussterbend galt. Im amerikanischen Exil. Wo entsprechende Buchladenbesitzer - jedenfalls in einer seiner Geschichten - weniger das Bestohlenwerden…

Adolf Placzek: Wiener Gespenster

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2000
ISBN 9783552049659, Gebunden, 111 Seiten, 13.80 EUR
»Sie hätten es mich nicht so fühlen zu lassen brauchen«, ruft Lisa ihrer Chefin zu. Doch ganz New York läßt es sie fühlen, die jüdischen Emigranten aus der Alten Welt, aus Wien, daß sie selbst Jahre nach…

Paul Elbogen: Der Flug auf dem Fleckerlteppich. Wien-Berlin-Hollywood

Cover
Picus Verlag, Wien 2002
ISBN 9783854524588, Gebunden, 200 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben von Günter Rinke. Nachwort von Günter Rinke und Hans-Harald Müller. Seine Erinnerungen nannte der jüdische Schriftsteller Paul Elbogen bescheiden "Fleckerlteppich", kunstvoll zusammengefügt…