Ähnliche Bücher

Stichwort: Denkmäler

Christian Fuhrmeister: Beton Klinker Granit. Material Macht Politik. Eine Materialikonographie

Cover
Bauwesen Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783345007156, Gebunden, 334 Seiten, 55.20 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Bauten und Bauherren steht nicht nur die Form, sondern auch das spezifische Material zur Verfügung, um eine politische Aussage zu transportieren. Welch entscheidende Rolle…

Joachim Zeller: Kolonialdenkmäler und Geschichtsbewusstsein. Eine Untersuchung der kolonialdeutschen Erinnerungskultur

IKO Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783889395443, Broschiert, 328 Seiten, 25.46 EUR
Die vorliegende Studie geht der Frage nach, wie im Medium Denkmal und in anderen Gedenkriten die koloniale Vergangenheit Deutschlands erinnert wurde. Eingehend wird die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte…

Denkmale in Berlin. Ortsteil Mitte

Cover
Michael Imhof Verlag, Petersberg 2004
ISBN 9783935590808, Gebunden, 704 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben vom Landesdenkmalamt Berlin. Mit 916 Abbildungen.

Etienne Francois (Hg.) / Hagen Schulze (Hg.): Deutsche Erinnerungsorte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406522130, Gebunden, 549 Seiten, 24.90 EUR
Die vorliegende Auswahl aus dem dreibändigen Projekt der Deutschen Erinnerungsorte konzentriert sich auf politische und zeitgeschichtliche Erinnerungsorte. Das so entstandene Mosaik ist bunt, manchmal…

Wolfgang Wippermann: Denken statt denkmalen. Gegen den Denkmalwahn der Deutschen

Cover
Rotbuch Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783867891158, Kartoniert, 192 Seiten, 9.95 EUR
Deutschland ist ein einig Denkmalland, besitzt es doch Denkmäler für fast alles und fast jeden. Die Deutschen scheinen von einer "Denkmalwut" besessen. Doch seit wann ist das so? Warum und mit welcher…

Georg Kreis: Zeitzeichen für die Ewigkeit. 300 Jahre schweizerische Denkmaltopografie

Cover
NZZ libro, Zürich 2008
ISBN 9783038234173, Gebunden, 539 Seiten, 38.00 EUR
Denkmäler erzählen Geschichten, sie sind Zeichen der Zeit. Sie erinnern nicht nur an Personen und Ereignisse, sondern auch an die Bedeutung des Ortes, an dem sie errichtet wurden und an die Zeit ihrer…

Robert Harrison: Die Herrschaft des Todes

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207271, Gebunden, 302 Seiten, 24.90 EUR
Der Tod als Ursprung aller Zivilisation - mit dieser provokanten These möchte Robert Harrison in seiner unkonventionellen Studie zeigen, was der Reichtum des Lebens dessen Endlichkeit verdankt. Eine…