Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Stichwort: Demokratie

Jacques Derrida: Schurken. Zwei Essays über die Vernunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583739, Gebunden, 220 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Seit den Ereignissen des 11. September haben die "Schurkenstaaten" eine ungeahnte Bedeutung angenommen. Wir leben im Zeitalter der "Schurkenstaaten". Dieser Begriff…

Eric Hobsbawm: Globalisierung, Demokratie und Terrorismus

Cover
dtv, München 2009
ISBN 9783423247696, Taschenbuch, 176 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Hobsbawm will heiße Luft durch die Zufuhr von Vernunft und gesundem Menschenverstand abkühlen und zeigen, dass auch die heiligsten Kühe des politischen Diskurses…

Chantal Mouffe: Über das Politische. Wider die kosmopolitische Illusion

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518124833, Kartoniert, 170 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Englischen von Niels Neumeier. In westlichen Gesellschaften sind post-politische Konzepte des Dritten Weges derzeit en vogue. Sie propagieren eine konsensuelle Form von Demokratie jenseits der…

Philip Manow: Im Schatten des Königs. Die politische Anatomie demokratischer Repräsentation

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783518125243, Kartoniert, 169 Seiten, 10.00 EUR
Warum interessieren wir uns für die Haarfarbe Gerhard Schröders oder die Schönheitsoperationen Silvio Berlusconis? Philip Manow antwortet: Weil ein Teil der symbolischen Bedeutung, die ihren Sitz einst…

Hans Magnus Enzensberger: Sanftes Monster Brüssel oder Die Entmündigung Europas

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783518061725, Taschenbuch, 70 Seiten, 7.00 EUR
Europa ist derzeit in aller Munde. Misstrauen herrscht gegen die fernen Institutionen in Brüssel. Was, fragen sich immer mehr Europäer, treiben unsere weithin unbekannten Vormünder hinter verspiegelten…

Lawrence E. Harrison (Hg.) / Samuel P. Huntington (Hg.): Streit um Werte. Wie Kulturen den Fortschritt prägen

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783203780610, Gebunden, 236 Seiten, 19.90 EUR
Gibt es "bessere" Kulturen - im Sinne von sozialer Gerechtigkeit, politischer Demokratie und liberaler Wirtschaft? Ist also Unterentwicklung eine Frage der Geisteshaltung? Dieses Buch gibt einem weltweiten…

Politik im 21. Jahrhundert

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518122211, Taschenbuch, 485 Seiten, 15.29 EUR
Herausgegeben von Claus Leggewie und Richard Münch. Gegenwärtig erleben wir einen fundamentalen Umbruch der Politik, der auch die relativ gefestigte demokratische Kultur im vereinten Deutschland verunsichert.…

Wendy Brown: Die schleichende Revolution. Wie der Neoliberalismus die Demokratie zerstört

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586815, Gebunden, 330 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Schröder. "Demokratie kann auch von innen zerstört und ausgehöhlt werden." Der Neoliberalismus bestimmt spätestens seit dem Ende des Kalten Krieges alle Gesellschaften…

Helmut Willke: Demokratie in Zeiten der Konfusion

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297315, Kartoniert, 175 Seiten, 13.99 EUR
Die Entzauberung der Demokratie hat eine systemgefährdende Qualität erreicht. Globalisierung, Wissensgesellschaft und organisierte Komplexität heißen die Herausforderungen, denen sie sich stellen muss.…

Demokratie?. Eine Debatte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518126110, Kartoniert, 137 Seiten, 14.00 EUR
Mit Beiträgen von Giorgio Agamben, Alain Badiou, Daniel Bensaïd, Wendy Brown, Jean-Luc Nancy, Jacques Rancière, Kristin Ross und Slavoj Zizek. Zu Beginn des dritten Jahrtausends ist die Situation der…

David Miller: Fremde in unserer Mitte. Politische Philosophie der Einwanderung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587119, Gebunden, 330 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Lachmann. Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf, die seit einiger Zeit im Zentrum intensiver Debatten stehen.…

Wolfgang Streeck: Gekaufte Zeit. Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518585924, Gebunden, 271 Seiten, 24.95 EUR
Die Krise hält uns in Atem und erzeugt zugleich ein diffuses Gefühl der Ratlosigkeit. Wolfgang Streeck legt in seiner Frankfurter Adorno-Vorlesung die Wurzeln der gegenwärtigen Finanz-, Fiskal- und Wirtschaftskrise…