Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Stichwort: Demokratie

Heinz Bude: Das Gefühl der Welt. Über die Macht von Stimmungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446250659, Gebunden, 160 Seiten, 18.90 EUR
Wie ist die Stimmung? Nicht so gut. Von Zuversicht kann keine Rede sein. Wir fühlen uns bedroht, wollen das Erreichte sichern. Wer weiß, was die Zukunft bringt? Für Heinz Bude sind Stimmungen die Gefühle…

Ralf Fücks: Freiheit verteidigen. Wie wir den Kampf um die offene Gesellschaft gewinnen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446255029, Kartoniert, 256 Seiten, 18.00 EUR
Wir stecken in einer Krise der liberalen Demokratie. Die verbreitete Furcht vor sozialem Abstieg, vor einer aus dem Ruder laufenden Globalisierung und unkontrollierter Zuwanderung erzeugt eine aggressive…

Max Czollek: Desintegriert euch!

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260276, Gebunden, 208 Seiten, 18.00 EUR
Max Czollek ist dreißig, jüdisch und wütend. Denn hierzulande herrschen seltsame Regeln: Ein guter Migrant ist, wer aufgeklärt über Frauenunterdrückung, Islamismus und Demokratiefähigkeit spricht. Ein…

Jakob Augstein: Sabotage. Warum wir uns zwischen Demokratie und Kapitalismus entscheiden müssen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243484, Gebunden, 299 Seiten, 18.90 EUR
Was lernen wir aus der Geschichte? Bekanntlich nicht viel. Aber diese Lehre von Weimar sollten wir bedenken: Die vernachlässigte Republik ist in Gefahr. In der Finanzkrise haben wir, auch in Deutschland,…

Ingo Schulze: Unsere schönen neuen Kleider. Gegen eine marktkonforme Demokratie - für demokratiekonforme Märkte

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783446240919, Kartoniert, 80 Seiten, 10.00 EUR
Aber er hat ja gar nichts an! , ruft das Kind im Märchen von des Kaisers neuen Kleidern und spricht damit aus, was alle sehen, doch nicht zu äußern wagen. Diese Parabel auf die Bereitschaft des Menschen…

Armin Schäfer: Der Verlust politischer Gleichheit. Warum die sinkende Wahlbeteiligung der Demokratie schadet

Cover
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783593501987, Broschiert, 332 Seiten, 39.90 EUR
Bundestagswahlen, Landtagswahlen, Kommunalwahlen, Europawahlen - seit Jahren sinkt die Wahlbeteiligung in Deutschland. Doch was steht hinter diesem Trend und was bedeutet er für die Demokratie? Armin…

Helmut Willke: Demokratie in Zeiten der Konfusion

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297315, Kartoniert, 175 Seiten, 13.99 EUR
Die Entzauberung der Demokratie hat eine systemgefährdende Qualität erreicht. Globalisierung, Wissensgesellschaft und organisierte Komplexität heißen die Herausforderungen, denen sie sich stellen muss.…

Per Leo / Maximilian Steinbeis / Daniel-Pascal Zorn: Mit Rechten reden. Ein Leitfaden

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608961812, Kartoniert, 183 Seiten, 14.00 EUR
Mit Rechten reden heißt nicht nur, mit Rechthabern streiten. Sondern auch mit Gegnern, die Rechte haben. Und mit Linken. Demokratie ist kein Salon. Die Republik lebt vom Streit, von Rede und Gegenrede,…

Carolin Eichenlaub (Hg.) / Beatrice Wallis (Hg.): Die Klappe aufmachen. Von Menschen, die sich einmischen. (Ab 14 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2017
ISBN 9783407823274, Gebunden, 200 Seiten, 16.95 EUR
Wie reagieren wir, wenn jemand abfällig über andere Menschen spricht? Allzu oft gar nicht, weil wir keine Diskussion vom Zaun brechen wollen, die am Ende vielleicht sogar in Streit mündet. Dabei leben…

Demokratie?. Eine Debatte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518126110, Kartoniert, 137 Seiten, 14.00 EUR
Mit Beiträgen von Giorgio Agamben, Alain Badiou, Daniel Bensaïd, Wendy Brown, Jean-Luc Nancy, Jacques Rancière, Kristin Ross und Slavoj Zizek. Zu Beginn des dritten Jahrtausends ist die Situation der…

Joachim Gauck: Freiheit. Ein Plädoyer

Cover
Kösel Verlag, München 2012
ISBN 9783466370320, Gebunden, 64 Seiten, 10.00 EUR
Joachim Gauck genießt in Deutschland höchstes Ansehen. Der Politiker und Bürgerrechtler äußert sich leidenschaftlich zu seinem großen Lebensthema: Freiheit. Er weiß, wie Menschen unter Diktatur und Unterdrückung…

Christoph Möllers: Demokratie - Zumutungen und Versprechen

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783803125804, Kartoniert, 126 Seiten, 9.90 EUR
"Demokratie - Zumutungen und Versprechen" ist ein Vademecum der Demokratie. In kurzen, prägnanten, häufig polemischen Aphorismen geschrieben, bleibt keine unserer Fragen zur Demokratie offen: Wer über…