Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Stichwort: Christentum

Tine Stein: Himmlische Quellen und irdisches Recht. Religiöse Voraussetzungen des freiheitlichen Verfassungsstaates

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593383385, Gebunden, 372 Seiten, 32.90 EUR
Der freiheitliche Verfassungsstaat ist ein säkularer Staat. Dieses Charakteristikum verdankt sich einer grundlegenden Unterscheidung von Politik und Religion, von irdischer und transzendenter Sphäre,…

Robert Kaplan: Die Geschichte der Null

Campus Verlag, Frankfurt 2000
ISBN 9783593364278, gebunden, 247 Seiten, 20.35 EUR
Der amerikanische Mathematikprofessor Robert Kaplan begibt sich auf die Reise durch "Die Geschichte der Null". Er entführt uns ins sumerische Zeitalter, nach Griechenland und Indien. Er hält uns die Schwierigkeiten…

Charles Taylor: Ein säkulares Zeitalter

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585344, Gebunden, 1298 Seiten, 68.00 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Schulte. Was heißt es, dass wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 - als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen…

Jack Goody: Geschichte der Familie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406484391, Gebunden, 272 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Holger Fliessbach. Dieses Buch beschreibt anschaulich und allgemeinverständlich die Geschichte der Familie in Europa von der Antike bis zur Gegenwart. Ethnologische Vergleiche…

Amin Maalouf: Mörderische Identitäten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121597, Taschenbuch, 144 Seiten, 9.66 EUR
Aus dem Französischen von Christian Hansen. Ist es ein Naturgesetz oder eine geschichtliche Entwicklung, die die Menschheit dazu verdammt, sich im Namen der Identität gegenseitig umzubringen? Werden unsere…

Peter Brown: Der Schatz im Himmel. Der Aufstieg des Christentums und der Untergang des römischen Weltreichs

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2017
ISBN 9783608948493, Gebunden, 928 Seiten, 42 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Bayer und Karin Schuler. Peter Brown dringt in die konfliktreiche Zeit der ebenso heidnisch wie christlich geprägten Welt des Römischen Reiches ein. Neue christliche…

Michael Borgolte: Christen, Juden, Muselmanen. Die Erben der Antike und der Aufstieg des Abendlandes 300 bis 1400 n. Chr.

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886804399, Gebunden, 608 Seiten, 74.00 EUR
Mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen. Am Ende der Antike betreten die Germanen die Bühne der europäischen Geschichte. Sie zerstören das Reich der Römer und retten es zugleich, indem sie seine…

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Band 9: Mitte des 16. bis Anfang des 18. Jahrhunderts. Vom Völkermord in der...

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2008
ISBN 9783498013271, Gebunden, 459 Seiten, 29.90 EUR
Mitte des 16. Jahrhunderts feiert die Kirche den "Missionsfrühling" in der Neuen Welt: die völkermörderische Eroberung der Indianerreiche Lateinamerikas. In Europa liegen fast alle christlichen Mächte…

Andreas Goltz (Hg.) / Heinrich Schlange-Schöningen (Hg.): Konstantin der Große. Das Bild des Kaisers im Wandel der Zeiten

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2009
ISBN 9783412201920, Gebunden, 314 Seiten, 32.90 EUR
Als erster christlicher Kaiser ist Konstantin der Große in die Geschichte eingegangen. Er, der die Konfrontation zwischen dem römischen Staat und dem Christentum beendete, wurde als Heiliger verehrt und…

Tom Holland: Millennium . Die Geburt Europas aus dem Mittelalter

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608943795, Gebunden, 550 Seiten, 29.90 EUR
Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr…

Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens. Von den Anfängen in der Antike bis zum 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592355, Gebunden, 1343 Seiten, 38.00 EUR
Erstmals unternimmt es Heinrich August Winkler mit diesem Werk, eine – längst überfällige – Geschichte des Westens zu schreiben. Von den Anfängen in der Antike bis in das 20. Jahrhundert zieht er einen…

Rudolf Schlögl: Alter Glaube und moderne Welt. Europäisches Christentum im Umbruch 1750-1850

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100735881, Gebunden, 540 Seiten, 28.00 EUR
Europas Christentum im Kampf gegen die Zumutungen der Moderne: Der Auftritt der bürgerlichen Gesellschaft auf Europas Bühne brachte große Unruhe, das Christentum wollte Heilmittel gegen die Zumutungen…