Ähnliche Bücher

Stichwort: Berlin

Hans-Ulrich Treichel: Endlich Berliner!

Cover
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458357971, Taschenbuch, 160 Seiten, 8.99 EUR
Mit 16 Farbaufnahmen des Autors. Endlich Berliner! Mit diesem Begeisterungsruf entrinnt so mancher der deutschen Provinz und zieht nach Berlin, in die Hauptstadt. Endlich Kreuzberg, endlich die Museumsinsel,…

Bora Cosic: Lange Schatten in Berlin

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895615863, Gebunden, 160 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Serbischen von Brigitte Döbert. Mit zahlreichen Fotografien von Lidija Klasić und einem Nachwort von Herbert Wiesner. Auch Berlin ist ein Zustand.« Unter diesem Motto schreibt Bora Ćosić seine…

Mittebuch. Geschichten und Bilder

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783935843102, Kartoniert, 195 Seiten, 12.30 EUR
Herausgegeben von Sarah Verena Diehl, Werner Labisch, Jörg Sundermeier. Berlin-Mitte ist ein Stadtteil, der zugleich symbolhaft für das steht, was die Konservativen wie die Sozialdemokraten für sich…

Annett Gröschner: Parzelle Paradies. Berliner Geschichten

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2008
ISBN 9783894015756, Kartoniert, 220 Seiten, 16.00 EUR
Erstausgabe. Annett Gröschner schreibt Geschichten über ihre Wahlheimat Berlin, Geschichten über Kneipen, die verloren gehen wie Handschuhe, über die Neue Mitte und die Neuen Mütter, aber auch über die…

Anke Fesel (Hg.) / Chris Keller (Hg.): Berlin Heartbeats. Stories from the wild years, 1990-present

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518467688, Taschenbuch, 256 Seiten, 29.90 EUR
Zweisprachige Ausgabe. Mit etwa 200 Fotos, u. a. von Ben de Biel, Rolf Zöllner, Philipp von Recklinghausen, Hendrik Rauch, Ute Mahler und Harald Hauswald und Interviews mit Christiane Rösinger, Flake,…

Ruth Landshoff-Yorck: Das Mädchen mit wenig PS. Feuilletons aus den zwanziger Jahren

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783932338816, Gebunden, 224 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Walter Fähnders. Amüsant, glamourös und bissig, witzig und ironisch widmet sich Ruth Landshoff-Yorck in ihren Feuilletons Zeitgeist und Lebensart der zwanziger…

Siegfried Kracauer: Straßen in Berlin und anderswo

Cover
Das Arsenal Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783931109943, Kartoniert, 174 Seiten, 14.80 EUR
Mit Anmerkungen von Gerwin Zohlen. Die Texte dieses Bandes entstanden zwischen 1925 und 1933 und erschienen - mit einer Ausnahme - in der "Frankfurter Zeitung". Siegried Kracauer selbst hat sie 1963…

Ludwig Meidner: Verteidigung des Rollmopses. Feuilletons 1927-1932

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783895611520, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Michael Assmann. Um das Jahr 1927 gerät der bedeutende expressionistische Maler und Zeichner Ludwig Meidner (1884-1966) in eine Krise, die sich hemmend auf seine künstlerische Produktivität…

Else Lasker-Schüler: Die kreisende Weltfabrik. Berliner Ansichten und Porträts

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2012
ISBN 9783887472825, Gebunden, 128 Seiten, 14.80 EUR
Else Lasker-Schüler, 1869 in Elberfeld (Wuppertal) geboren, 1945 in Jerusalem gestorben, lebte seit 1894 in Berlin, schrieb Gedichte, Theaterstücke, Prosa und wurde eine der bekanntesten Figuren der aufregenden…

Joseph Roth: Trübsal einer Straßenbahn. Stadtfeuilletons

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg/Wien 2012
ISBN 9783990270035, Gebunden, 270 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben von Wiebke Porombka. Joseph Roth war vieles. Der melancholische Romancier einer versunkenen k.u.k.-Welt, ein programmatisch Heimatloser und ein Verklärer seiner selbst. Die schmerzhafte…

Franz Hessel: Spazieren in Berlin

Cover
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2011
ISBN 9783942476119, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Geleitwort von Stephan Hessel. Langsam durch belebte Straßen zu gehen, ist ein besonderes Vergnügen. Man wird überspült von der Eile der andern, es ist ein Bad in der Brandung. So beginnt Franz…

Friedrich Luft: Über die Berliner Luft. Feuilletons

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2018
ISBN 9783847704058, Gebunden, 380 Seiten, 42.00 EUR
Für seine Kritiken ist der Rundfunk- Solitär Friedrich Luft berühmt, seine Feuilletons warten noch auf die Wiederlektüre. Die Trümmerlandschaft im Berlin der Nachkriegszeit - das war die Umwelt, in der…