Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Stichwort: Berlin

Ruth Gay: Das Undenkbare tun. Juden in Deutschland nach 1945

C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406479724, Gebunden, 320 Seiten, 24.50 EUR
Aus dem Englischen von Georgia Hanenberg. Mit 28 Abbildungen. Ruth Gay bietet einen Überblick über die Entstehung einer neuen jüdischen Welt in Deutschland nach 1945. Im Mittelpunkt stehen das jüdische…

Friedrich Christian Delius / Peter Joachim Lapp: Transit Westberlin. Erlebnisse im Zwischenraum

Ch. Links Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783861531982, gebunden, 190 Seiten, 34.77 EUR
F.C. Delius läßt das "Transit-Gefühl" in einem Essay wieder lebendig werden. Er erzählt aus der Perspektive persönlicher Erlebnisse, die so oder ähnlich jeder auf diesen Kilometern des Übergangs hatte,…

Katrin Dorn: Lügen und Schweigen. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783351023867, Gebunden, 208 Seiten, 16.36 EUR
"Wir müssen nicht alles voneinander wissen", sagt Vera zu Vincent, als er merkt, daß sie wieder gelogen hat. Vera hat behauptet, ihre Eltern seien tot. Nun erhält sie einen Brief ihrer Mutter, die mitteilt,…

Ulrich Peltzer: Alle oder keiner. Roman

Cover
Ammann Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783250104087, gebunden, 246 Seiten, 18.41 EUR
Ein Mann, Diplompsychologe, Ende Dreißig, lebt im Berlin der neunziger Jahre und schreibt an einem neuen Handbuch der forensischen Psychologie. Im Rahmen dieser Arbeit untersucht er auch Tatverdächtige…

Volker Erhard: Adenauers deutschlandpolitische Geheimkonzepte während der zweiten Berlin-Krise 1958 - 1962. Eine Studie aus den Akten der westlichen Diplomatie

Dr. Kovac Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783830009603, Gebunden, 287 Seiten, 88.00 EUR
Während der zweiten Berlin-Krise (1958-1962) deutete Bundeskanzler Konrad Adenauer mehrfach streng vertraulich seine Bereitschaft an, die DDR unter bestimmten Umständen anzuerkennen. Dies hätte nicht…

Adolf Endler: Der Pudding der Apokalypse. Gedichte 1963-1998

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518410561, Gebunden, 213 Seiten, 18.41 EUR
Daß Endler bei den DDR-Oberen als höchst unsicherer Kantonist galt und 1979 aus dem Schriftstellerverband ausgeschlossen wurde, hatte Folgen: Er konnte danach nur noch ein einziges Buch veröffentlichen.…

Markus Seidel: Freischwimmer. Roman

Cover
Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426615119, Taschenbuch, 231 Seiten, 7.16 EUR
Eigentlich hat der Berliner Buchhändler Hannes alles, was man sich wünschen kann, trotzdem ist er unzufrieden: Liebt seine Freundin ihn wirklich? Warum kann er seine Exfreundin nicht vergessen? Und warum…

Else Lasker-Schüler: Die kreisende Weltfabrik. Berliner Ansichten und Porträts

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2012
ISBN 9783887472825, Gebunden, 128 Seiten, 14.80 EUR
Else Lasker-Schüler, 1869 in Elberfeld (Wuppertal) geboren, 1945 in Jerusalem gestorben, lebte seit 1894 in Berlin, schrieb Gedichte, Theaterstücke, Prosa und wurde eine der bekanntesten Figuren der aufregenden…

Franz Hessel: Heimliches Berlin

Cover
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2011
ISBN 9783940357236, Gebunden, 150 Seiten, 18.90 EUR
Mit einem Nachwort von Manfred Flügge. 1924 befindet sich die Gesellschaft Berlins im wirtschaftlichen und sozialen Durcheinander, kein Geld, kein Status, nichts mehr da, nur das Gefühl, etwas Großes…

Verena Dohrn / Gerturd Pickhan: Transit und Transformation. Osteuropäisch-Jüdische Migranten in Berlin 1918-1939

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835307971, Kartoniert, 352 Seiten, 29.90 EUR
Seit Ende des 19. Jahrhunderts, vor allem aber Anfang der 1920er Jahre war Berlin für Juden aus Osteuropa Zuflucht und Zwischenstation. Die deutsche Metropole wurde eines der größten Migrationszentren…

Annette Leo: Umgestoßen. Provokation auf dem Jüdischen Friedhof in Berlin Prenzlauer Berg 1988

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783938690062, Gebunden, 154 Seiten, 16.00 EUR
Zu Beginn des Jahres 1988 kletterten fünf Jugendliche mehrmals nachts über die Mauer des Jüdischen Friedhofs an der Schönhauser Allee, stießen Grabsteine um und riefen antisemitische Parolen. Als die…

Peter Kruse (Hg.): Bomben, Trümmer, Lucky Strikes.. Die Stunde Null in bisher unbekannten Manuskripten

Cover
wjs verlag, Berlin 2004
ISBN 9783937989006, Gebunden, 315 Seiten, 22.00 EUR
Versammelt sind hier unterschiedliche Berichte, die erzählen, wie Berlin die letzten Tage des Krieges und die ersten Jahre des Friedens erlebte. Alle Texte wurden 1948 geschrieben und werden hier nach…