Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Stichwort: Auschwitz, Epoche: 21. Jahrhundert

Peter Reichel: Erfundene Erinnerung. Weltkrieg und Judenmord in Film und Theater

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204812, Gebunden, 374 Seiten, 24.90 EUR
Film und Theater spielten in der Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit immer eine zentrale Rolle. Der Hamburger Politikwissenschaftler Peter Reichel stellt zum ersten Mal in…

Abba Naor: Ich sang für die SS. Mein Weg vom Ghetto zum israelischen Geheimdienst

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659836, Kartoniert, 253 Seiten, 16.95 EUR
Unter Mitarbeit von Helmut Zeller. Mit 18 Abbildungen. Als Abba Naor am 2. Mai 1945 bei Waakirchen befreit wird, weiß der gerade 17-Jährige bereits mehr vom Tod, von Verzweiflung und menschlicher Brutalität,…

Heather Morris: Der Tätowierer von Auschwitz. Die wahre Geschichte des Lale Sokolov. 2 mp3-CDs

Cover
Osterwoldaudio, Hamburg 2018
ISBN 9783869524092, CD, 18.00 EUR
2 mp3-CDs mit 439 Minuten Laufzeit. Aus dem Englischen von Elsbeth Ranke. Gelesen von Sabine Arnhold und Julian Mehne. 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern…

Franz Hocheneder: H. G. Adler (1910-1980). Privatgelehrter und freier Schriftsteller. Eine Monografie

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2009
ISBN 9783205781523, Gebunden, 352 Seiten, 39.00 EUR
Mit einem Vorwort von Wendelin Schmidt-Dengler. H. G. Adler, ein deutsch-jüdischer Schriftsteller, geboren 1910 in Prag, war während des Zweiten Weltkrieges in mehreren nationalsozialistischen Konzentrationslagern…

Anja Tuckermann: 'Denk nicht, wir bleiben hier!'. Die Lebensgeschichte des Sinto Hugo Höllenreiner (Ab 14 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206489, Gebunden, 304 Seiten, 16.90 EUR
Hugo Höllenreiner ist das Oberhaupt einer großen bayerischen Sintifamilie. 1943 wurde er als Neunjähriger nach Auschwitz deportiert, wo Dr. Mengele ihn und seinen Bruder mit brutalen medizinischen Experimenten…

Christoph Hein: Der Ort. Das Jahrhundert. Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518223697, Gebunden, 210 Seiten, 13.80 EUR
Christoph Heins schriftstellerische Arbeit ist seit ihren Anfängen von Essays begleitet, in denen er über die Voraussetzungen seines Schreibens nachdenkt, etwa über "Sprache und Rhythmus", über Heine,…

Jorge Semprun: Blick auf Deutschland

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123522, Kartoniert, 227 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Spanischen von Michi Strausfeld, aus dem Französischen von Joachim Meinert und Bernhard Dieckmann. Parallel zu seinem erzählerischen Werk meldet sich Jorge Semprun - unbequem und beharrlich -…

Judith Clara Engelina Belinfante (Hg.): Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836539258, Gebunden, 600 Seiten, 30.00 EUR
"Sorg gut dafür, es ist mein ganzes Leben!" Mit diesen Worten übergab die Künstlerin Charlotte Salomon (1917-1943) einem Freund ihren Bilderzyklus Leben? oder Theater? Einige Monate später wurde sie -…

Jakob Augstein / Martin Walser: Das Leben wortwörtlich. Ein Gespräch

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498006808, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Martin Walser ist Schriftsteller. Jakob Augstein ist Journalist. Und sie sind Vater und Sohn. In diesem Buch sprechen sie über das Leben von Martin Walser, über dessen Jugend in Wasserburg am Bodensee,…

Ruth Klüger: Zerreißproben. Kommentierte Gedichte

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552056411, Gebunden, 119 Seiten, 14.90 EUR
Gedichte waren es, so Ruth Klüger, die ihr geholfen haben, den Holocaust zu überleben. Doch nicht nur Gedichte anderer gaben ihr Halt, sondern auch die eigenen, die sie als junges Mädchen in Auschwitz…

Peter Steinbach: Nach Auschwitz. Die Konfrontation der Deutschen mit der Judenvernichtung

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801204624, Kartoniert, 112 Seiten, 14.90 EUR
70 Jahre nach dem Holocaust: Welche Bedeutung hat Auschwitz für die politische Kultur der Bundesrepub-lik Deutschland? Kann die deutsche Gedenkkultur helfen, die Gesellschaft vor neuem Antisemitismus…

Matthias Nawrat: Die vielen Tode unseres Opas Jurek. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783498046316, Gebunden, 416 Seiten, 22.95 EUR
Viele Tode musste Opa Jurek in seinem Leben sterben: im besetzten Warschau, nachts auf der Straße, wo er in der Sperrstunde zwei deutschen Soldaten in die Arme läuft. In der "weltberühmten" Ortschaft…