Ähnliche Bücher

Stichwort: Aufklärung

Etienne Barilier: Gegen den neuen Obskurantismus - Lob des Fortschritts

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518120996, Broschiert, 172 Seiten, 9.61 EUR
Bariliers preisgekrönter Essay ist eine brillante Polemik gegen den "Verzicht auf das Denken", das die religiösen und parareligiösen Fundamentalismen unserer Zeit kennzeichnet. Dabei verfällt er keinem…

Richard Wagner: Es reicht. Gegen den Ausverkauf unserer Werte

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351026738, Gebunden, 163 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem christlichen Abendland, dem Kontinent der Aufklärung, ist McAbendland geworden. Darin wird Columbus zu Popeye, das Lexikon verwandelt sich in Wikipedia und aus Ethos wird Popcorn. Die kulturellen…

Ursula Pia Jauch: Friedrichs Tafelrunde & Kants Tischgesellschaft. Ein Versuch über Preußen zwischen Eros, Philosophie und Propaganda

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882215892, Gebunden, 374 Seiten, 29.90 EUR
Ursula Pia Jauch nimmt in ihrem Essay Friedrich den Großen und das mit ihm verbundene Sonderschicksal der deutschen Aufklärung ins Visier. Damit dringt sie in den Kern der brenzligen Frage nach den Ereignissen…

Die Welt der Encyclopedie

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821847115, Gebunden, 496 Seiten, 65.45 EUR
Ediert von Anette Selg und Rainer Wieland. Im ersten Jahr des neuen Jahrtausends feiert ein Werk seinen 250. Geburtstag, das wie kein anderes zum Synonym für die europäische Aufklärung geworden ist: die…

Adolph Freiherr Knigge: Adolph Freiherr Knigge: Werke in vier Bänden

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835304109, Gebunden, 1834 Seiten, 49.00 EUR
Mit einem Essay von Sibylle Lewitscharoff. Adolph Freiherr Knigge (1752 - 1796) ist vor allem als Autor des Werkes "Über den Umgang mit Menschen" bekannt, das lange Zeit als Benimm-Fibel missverstanden…

Johann Peter Hebel: Predigten. 'Die Morgenröthe der Aufklärung, die Milderung der Sitten'

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2010
ISBN 9783796526664, Gebunden, 390 Seiten, 39.50 EUR
Sämtliche Predigten Johann Peter Hebels. Herausgegeben von Thomas K. Kuhn und Hans-Jürgen Schmidt. Der in Basel in bescheidenen Verhältnissen geborene Johann Peter Hebel (1760-1826), ist vor allem als…

Karl S. Guthke: Lessings Horizonte. Grenzen und Grenzenlosigkeit der Toleranz

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446415, Broschiert, 72 Seiten, 16.00 EUR
Lessings Toleranzdenken, wie seine theologiekritischen Schriften überhaupt, aus denen es sich entwickelt, ist von früh an Gegenstand heftiger Kontroversen gewesen. Karl S. Guthke geht der Frage nach,…

Judith Mackay: Der Fischer Atlas Sexualität. Fakten, Trends, Zusammenhänge

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596140909, Broschiert, 128 Seiten, 15.29 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Rudloff. Dieser Atlas vermittelt einen in dieser Art völlig neuen Überblick über die globale Vielfalt des menschlichen Sexualverhaltens. Als leicht zugängliches und gut…

Die ganze Welt des Wissens - 1. 23 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2013
ISBN 9783844511154, CD, 69.99 EUR
23 CDs. Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks. Gesprochen von Rahel Comtesse, Andreas Neumann und Detlef Kügow-Klenz. Diese unterhaltsame Bildungreise führt den Hörer in längst vergangene Zeiten,…

Heide Hollmer / Albert Meier (Hg.): Dramenlexikon des 18. Jahrhunderts. Unter Mitarbeit von Lars Korten und Thorsten Kruse

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406474514, Gebunden, 351 Seiten, 35.02 EUR
Das Dramenlexikon versammelt Inhaltsangaben und knappe Interpretationen zu wichtigen und auch entlegeneren Werken des deutschen Sprechtheaters im 18. Jahrhundert. Neben den prominenten Werken von Gottsched,…

Oswalt Kolle: Ich bin so frei. Mein Leben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783871346187, Gebunden, 312 Seiten, 19.90 EUR
Er brachte die Revolution in die Schlafzimmer, seine Filme fanden in den sechziger und siebziger Jahren ein Millionenpublikum: Wie kein anderer steht Oswalt Kolle für die sexuelle Aufklärung der Nation,…

Andreas B. Kilcher: Geteilte Freude. Schiller-Rezeption in der jüdischen Moderne

Cover
Edition Lyrik Kabinett, München 2007
ISBN 9783938776018, Unbekannt, 212 Seiten, 38.00 EUR
Im fortschrittsoptimistischen 19. Jahrhundert, von der Aufklärung bis hin zur zionistischen Erneuerungsbewegung um 1900, wurde der Weimarer Klassiker Friedrich Schiller zur Leitfigur der jüdischen Moderne.…