Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Stichwort: Antisemitismus

Dieter Borchmeyer (Hg.) / Helmuth Kiesel (Hg.): Der Ernstfall. Martin Walsers 'Tod eines Kritikers'

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783455094138, Kartoniert, 288 Seiten, 17.90 EUR
Martin Walsers im Frühsommer 2002 erschienener Roman "Tod eines Kritikers" provozierte einen Literaturskandal in der Bundesrepublik Deutschland. Der "Offene Brief", mit dem Frank Schirrmacher Ende Mai…

Literarischer Antisemitismus nach Auschwitz

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783476022400, Kartoniert, 373 Seiten, 49.95 EUR
Herausgegeben von Klaus-Michael Bogdal, Klaus Holz und Matthias N. Lorenz. "Walser-Debatten" und "Grass-Geständnis" belegen es: die Öffentlichkeit ist hellhörig, wenn es um Antisemitismus-Verdacht in…

Maxim Biller: Der gebrauchte Jude. Selbstporträt

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462037036, Gebunden, 176 Seiten, 16.95 EUR
Geboren wurde er in Prag, mit zehn Jahren kam er nach Deutschland, mit siebzehn fing er an zu studieren - die Deutschen, ihre Bücher, ihre Frauen, ihre Fehler. Billers autobiografisches Buch erzählt wie…

Jakob Augstein / Martin Walser: Das Leben wortwörtlich. Ein Gespräch

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498006808, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Martin Walser ist Schriftsteller. Jakob Augstein ist Journalist. Und sie sind Vater und Sohn. In diesem Buch sprechen sie über das Leben von Martin Walser, über dessen Jugend in Wasserburg am Bodensee,…

Bernd Witte: Moses und Homer. Griechen, Juden, Deutsche: Eine andere Geschichte der deutschen Kultur

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2018
ISBN 9783110562170, Gebunden, 384 Seiten, 49.95 EUR
Das Buch befragt die deutsche Literatur- und Geistesgeschichte nach der Verdrängung der jüdischen Tradition und markiert die Lücken, die durch die Vertreibung der geistigen Repräsentanten des Judentums…

Klaus Briegleb: Missachtung und Tabu. Eine Streitschrift über die Frage: Wie antisemitisch war die Gruppe 47?

Philo Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783825703004, Kartoniert, 322 Seiten, 24.90 EUR
Die Frage, an die diese Streitschrift erinnert, ist alt. So alt wie die "Gruppe 47" selbst und so wenig verjährt wie die "Antworten", die aus den Manifesten und Briefen dieser literaturpolitischen Nachkriegs-Gruppierung…

Barbara Fischer: Nathans Ende?. Von Lessing bis Tabori: Zur deutsch-jüdischen Rezeption von

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892442608, Broschiert, 184 Seiten, 24.00 EUR
Die Autorin definiert Lessings Begriff der Toleranz im Kontext der allgemeinen Toleranzdebatte des 18. Jahrhunderts und wertet die deutsch-jüdischen Reaktionen auf Lessings Humanitätsplädoyer aus. Sie…

Dietmar Goltschnigg: Der Fackel ins wunde Herz. Kraus über Heine. Eine `Erledigung`?

Cover
Passagen Verlag, Wien 2000
ISBN 9783851654004, Gebunden, 496 Seiten, 65.45 EUR
Karl Kraus hat gegen Heine einen jahrzehntelangen, unversöhnlichen Strafprozess geführt, der nunmehr erstmals lückenlos dokumentiert wird. Die "Fackel"-Texte bilden das Zentrum eines dicht vernetzten…

Bettina von Arnim: Gespräche mit Dämonen

Cover
Berlin University Press, Berlin 2010
ISBN 9783940432841, Gebunden, 264 Seiten, 34.90 EUR
Die "Gespräche mit Dämonen" führte die betagte, aber bis zuletzt wagemutige Bettine von Arnim mit König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen. Es wurde ihr letztes zu Lebzeiten veröffentlichtes Werk (1852).…

Arthur Schnitzler: Lieutenant Gustl. Historisch-kritische Ausgabe

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783110227574, Gebunden, 578 Seiten, 299.00 EUR
Herausgegeben von Konstanze Fliedl. Vom Werk Arthur Schnitzlers existiert bislang keine kritische Ausgabe. Der vorliegende Band bietet das Faksimile des Manuskripts, eine präzise Transkription und einen…

Alexandra Kleinlercher: Zwischen Wahrheit und Dichtung. Antisemitismus und Nationalsozialismus bei Heimito von Doderer

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2011
ISBN 9783205786054, Gebunden, 472 Seiten, 39.90 EUR
Was hat es mit Heimito von Doderers NS-Vergangenheit auf sich? Was zog ihn am Nationalsozialismus an, was stieß ihn später ab? Das Buch bringt neue Erkenntnisse zu diesem Einfluss in Leben und Werk. Aufschluss…

Heike Lindemann-Luiken: Es ist vergeblich... Sie sagen: er ist ein Jude. Die Auswirkungen des Antisemitismus im ausgehenden 19. und...

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783631541005, Paperback, 271 Seiten, 51.50 EUR
Die Romane Jakob Wassermanns "Das Gänsemännchen", "Der Fall Maurizius" und "Etzel Andergast" begeistern im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts die Leserschaft mindestens ebenso wie die Romane eines Lion…